Unterhaltung: das Fifi-Gedicht

spielfreak, 21. Januar 2017, um 10:54
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2017, um 13:15

ich bin so geil ich bin so toll,
ich bin der Fifi-Oberproll
ankacken ist mein Hobby
ich hab ja meine Lobby
bei allem was ich tu
macht man die Augen zu
was sind denn Texte, Spiele
her damit ganz viele
zu zeigen wie der andre denkt
owe owe ist der beschränkt
anders sein und Frieden
und noch seine Feinde lieben
wir wollen so was nicht
dazu ein armer Wicht
aus einem blöden Haufen
jetzt gehn wir einen saufen
und schaun wir wieder rein
der GFIF endlich klein

Karl_Murks, 21. Januar 2017, um 11:03

Ich schleppe mein Gehölz zum Forst -
ich heiß ja nich zu Unrecht Horst.

spielfreak, 21. Januar 2017, um 11:08

beschreibung der realitäten in gedichtform mein lieber .. das gefällt hier vielen nicht .. schon klar ..
einzelne werden manchmal zu affen auserkoren andere merken nicht das sie sich selbst zum affen machen und unglaubwürdig werden ..

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 11:08

Jessas Hotte, haben alle Apotheken Samstags jetzt geschlossen in D? Dem Armen Kerl ist doch glatt die Medizin ausgegangen. 112 ist die Nummer Hotte. Ich befürchte nur, dass selbst dor Dich niemand wirklich mehr ernst nehmen kann. Respekt!

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 11:10

" andere merken nicht das sie sich selbst zum affen machen und unglaubwürdig werden .."

JO!

spielfreak, 21. Januar 2017, um 11:15

was gesagt werden muss muss gesagt werden...
von einem Mitgied des Blödhaufenvereins das sowieso nur Scheisse labert 😄😄😄

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 11:22

spielfreak 14. Januar 2017, um 11:071. es gibt alle Freiheiten
2. der Betreiber setzt keine Grenzen
3. eigene gibt es dann logischerweise auch nicht mehr
4. Beleidigungen und Provokationen sind normal
5. gezieltes Mobbing gegen einzelne wird ignoriert
6. sachliche Diskussionen schwierig bis unmöglich---------------------------------------------------------------------------------
genau das und einiges mehr akzeptiere ich nicht im 'freien Forum'.
Wer es anders möchte ist hier im GFIF herzlich willkommen.
******************** MAN BEACHTE PUNKT 4!

spielfreak, 21. Januar 2017, um 11:28

ein Gedicht, Anekdote die eine Realität sichtbar machen will fällt unter künstlerische Freiheit, man denke mal an so manches in der Vergangenheit wo man sich die auch ohne andere zu fragen herausgenommen hatte ... nicht nur ein mal ...

spielfreak, 21. Januar 2017, um 11:31

es ist besser wenn du und andere hier zu Punkt 4 besser schweigen und mal in sich gehen 😄

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 11:46

In Deiner Gegend nennt man das das SCHLÄÄÄCHTBABBLER-SYNDROM. Ich übersetze es Dir gerne aber nochmal: Münchhausen war verglichen mit Dir ein Mensch, der nur Fakten berichten zu wusste und Pipi Langstrumpf ein wohlerzogenes Mädchen.
Ein wahres Vorbild als GFIF-Mod, der so gerne die anderen zurechtweist!
Mal sehen wie lange es stehen bleibt. Ich hoffe ja och für Dich, dass noch heute Nachschub Deiner Medizin kommt.

Noddy, 21. Januar 2017, um 11:47

Hattest heute noch nix inne Schnauze gekriegt, Hotte?

...Du bettelst aber auch 😕

spielfreak, 21. Januar 2017, um 11:51

die Ungeheuerlichkeiten dem GFIF und mir als Mitglied sind hier kaum noch zu überbieten ..
deswegen hat es das mal gebraucht als Beschreibung des Status Quo.

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 11:57

Da muss ich Hotte mal recht geben. Es ist tatsächlich ungeheuerlich, dass das GFIF noch Existenzberechtigung hat und umso ungeheuerlicher, dass Vollhorst uns hier immer noch mit seinem Gutmenschmüll zusülzen darf, den er selber nichtmal zu 5% einhält!

Noddy, 21. Januar 2017, um 11:58

Wie hast Du die 5% errechnet?

spielfreak, 21. Januar 2017, um 12:01

Jeder Verein hat hier seine Existenzberechtigung selbst wenn ein Proll wie du Kati das gerne anders hätte 😄

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 12:01

die hab ich ihm geschenkt ^^

Seb1904, 21. Januar 2017, um 12:03

Fazit:

Dichten kannst Du auch nicht!

spielfreak, 21. Januar 2017, um 12:03
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2017, um 12:05

dann fällt mir noch der Spruch zu den getroffenen Hunden ein ... die bellen ganz laut ... oder war es beissen? 😄

Seb1904, 21. Januar 2017, um 12:05

Ist das Leben eigentlich schön, so ohne Freunde?

spielfreak, 21. Januar 2017, um 12:06

Wahrheit tut manchmal weh ...

Seb1904, 21. Januar 2017, um 12:07

Das wollte ich nicht.

spielfreak, 21. Januar 2017, um 12:08

Auf die 'Freunde' die hier ständig wild um sich schlagen und ankacken kann ich gerne verzichten

SpanischerGockel, 21. Januar 2017, um 12:08

ich liebe Hotte!

Luderhonk, 21. Januar 2017, um 12:39

Um welches "Gedicht" geht es hier eigentlich? Doch nicht etwa um das Konstrukt im Eingangsbeitrag, das offensichtlich irgendein minderbegabter Sechstklässler da mit dem Bauchpinsel und dem Einfaltspinsel hingemalt hat?

spielfreak, 21. Januar 2017, um 12:52

na hast dich wiedererkannt mein lieber honk? ziel erreicht ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite