Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Zu defensiv vorgetragen?

#67.203.071





















^^

Das Gegenspiel scheint mir suboptimal zu sein.

mir nicht.

Musstest am Sponsorentisch spielen? Nette Aufwandsentschädigung 😄

ja, muss nachsitzen...

Ründchen mit bzw gegen Yorgo und man steht wieder ganz passabel...

Das ist doch am Thema vorbei. Ich meine nach wie vor, man hätte dem Solisten das Leben ein klein wenig schwerer machen können.

https://www.fuchstreff.de/spiele/67203926

Und zum Abschluss noch mal gesponsort

https://www.fuchstreff.de/spiele/67204135

Beim letzten Normalspiel wurde immerhin kein Kontra der Gegenpartei gefunden. Die Punkteausbeute ließ sich dennoch sehen.

So fragt ja Yorgo künftig immer wieder mit so einem Müllblatt groß ab.^^

Immer, wenn ich Yorgos spielerischen Altlasten gedanklich versucht habe zu verdrängen, folgt ein neuer Beweis falscher Risikobereitschaft von ihm.

Da hätte man ja schon bei einem einfachen Re Beklemmungen. Jetzt bringt der Partner noch eine Dulle und gefühlt 1000 Asse mit und man erreicht nicht einmal 120 Augen als Re-Partei.

Vielleicht hätte Spieler Ampairelais besser ein As-Solo spielen sollen, das sitzt zwar auch nicht gut, aber ihm wäre dieses sonderbare Normalspiel wenigstens erspart worden und der Spielwert gegen ihn wäre kaum höher ausgefallen.

Das Kontra gegen das Re des Solisten ist gar nicht mal so Banane, solange man dem Solisten nicht seine Karo 10 mehrzügig hochspielt.

Durch möglichen Netzwerkausfall ist das Stechen des 3. Karolaufs wohl (technisch) unterblieben, doch ohne die Schmierung des karofreien Kontrapartners gewinnt man dann immer noch nicht.

Mit Terry lachst du dich kaputt,. Gewinnt nur mit Granaten, ansonsten bekommt er dauernd welche auf den Arsch

yo, waren ja nur 100 Gute in ca. 50 Spielen, während du wieder reichlich geblutet hast...

TerryTate gewinnt eben nicht nur die Granaten, sondern nutzt die Fehler seiner Mitspieler in anderen Spielen entsprechend gut aus.

Auch wenn unsere Spielweisen in manchen Punkten "weniger konform" sind, erkenne ich seine Leistungen immer an.

Im Prinzip müsste TerryTate nach meiner Einschätzung eine wesentlich bessere Spielquote aufweisen, aber vermutlich stellt er sich doch überwiegend stärkeren Mitspielern.

Im Gegensatz zu Noddy glaube ich nämlich an Langzeit-Statistiken, obwohl es sicherlich verschiedene Einflüsse gibt, die keine annähernd 100%ige Aussagekraft in diesem Bereich zulassen.

Glaub mir, an meinen Statistiken bin ich selbst Schuld... 😄

Passt das besser beim sponsoren...

https://www.fuchstreff.de/spiele/67210128

...oder bei den Abfragezeiten?

Du meinst, Yorgo sponsort TerryTate? Mag ich irgendwie nicht recht dran glauben.

doch, ich fühle mich von Yorgo immer gesponsort, wenn er nicht gerade in meiner Partei ist...