Unterhaltung: karten verteilung

hans65, 23. Juli 2017, um 01:47

für förder Mitglieder lohnt es sich nicht mehr zu spielen weil die karten Verteilung saumässig ist ein förder mitklied hat in 5 jahren 1500 doller der andere kommt seit 5 jahren nicht über 2000 weg nur weil jeder laie die besseren karten bekommt

Seb1904, 23. Juli 2017, um 01:53

Ich glaub ja, dass es da noch ne Abstufung gibt.
Es gibt einerseits die, die alle paar Monate ihren Beitrag überweisen.
Bevorzugt behandelt werden aber mittlerweile nur noch die, die den Beitrag abbuchen lassen. Zumindest ist das mein Eindruck.

idaad, 23. Juli 2017, um 09:41

Das versüßt einem sofort den verregneten Sonntagmorgen!
Weiter so hans, du hast es drauf!

SchwillTiger, 23. Juli 2017, um 11:12

Ich bin kein Mitklied und habe 339 Doller. Schbricht dass jetz Führ oda kegen Die ferteilung?

sashimi, 23. Juli 2017, um 11:16
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 11:17

Dafür! Die Verteilung ist laut hansi saumässig und daher hat keiner ordentliche ☝️ Punkte!

Cakatua, 23. Juli 2017, um 12:21

Warum eine Zweiklassen- Gesellschaft, Ganz extrem zur Zeit 2. Liga. Konstant 3-4 Trumpf, leider der Partner genau das selbe. Ich möchte keinem etwas unterstellen, aber das sieht doch aus, als wenn es mit Absich so gewollt ist. Zufall ist das nicht. Wozu soll man also kämpfen??????????????

Seb1904, 23. Juli 2017, um 12:26

Mit Absicht so gewollt?

Das ist doch ne vermutete Unterstellung!

gomera, 23. Juli 2017, um 12:29
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 12:30

Ihr seid nur neidisch, dass ihr nicht so glücklich seid. Denn Hans hat wie beim Doppelkopf im Leben immer die richtigen Entscheidungen getroffen:
"Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen kopfgroßen Klumpen Gold. Diesen tauscht er gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gibt er für einen Schleifstein mitsamt einem einfachen Feldstein her. Er glaubt, jeweils richtig zu handeln, da man ihm sagt, ein gutes Geschäft zu machen. Von Stück zu Stück hat er auf seinem Heimweg scheinbar weniger Schwierigkeiten. Zuletzt fallen ihm noch, als er trinken will, die beiden schweren Steine in einen Brunnen. Endlich ist er glücklich, die schweren Steine nicht mehr tragen zu müssen."

„So glücklich wie ich, rief er aus‚ gibt es keinen Menschen unter der Sonne‘. Mit leichtem Herzen und frei von aller Last ging er nun fort, bis er daheim bei seiner Mutter angekommen war.“

– Fassung der Brüder Grimm

chrissi54, 28. Juli 2017, um 17:23

Ich liebe die Brüder Grimm, aber die Verteilung der Karten ist wenig märchenhaft - teils schon unglaublich! Verhältnis schlecht zu passabel (von gut gar nicht zu reden) seit Wochen ca. 10:1. Warten auf Godot........

Noddy, 28. Juli 2017, um 17:34

https://www.fuchstreff.de/spiele/69418180-nor...

Das Blatt war Dir zu schlecht für ne eigene Ansage?

Ommas sind halt selten 😄

chrissi54, 28. Juli 2017, um 17:42

Ommas sind öfter als man ahnt! Danke für die Mühe, dass Du Dir eines der wenigen Spiele rausgesucht hast, in denen das Blatt okay war...

Noddy, 28. Juli 2017, um 17:59

Warum haste nix draus gemacht?

idaad, 28. Juli 2017, um 18:03
zuletzt bearbeitet am 28. Juli 2017, um 18:03

Geh einfach mal davon aus, dass Deine Karten auf l a n g e Sicht (viele 1000 Spiele) durchschnittlich sind. Das schließt bei niemandem aus, dass er mal Tage (Wochen) schlechte Karten hat.
Alles andere ist dann irgendwo Spielstärke/Können. Wie gesagt: Auf l a n g e Sicht.
Und Noddys Beispiel zeigt halt sehr gut, woran mangelnde Erfolge dann liegen (können).

Noddy, 28. Juli 2017, um 18:07

Das Problem is das Anspruchsdenken, vielen is nicht klar wie ein durchschnittliches Blatt aussieht, darum haben die immer nur Grotten.

Karl_Murks, 28. Juli 2017, um 18:55

Das mit dem Durchschnitt mag stimmen.
Meine Blätter sind aber würglich grottich - ischwör ✋

Karl_Murks, 28. Juli 2017, um 18:56

[Oftmals]

Luderhonk, 28. Juli 2017, um 19:40

[Vielfach?]

DagegenPinguin, 28. Juli 2017, um 22:53

nehmt euch mal ein beispiel an der skatstube, da versandet das nicht so einfach

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/19042-kartenverteilung-unreal-bertrieben-viele-buben-asse-und-zehnen-im-stock/kommentare?page=2

Seb1904, 29. Juli 2017, um 11:06

Du kennst die falschen Orte!

zur Übersichtzum Anfang der Seite