Verbesserungsvorschläge: Lieber Hannes,

Lappen, 06. November 2017, um 18:05

könntest Du (ich darf doch 'Du' sagen?) es eventuell in Erwägung ziehen, mit den Nutzern deiner Plattform in Zukunft wieder so zu kommunizieren, als seist Du ein Dienstleister und die Nutzer Deine (potenziellen) Kunden?

Ehrlich gesagt finde ich es nämlich anhaltend befremdlich, dass ein Dienstleister, dem ich für seine Dienstleistung jahrelang Geld überwiesen habe (die höhe der Summe macht da für mich keinen Unterschied) mit den Nutzern seines Angebots (also auch mit mir) spricht, als würde es sich bei diesen um einen Haufen kognitionsschwacher Teenager handeln.
Vielleicht machst Du an der VHS mal 'nen Marketing-Kurs oder sowas in der Richtung, da wird man Dir folgendes sicherlich gerne bestätigen:
ICH darf Dir auch schon mal ein kleines bisschen blöd kommen - DU mir jedoch nicht.

Beste Grüße und keine Ursache, ich helfe immer gern
Leif

zur Übersichtzum Anfang der Seite