Unterhaltung: karten verteilung

hans65, 12. September 2013, um 11:52

es ist immer das selbe mann eröffnet den tisch und verliert gleich mal ei zwei spiele und 10 doller sind weg dann läst fuchstreff eins gewinnen für 50 cent brosamen danke ausserdem bekommen die spieler mit 1000doller und mehr immer eine gute karte dami kann der gröste depp nicht verlieren sollen andere spieler nur ihren beitrag entrichten oder warum gibt es keine chansengleichheit

Kvothe, 12. September 2013, um 12:01

Ja, bzw Nein.

Doc_Jule, 12. September 2013, um 12:22

vielleicht auch eventuell....

Ex-Füchse #19606, 12. September 2013, um 12:28

eventuell doch vielleicht...

Basti1909, 12. September 2013, um 12:36

eigentlich gelegentlich

Kvothe, 12. September 2013, um 13:41

Mich beschleicht das Gefühl, daß der Hans65 von euch nicht ernst genommen wird.
Ich gewinne lieber mit schwacher Hand als mit guten Blättern zu verlieren.

Doc_Jule, 12. September 2013, um 13:54

im Ernst?^^

TanzbaerES, 12. September 2013, um 14:22

Danke Hans.

jensbonath, 12. September 2013, um 14:32

Hans - komm doch bitte als Gast zur DEM. Da soll zeitgleich so eine Losertruppe (waren halt zu doof für die Qualifikation) abhängen, welche eventuell noch nach Mitspielern für´s Doko im Schattenbereich Ausschau halten werden. Ich könnte mir vorstellen: 5 echte Dollar pro Punkt und um der Kartengerechtigkeit Genüge zu tun darfst bestimmt auch jedes Spiel mischen, selber abheben und geben.

Ex-Füchse #16890, 12. September 2013, um 14:45

Hans65 gilt in manchen Kreisen inzwischen schon als Pseudonym für Doko-Heulsusen. ^^

Friedrich, 12. September 2013, um 14:49

Ich wette, Hans65 ist BW's Synonym... äh... ^^

Kvothe, 12. September 2013, um 15:21

Mein lieber Kartenfreund Friedrich, lass das nicht den Duckbutwoodhead lesen, dann wird es dir leid tun.

RockyRaccoon, 12. September 2013, um 15:27

Da muss ich den Hans´mal unterstützen: es ist ganz klar so, dass man zuerst immer schlechtere Karten bekommt, als wenn mal länger durchspielt. Hat das System? Ich spiele öfters mal 10-15 Minuten: immer schlechtere Karten, als wenn ich mal (was selten vorkommt) eine Stunde durchspiele. Dann kommen nach 10 Minuten die besseren Karten. Wer hat ähnliche Beobachtungen? Warum ist das so?

Gombea_Pointi, 12. September 2013, um 15:29

Nur diejenigen Spieler, die die Groß- und Kleinschreibung sowie Interpunktion beherrschen, bekommen immer gute Karten. Diejenigen, welche nur das Eine oder das Andere Können, kriegen manchmal gute Karten. Die Anderen sind in der Doko-Hölle mit maximal 4 Trumpf geschlagen.

Das Leben ist grausam.

Da ich nicht genau weiss, ob es das Eine oder das eine heisst und das Andere oder das andere (habe keine Lust, nachzuschauen), gehöre ich in die mittlere Gruppe. Seufz.

Seb1904, 12. September 2013, um 15:36

Dann wäre Krachi Weltmeister, ich in den Top 20 und HDF unter ferner liefen. Die Theorie stimmt sicher nicht.

Ex-Füchse #81017, 12. September 2013, um 16:19

Krachi ist doch Weltmeister?

GeneralGrievouse, 12. September 2013, um 22:30

Der iss maximal Waldmeister...aber nie im Leben Weltmeister der Krachi :-)

Ex-Füchse #4596, 12. September 2013, um 22:59

und Hausmeister :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite