Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Lifehacks für Urlaub und Sommer

Wenn man seine Leberwurst mal zulange in der Sonne hat liegen lassen, dann wird sie flüssig, und beim Aufstreichen auf beispielsweise eine ungetoastete Toastbrotscheibe kann es dazu kommen, dass die Leberwurst den Toast durchdringt und geradezu durchnässt.
Der Verzehr dieses ansonsten schwer zu empfehlenden Snacks gestaltet sich dadurch möglicherweise etwas schwierig, ganz abgesehen von dem unschönen, nachgerade unappetitlichen Anblick, den man seiner Umwelt dabei aufnötigt.

Diesem Malheur kann jedoch leicht Abhilfe geschaffen werden, indem man die Toastbrotscheibe vor dem Aufstreichen der Leberwurst mit einer achtzölligen Betonplatte belegt.

Dass sich Leberwurst verflüssigt, wenn man sie lang genug direkter Sonneneinstrahlung aussetzt, hat den Vorteil, dass sich dank dieses Lifehacks ganz ohne Zuhilfenahme eines beim Campingurlaub häufig nicht mitgeführten Stabmixers das leichte Sommergetränk Möwenschiss zubereiten lässt, wobei es sich bekanntlich um mit klarem Schnaps verquirlte grobe Leberwurst handelt.

So richtig dilfmäßig ist dieser Life-Hack aber nicht!

Aus Leberwurstpelle lassen sich leichter Präservative herstellen, wenn man sie vorher auslöffelt.
(Danach in die Sonne legen.)

Wenn man sie vorher in die Sonne legt, wird die Leberwurst flüssig und lässt sich rückstandsfrei ausgießen.

Für den besonderen Kick:
Nicht länger als fünf Minuten in die Sonne legen, dann bleiben beim Ausgießen ein paar neckische Rückstände erhalten.

Insider-Tipp:

Eingeschweißten Kochschinken in die Sonne legen!
Wenn man später die aufgewölbte Packung in Gesichtsnähe hält und mit einem scharfkantigen Gegenstand anritzt, verspürt man durch das schlachartich austretende Luft-Schinkenwasser-Aerosol für einen kurzen Moment so etwas wie Erfrischung 👍

Plauze in die Sonne legen, bis die Haut lachsfarben ist. Dann ein Ei so auf den Bauch aufschlagen, dass das Eigelb im Nabel bleibt.Jetzt die flüssige Leberwurst vorsichtig einfüllen. Bei korrekter Anwendung sinkt diese auf den Grund.

Anschließend mit einem Ballermannstrohhalm das Eigelb-Leberwurst-Gemisch genüsslich aufsaugen.

Das Eiweß rund um den Nabel anschließend als Maske aufs Gesicht legen. Für den Täng.

Leberwurst? Ne, Ne!

😂 😂 😂

Auto in der Sonne parken. Klein gehackte Zwiebeln uffs Dach. Hund im Auto vergessen und anschließend in ein ungesundes Weißmehlbrötchen stopfen. Mayo, Ketchup, Senf und das Geröstete vom Dach, brauchste bei der Hitze nicht bei dem Ikea auflaufen!

Hund vorher nach Waidmannssitte aufbrechen und ausnehmen?

Ich mag keine Hunde.

Kann man so machen. Muss aber getrennt entsorgt werden.