Doppelkopf-Strategien: Große Abfrage an 2: was am besten nachspielen nach Antwort nebst Abwurf?

Dick_Butter, 30. April 2018, um 17:54

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Dick_Butter, 30. April 2018, um 18:01

An 1: Kreuz-DamePik-DameKreuz-BubeKaro-AssKaro-König Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-Neun Herz-AssHerz-AssHerz-KönigHerz-Neun

Stich 1: Kreuz-Ass (Re von S2 mit Warten) ...

Der Aufspieler war wer anders und hat nicht geantwortet; dieses Elend soll mal unkommentiert bleiben.
Im Normalfall wird geantwortet, und der Abfrager wirft zügig Pik-König ab, woraufhin der Stich mutmaßlich folgendermaßen ausgesehen hätte:

👉 Kreuz-Ass (Re/K90) Pik-König Kreuz-König Kreuz-König

Wie setzt S1 nun am besten fort?

a) Kreuz-Neun
b) Herz-Ass
c) Trumpf (welcher Wert?)
d) Ich habe noch eine andere Idee

Dick_Butter, 30. April 2018, um 18:08

Hat man als Aufspieler evtl. gar ein weiteres Warten ala 'Trumpf oder schlechtes Ass'?

RUserious, 30. April 2018, um 18:10

Karo K
Partner ist vermutlich ein 9-10 Trümpfer mit 2-3 Pikverlierern oder noch 1-2 Herzverlierern auf der Hand.
Mit 11 Tr hätte er wohl auf Dulle weitergefragt, es sei denn er hat nur sehr schwache Tr.
Von mir Karo K - ne Dulle muss der P nicht zwangsläufig haben - so zeige ich ihm außerdem volle Farbkontrolle.

Lappen, 30. April 2018, um 19:39

Fuchs

Tront, 30. April 2018, um 22:18

Ein Trumpfnachspiel folgt von mir auf jeden Fall, aber welcher?

Bei eigener Pikfreiheit bin ich auch für Karo-König.

Wäre ich noch trumpfkürzer oder eben nicht in der nächsten schwarzen Farbe frei, griffe ich wohl zum sofortigen Fuchs.

Eine Dulle beim Partner halte ich nach einer großen Re-Abfrage schon für sehr wahrscheinlich.

Eine Ausnahme bildet eigentlich nur ein 11-Trümpfer ohne ein "risiko-liebender" großer Re-Abfrager!

NoddyH, 30. April 2018, um 22:27

Das geforderte Nachspiel ist Herz, das käme für einen weiteren Abwurf ...wenn ich auch Pik hätte. Da dieser Abwurf nix bringt, ich im Gegenteil selbst Pik stechen will gibt es nochmal Kreuz von mir.

In Kreuz bring ich vermutlich den Partner zum möglichen PikAs billig ans Aufspiel, kann schmieren, stechen und ihn jetzt mit Trumpf noch seinen letzten Pik aufspielen lassen.

Tront, 30. April 2018, um 22:42

Meinen Re-Partner mit einem Herz-Doppel-As zu konfrontieren, gefällt mir natürlich gar nicht.

Hätte ich einen Herzverlierer als Anspielkarte, würde ich wohl zu Herz greifen, oder zu Pik, je nachdem welcher "allgemein-geltenden Konvention" ich mehr traue.

Lt. Spieler Worstcase gilt ja das Gebot einer neu anzuspielenden Farbe nicht für die Farbe Herz. Wobei ich selbst im Falle von Pik-As-König wohl Pik verzögert abgeworfen hätte, weil ich Pik dann lieber sehen würde als einen möglichen Herzüberstich.

Und Kreuz gefällt mir wegen der möglichen Überstichgefahr und Entwicklung des Drittlaufes in Kreuz für die Gegner weniger.

Mein Partner wird trumpflang sein, da mache ich keine Experimente, um miterleben zu müssen, wie mein Partner einen von mehreren Karovollen im 2. Kreuzlauf vergeblich investiert, indem er jetzt überstochen wird.

Gefährliche Fehlfarben kommen vom Gegner schon noch oft genug, als Partner spiele ich besser Trumpf!

NoddyH, 30. April 2018, um 23:18

Der Partner kann genausogut 4 Pik halten. Die Wahrscheinlichkeit des Überstichs beträgt keine 10% und wenn es doch passiert ist es kein Beinbruch, da man sowohl in Herz als auch in Pik wieder das Spiel unter Kontrolle bekommt.

SchwillTiger, 01. Mai 2018, um 00:18

Pik-Dame

akaSilberfux, 01. Mai 2018, um 10:50

Das ist eine geile Karte. Die Gefahr, dass der Partner als 10-Trümpfer mit Pik-AssPik-König auf jedes Anspiel die Dulle nimmt ist ebenso da, wie dass er ohne Dulle, aber mit monströser Länge und Damenarmada gefragt hat und der Fuchs weg ist. So schwankte ich zwischen Karo-Ass und Karo-König. Pik-Dame verhindert die Dulle, sodass man danach problemlos Karo-König aufspielen kann, ohne dass der Partner die Dulle nehmen sollte.
Wer als groß Abfragender nun glaubt, dass man als Aufspieler Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-Damexx mitbringt und nun nicht springt, dem kann ich auch nicht helfen.

Lappen, 01. Mai 2018, um 11:32

Stimmt, klingt soweit nicht schlecht.
Was mich daran allerdings ein wenig stört, ist die bestehende Möglichkeit, dass ich nach einem eingefahrenen Sieben-Augen-Stich vor der selben Anspielfrage erneut stehe und dabei auch noch Tempo für die Absagen verloren habe.

akaSilberfux, 01. Mai 2018, um 18:59

Nein, eben nicht. Danach ist Karo-König die richtige Karte, auf die der Partner je nach Struktur Kreuz-Dame, Pik-Dame oder Herz-Dame legt (und keinesfalls seine Dulle).

RUserious, 01. Mai 2018, um 19:14

Mit dem Kr Buben kann ich oft an 4 in Kombi mit Blauer und Alter sogar 3 Stiche machen.
Dazu können wir auf alle Fälle eine gegnerische rote Dame rausnehmen als wenn ich die Blaue vorspiele und die Gegner 2x klein bleiben können.
Die Blaue kann mein P eh rechtzeitig sehen bzw erfragen.

Erkan_Garnix, 01. Mai 2018, um 20:33

Das nenn ich ma einen rechtschaffenen Kreuzbuben, wenn er gleich 3 Stiche macht! 👍

OK, bin schon wech ;)

Dick_Butter, 01. Mai 2018, um 20:33

Murks, halt die Fresse!
Die Lage ist ernst!

worstcase, 01. Mai 2018, um 23:34

Trumpf ist alternativlos. Ich schwanke ebenfalls zwischen Blauer und KaroKönig.

Dick_Butter, 02. Mai 2018, um 09:45

Jau, vielen Dank für Eure Rückmeldung!
In der Nachbetrachtung des Spiels tauchte die Frage auf, wie ich fortgesetzt hätte, wäre ich der (selbstverständlich) antwortende Aufspieler gewesen; bei der Beantwortung geriet ich etwas ins Schwimmen.
Vermutlich hätte ich reflexartig zum Karo-König gegriffen.

Der Abfragende (ein guter Kumpel) hielt übrigens

👉 Herz-ZehnKreuz-DameHerz-DamePik-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-Neun Pik-AssPik-KönigPik-König

Fragt man damit überhaupt laut ab?

Octopussy, 02. Mai 2018, um 10:03

An 2 und 4 ja, an 3 nicht. So spiele ich es.

Begründung:
An 3 muss ich häufig die Dulle leer setzen, um zu meinem Pikass zu kommen. Setzt der Gegner die Dulle hingegen leer, sollte das Spiel oft genug auf 151 gewonnen werden.

[x] in before: Diskussion über 3-Farben-Regel

NoddyH, 02. Mai 2018, um 11:02

Ich seh mich immerhin bestätigt, spielt ihr ruhig weiter Trumpf.

Octopussy, 02. Mai 2018, um 11:05

Weil die meisten großen Abfragen mit solch einer Fehlstruktur geschehen, nä?!

NoddyH, 02. Mai 2018, um 11:09

Nein

[zitat]
Das geforderte Nachspiel ist Herz, das käme für einen weiteren Abwurf
...wenn ich auch Pik hätte. Da dieser Abwurf nix bringt, ich im
Gegenteil selbst Pik stechen will gibt es nochmal Kreuz von mir.
[/zitat]

Ich habe halt Informationen die der Partner nicht vermutet.

Dick_Butter, 02. Mai 2018, um 11:43

Hielte ich Kreuz-Neun für abwegig, hätte ich diese Karte nicht unter Antwortmöglichkeit a) aufgeführt ... ;)

NoddyH, 02. Mai 2018, um 11:49

Du hast auch ein d) obwohl Du sämtliche Möglichkeiten aufgeführt hast. 👿

Der allgemeine Tenor zeigte bis zu alternativlos auf Trumpf.

Dick_Butter, 02. Mai 2018, um 11:51

d) hätte auch Herz unter Ass sein können, Schlaumajor :p

zur Übersichtzum Anfang der Seite