Unterhaltung: Dem lieben Bauern zum Geburtstag ein herzliches...

Luderhonk, 02. September 2014, um 19:41

(ausgeblendet)

Ex-Füchse #92044, 02. September 2014, um 19:57

Lol lol lol

originial Nachricht zu spät ausgeblendet

lol lol lol hannes und du

sprachlos, 02. September 2014, um 20:10
zuletzt bearbeitet am 02. September 2014, um 20:11

Lederhonk blacklist -- ausgeblendet
KoHD blacklist -- ausgeblendet

Ex-Füchse #92044, 02. September 2014, um 20:11
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 08:17
zuletzt bearbeitet am 03. September 2014, um 08:19

Mensch Heinrich. Spät ins Bett, früh wieder raus. Ich hoffe Du hattest gestern noch einen besinnlichen Geburtstag. Ich habe 7 Pizzen gefertigt und mit Freunden und Nachbarn vertilgt. Dazu einen einfachen Roten aus dem Roussilion und ich habe mich gefreut.

Zur Frage aus dem anderen Thread: Ist der Forumsfilter die Wunderwaffe? Die Antwort ist nein. Die Leute sind viel zu neugierig, was Du außer Ziegen etc. noch so zu bieten hast. Deshalb werden sie immer mal wieder den Filter ausstellen (ein Knopfdruck oben rechts) und lesen. Wenn es aber mal wieder zu viel wird, kann man das ganze Forum ganz hervorrangend lesen, ohne Ziegenwitze. Es ist also eine Option. Und das ist doch Demokratie. Die Option wählen zu können. Und das ist schon was anderes als das, was vor 75 Jahren begonnen hat.

Ich wünsche Dir einen katerfreien Tag.

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 08:21

Ach Ja: Die 10.000 Zeichen Regel finde ich gut, weil dann die Ladezeiten des Forums auch human bleiben. Den Filter hat das nicht beeinträchtigt, weil das Ausblenden der Beiträge erst nach dem vollständigen Laden der Seite geschieht und auch mit oberlangen Beiträgen sehr schnelle geht.

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 08:23

Ach Ja: Der Betreiber hat vergessen die 10.000 Zeichen-Regel bei Mail auch zu implementieren. Ein Test mit Deinem Standardset (ca. 320.000 Zeichen) hatte gestern katastrophale Wirkung. Du kannst keine PMs mehr lesen (das war der gewollte Effekt) ich aber auch nicht mehr. So steht es denn jetzt 1:1, wenn man das Ganze als Wettbewerb sieht.

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 09:50

Ok Manne, ich wollte sowieso meinen Nicknamen änder n, so wird es ein Nickwechsel mit neuem "Account".

Die "Betreiber" hier möchte ich noch kurz an meine letzte Woche abgeschickte "Kündigung der Fördermitgliedschaft" (Volle DDV-Fördermitgliedschaft) erinnern.

Der Bankeinzug geht zurück.

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 09:53

Na ja, lange Nase ... immer bei der Wahrheit bleiben. Du magst Fördermitglied gewesen sein (sichbar am Fuchsschwanz) Du hattest aber nie eine DDV-Fördermitgliedschaft ...

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 09:56

beantragt schon "LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 09:59

Und lieber "Manne" daß du dich nun damit "Profilierst" mein "Profil" lahmgelegt zu haben, das zeigt mir nur, daß du etwas von dieser Angelegenheit verstehst.

Mehr nicht.

Mehr habe ich übrigens als total "Unwissender" auch nicht getan.

Du Manne aber als "Wissender".

Mal schaun was aus der Bankabbuchung wird.

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 10:07

Die Abbuchuchungen kann man übrigens mehrere Monate rückwirkend zurückgeben.

Das habe ich natürlich nicht vor.

Aber die jetzige, natürlich auch durch deinen veranlassten Absturzes meines "Profils", mein lieber Manne, wird natürlich zurückgegeben.

Falls jemand das "Gleiche" vorhat.

Vorsichtshalber immer zurückgeben, das Recht ist immer auf einer "Seite"

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 10:14

Die 5 Euro, die dem Fuchstreff dadurch entgehen, werde ich übernehmen.

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 10:16

Ach so: Nicht das Profil ist lahm gelegt, sondern nur der Mailkasten. Unter https://www.fuchstreff.de/mitgliedschaft kannst Du immer noch Deine Mitgliedschaft bearbeiten und Deine Fördermitgliedschaft kündigen. Also vorgeschoben.

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 10:19

lol lol lol Manne ich gehe den offiziellen Weg.

Den "Erfolg" gönne ich dir übrigens.

Hast ja lange dran gearbeitet.

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 10:20

Ahhso,

möchtest du meinen neuen "Nicknamen" des neuen "Accounts" bereits jetzt wissen??

Oder willst du ihn dann erraten??

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 10:23

Ich werde ihn automatisch sehen, weil der nicht in meiner Whitelist sein wird.

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 10:29

"LOL" "LOL" "LOL"

Das musst erklären "Manne"

Muss der neue Account "Neu" sein.

Vielleicht steht er ja wie viele "Andere" bereits auf deiner Kaffeeliste.

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 10:30

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 10:31

Nein, er steht definitiv nicht auf der Kaffeeliste.

Ex-Füchse #6519, 03. September 2014, um 10:41

Ahso: Abbuchungen kann man nur innerhalb von 6 Wochen stornieren.

sprachlos, 03. September 2014, um 10:56

meine whitelist, wird mit liebe gepflegt,
da stehen keine karteileichen, oder schläfer drauf.

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 11:00

"Ahso: Abbuchungen kann man nur innerhalb von 6 Wochen stornieren.
"

"LOL" "LOL" "LOL"

Manne du magst etwas vom IT-Wesen verstehen.

"LOL" "LOL" "LOL"

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 11:03

Oftmals wird von Banken mitgeteilt, dass zur Rückbuchung einer Lastschrift eine Frist von sechs Wochen gegeben sei. Das ist so nicht korrekt. Diese auch im Alltag bekannte sechswöchige Frist
bezieht sich lediglich auf ein Abkommen der Banken untereinander.

Ex-Füchse #92044, 03. September 2014, um 11:03

Für die Rückbuchung einer illegalen Abbuchung besteht eine Frist von 13 Monaten ab der belastenden Abbuchung. Die Frist beginnt jedoch erst dann,
wenn die Bank ihren Kunden über diese Abbuchung informiert hat.

zur Übersichtzum Anfang der Seite