Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf lernen - Einleitung

Doppelkopf ist ein Spiel, das deutschlandweit gespielt wird, weshalb es sehr viele unterschiedliche Regeln gibt, die besonders regional variieren. Damit nicht vor jedem Spiel die Regeln mit den Mitspielern abgeklärt werden müssen, hat der Deutsche Doppelkopfverband (DDV) ein einheitliches Regelwerk erstellt. In dieser Einführung werden wir deswegen mit den Doppelkopf-Regeln nach der Turnierspielordnung des DDV anfangen, da diese eine solide Grundlage bilden.

Doppelkopf wirkt auf den ersten Blick erstmal recht umfangreich und hat viele Begriffe, die man zu Beginn nicht versteht. Man darf sich auf keine Fall abschrecken lassen und sollte beim Lernen ruhig etwas Mut zur Lücke haben.

Hier geht es ersteinmal um ein grundsätzliches Verständnis, nur das Wesentliche wird erklärt, das aber so einfach wie möglich.

Falls ein Begriff unbekannt ist, einfach im Doppelkopf-Lexikon nachschauen.

Wer kann hier lernen?

Diese Einführung richtet sich an Anfänger, also Spieler, die noch nie Doppelkopf gespielt haben. Aus diesem Grund wird hier nur das Wesentliche erklärt, das das notwendig ist um die ersten Runden spielen zu können.

Später werden noch Kapitel folgen, die helfen das Spiel zu verbessern, denn da Doppelkopf ein Partnerspiel ist, und die Partnerschaft zu Beginn eines jeden Spiels noch ungeklärt ist, geht es darum, die "Kommunikation" dem Partner zu erlernen. Aber wir fangen ganz vorn an und erklären erstmal das Doppelkopf-Blatt.

Weiterführende Hilfe

Eine Einführung in das Partnerspiel beim Doppelkopf wird bald folgen und wenn Fragen offen bleiben, kann man sich schon mal hier informieren:

  • viele hilfreiche Informationen zur Geschichte, Begriffe und den Regeln finden sich bei Wikipedia
  • im Fuchstreff-Forum findet man viele erfahrene und hilfsbereite Doppelkopfspieler, die man um Hilfe oder sogar nach Trainingsrunden fragen kann
  • das Doppelkopf-Lexikon, wenn man mal Wörter nicht kennt
  • unsere Hilfe, in der die gängigen Regeln kurz beschrieben sind
  • Doppelkopf für Skatspieler

    In dem Blog von Luschentreff gibt es eine Einleitung in die Doppelkopfregeln, die extra für Skatstpieler geschrieben wurde. Indem die Doppelkopf-Regeln anhand der Unterschiede und Gemeinsamkeiten erklärt werden, ist es für Skatspieler sehr viel leichter einen Einstieg zu finden und das Spiel zu lernen.
    Hier geht es zu dem Blog-Post "Doppelkopf für Skatspieler"

    Inhalt

    Du hast noch Fragen? Dir ist etwas unklar? Kontaktier uns einfach - wir freuen uns über Feedback!