Doppelkopf-Strategien: Ein 4 + 4 As-Solo könnte auch im 3 + 3 enden! Denneoch ein Re?

Tront, 02. Juni 2014, um 00:21

Ein As-Solo, welches wohl jeder Spieler zur Mitte einer Runde (meist schon viel früher) erwägt.
Karo-AssKaro-AssKaro-ZehnKaro-KönigHerz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-BubeKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-NeunPik-König

Die alternative Kontrakarte an Postion 2 spielt wohl fast niemand.

1. Eröffnet man eigentlich mit der Farbe des Königs oder der Farbe des Bubens aus der Viererlänge?

a) die "Königsfarbe"
b) die "Bubenfarbe"
c) das ist völlig egal

2. ansagetechnische Seite nach seltenerer Fehlverteilung:

1. Stich: Karo-AssPik-NeunKaro-NeunKaro-Bube

Hat man jetzt noch ein Re?
Welche der folgenden Aussagen ist/sind richtig?

a) Kein Re, die Wahrscheinlichkeit auf 8 Stiche sinkt rapide ab
b) Re, weil man mit 7 Stichen noch mehrheitlich gewinnt
c) Kein Re, weil man mit 7 Stichen mehrheitlich verliert
d) Kein Re, weil man gelegentlich sogar nur 6 Stiche erzielt
e) Re, weil auf auf ein Re bei schlechtem Kartensitz seltener ein Kontra zu erwarten ist
f) Es gibt andere Begründungen für ein Re
g) Es gibt andere Begründungen für kein Re

Viel Spaß mit eurem jeweiligen persönlichen Ansageverhalten!

Fanthomas, 02. Juni 2014, um 00:35

1a) Ich bevorzuge die Königs-Farbe. Fällt in den ersten Stich zufällig die Zehn, gebe ich das Re, ansonsten aber nicht.

2d) In dieser speziellen Konstellation sind 6 Stiche sicherlich häufiger als nur "gelegentlich". Bin jetzt aber zu faul das genau auszurechnen.

Noddy, 02. Juni 2014, um 09:42

1a) Begründung wie 'ein Mann sieht rot'.

2g) Wenn es so schon losgeht, sagt der Bauch nein zum Re.

Seb1904, 02. Juni 2014, um 10:00

1 a ) Wenn schon keine 10 zu viert sitzt, kann man den zu viert sitzenden K noch einsammeln und darauf hoffen, dass einige Herzen aus einer kleinen Vierlänge fallen, um so den Herz B hochzuzaubern.

2 a ) weil der Mut mit dem Abwurf zu stark absinkt.

irki, 02. Juni 2014, um 13:04
zuletzt bearbeitet am 02. Juni 2014, um 13:10

Den gewinnt man doch nur, wenn man beide ausstehenden roten 10er fängt. Ansonsten hat man höchsten 7 Volle in sieben Stichen und hat fast sicher verloren.
Ist Karo 4-4-0 verteilt dann geht das Spiel verloren. Bei 5-3-0 oder 6-2-0 kann man nur noch gewinnen wenn die 10 im kürzeren Blatt ist.

Ohne es zu rechnen schätze ich die günstigen Fälle auf höchstens 20%.

Hierbei ist ein ungünstiger herz Sitz noch nicht mal mit einkalkuliert.

Kurz gesagt, nach dem 1. Stich ist das Solo doch tot.
Auf keinen Fall geb ich da noch Re.

zur Übersichtzum Anfang der Seite