Doppelkopf-Strategien: Was macht man...

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 14:06
zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2018, um 14:09

...aus diesem Blatt...

Kreuz-DamePik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigHerz-Neun

...an 2

IngoKnito, 30. Dezember 2018, um 14:10

Damensolo?

Nocci, 30. Dezember 2018, um 14:51

ju, dass eins Kr Ass besetzt hat und anspielt, ist mir unwahrscheinlich genug

Octopussy, 30. Dezember 2018, um 15:04

Und selbst dann ist es nicht verloren.

panneschipp, 30. Dezember 2018, um 15:40

ich würde kreuzsolo spiele macht das spie intressanter auch wenn ich das verlieren würde mit re

worstcase, 30. Dezember 2018, um 15:43

Ich nehme auch das Damensolo.

Seb1904, 30. Dezember 2018, um 16:18

sehe keine Alternative zu den Damen

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 16:30

Ok, fehlt eigentlich noch Normalspiel von Tront 👿

Panne denkt wie ein Großer 😄 Es wurde das Kreuzsolo.
Aufspiel Herz-Ass mit 22 Augendann Pik-AssKreuz-Ass mit Re.
Welchen Trumpf spielt man?

worstcase, 30. Dezember 2018, um 16:35

so weit kann ich nicht nach oben kucken ….^^

Herz-Dame

Cabeza_doble, 30. Dezember 2018, um 16:45

Ich spiel damit auf jeden Fall das Damensolo.
Aber nun hat Noddy halt das Farbsolo gewählt. Ich wäre sehr daran interessiert, den Spieler links von mir ans Spiel zu bringen. Das gelingt m.E. am besten, indem man einen leidlich hohen Trumpf aufspielt, darum griffe ich wohl zur Herz-Dame

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 16:51

Ich habe das nicht gespielt, will eher die Entscheidung nachvollziehen ...und denke, Panne hat den Durchblick 😄

Cabeza_doble, 30. Dezember 2018, um 17:11

Ahhh…. OK.

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 17:16

Das Spiel wäre gewonnen wenn da nicht 2 Knackpunkte wären, den ersten seh ich bei Nachspiel Kreuz-Bube, lief aber wunschgemäß nach links. Nur hat jetz die Karo-Dame des Spielers einen Stich gemacht.

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 19:24

Axo, Herz war 26 Augen, es kam Herzrückspiel mit Karoabwurf, dann rote Dame die Kreuz-NeunKreuz-NeunKaro-Bube erntete, näxte rote Dame zur Dulle links. Alle Vollen wurden erfolgreich verstochen, dann ging es ins Endspiel.
Solist hielt noch Kreuz-DamePik-DameHerz-Bube, vor ihm lagen Karo-AssKaro-Zehn, Karo-AssKaro-Neun waren noch nicht gefallen. Außerdem stehen noch Herz-Zehn Pik-Bube und weitere 19 Fehlaugen aus.
Jetzt will der Solist wohl nurnoch 90 Augen retten und sticht mit Blauer um anschließend in der Gabel gegenüber beide Stiche abzugeben.
Mit Herz-Bube stechen hätte 19 weitere Augen beschert, da die ausstehenden Asse auf einer Hand saßen und es hätte den Solisten über die 121 gehievt.

NoddyH, 30. Dezember 2018, um 19:26

Sie Trümpfe saßen übrigens 4 7 4 vom Solisten aus gezählt.

Tront, 30. Dezember 2018, um 20:59

Ich spiele auch eindeutig ein Damensolo.

Dass Farbsolo in Kreuz ohne Dulle halte ich sogar für so schlecht, dass ich dann noch eher auf das Normalspiel zurückgreifen würde.

Mia_Grautz, 31. Dezember 2018, um 07:54

Wer damit bewusst das Kreuzsolo den Damen vorzieht, hat was am Kopf.

Ex-Füchse #138662, 31. Dezember 2018, um 12:19

Deppendoko halt. (O-Ton Noddy)

NoddyH, 31. Dezember 2018, um 12:46

Hättest Du es gespielt würde ich es auch so abhaken und nich hier posten. Es gibt aber ein paar, fast hätte ich das groß geschrieben, da lohnt es sich deren Entscheidungen nachzuvollziehen.

NoddyH, 31. Dezember 2018, um 13:34

So beschäftigt mich immernoch das Nachspiel im 3tten Stich, Kreuz-Bube für die Position oder ne rote Dame um auf die Toptrümpfe loszugehen und eventuell die Karo-Dame kurzfristig rausfallen zu sehen?

Ex-Füchse #138662, 31. Dezember 2018, um 14:02

Dann geh einfach davon aus, wiede wiede witt, dass ich gepostet haette. Faden kann zu.

zur Übersichtzum Anfang der Seite