Unterhaltung: Turnier-Spiel am Donnerstag

Nesthocker, 28. Juni 2014, um 15:37

Wenn die Turnierspiele am Donnerstag genauso bewertet werden wie die Listenspiele - ist der Beschiss - vorprogrammiert!!!!!

OBaer, 28. Juni 2014, um 18:02

Wie kommst du daraufß Erzähl mal

Nesthocker, 29. Juni 2014, um 00:33

Bei den Teilnehmerzahlen ist der Gewinn hoch. Dabei
werden wahrscheinlich auch die Blockaden angewendet
wie bei den Listenspielen. Sobald bestimmte Spieler in
die Verliererschiene abrutschen, gehen sie offline und
versauen anderen das Spiel. Je höher der Gewinn - je
mehr wird geschummelt...
Schade eigentlich, denn die Idee ist ja nicht schlecht.
Bei dem "Gehacke" verliere ich das Vertrauen in die Technik - welches ansich hoch ist. Solange der Mensch
manipulieren kann, werden auch Manipulationen das
Geschehen beeinträchtigen...

Nesthocker, 29. Juni 2014, um 00:42
zuletzt bearbeitet am 29. Juni 2014, um 00:42

Nehmen die Compis auch am Turnier teil?

OBaer, 29. Juni 2014, um 01:26

Leider ja wenn einer vom Tisch geht spielt der Compi die Liste zu Ende.

Seb1904, 29. Juni 2014, um 01:29

1. "Bestimmte Spieler" klingt ja so, als hättest Du schon einige Betrüger ausgemacht bzw. unter Verdacht. Melde das doch den Admins. Die haben Mittel und Wege, das zu überprüfen.....

2. Ich verstehe den Ärger über Spielabbrecher und Abhauer bzw. Schlechtkartenflüchtlinge. Nur: Betrug kann ich daraus nicht erkennen. Betrug setzt Gewinnerzielungsabsicht voraus.

3. "wer die Liste nicht zuende spielt, wird für die nächsten beiden Turniere gesperrt." wäre mein Vorschlag für die Erweiterung der Spielregeln...

Seb1904, 29. Juni 2014, um 01:30

Vielleicht ließe sich auch die KI des Compis erhöhen für die Turniere?

Tront, 29. Juni 2014, um 01:48

Ich verstehe die Unterstellungen von Spieler Nocheinmal überhaupt nicht.
Es geht doch hier nicht um Echtgeld.

Die Idee von Seb1904 bei Abbruch einer Liste bzw. eines Turniers den betreffenden Spieler zu sperren, halte ich ebenfalls für gut und richtig.

Die einzige Einschränkung könnte ein kurzeitiger "Systemausfall" eines Spielers sein, wodurch er Offline geht, bei dem aber kein absichtliches Verlassen des Tisches jemals sein Anlass war.

Daher denke ich, dass die Mitspieler zunächst fairerweise ihre Pausentaste in so einem Fall drücken sollten, und wenn der Spieler nach spätesten 3 Minuten (länger dauernd das Neu-Einloggen in der Regel nicht), nicht wieder Online erscheint, dann war es Vorsatz von ihm und dieser Spieler wird von 2 künftigen Turnieren beispielsweise ausgeschlossen.

sprachlos, 29. Juni 2014, um 09:01
Dieser Eintrag wurde entfernt.

SpanischerGockel, 29. Juni 2014, um 09:08

Tront, dass Problem ist es allerdings, den Vorsatz zu beweisen, ähnlich wie "absichtliches Schlechtspiel". Stromausfall etc. sind dabei die besten Ausreden.

Ex-Füchse #92029, 29. Juni 2014, um 09:23

Schon von "Betrug" zu reden, bevor das 1 Turnier gespielt ist, finde ich sonderbar!

Kvothe, 29. Juni 2014, um 09:45

Ist schon das 2., macht aber nix. Es gibt halt auch Menschen die manchmal negativ denken, kennst du doch auch, oder Roadrunner?
@Nocheinmal
Bei der großen Anzahl könnte der ein oder andere krumme Vogel dabei sein, na und? Manipulieren durch abhauen? Was sollte das bringen? Du unterstellst doch Interesse an dem Riesenpott, da kämest du auf diese Art aber nicht ran.
Mein Empfehlung an dich: Spiel nicht mit, täte dir nicht gut.

GeneralGrievouse, 29. Juni 2014, um 10:13

Mann kann auch alles schlecht machen...schlecht reden wenn mann will.

Nici, 29. Juni 2014, um 11:22
zuletzt bearbeitet am 29. Juni 2014, um 11:50

Es gäbe die Möglichkeit, ein paar Dinge hier zu ändern.

Sorry, wenn ich jetzt halt von meinen Erfahrungen auf anderen Doko Plattformen spreche, aber das ist halt woanders einfach besser gelöst.

Der Einsatz von jedem kommt in den Pott und wenn jemand die Liste frühzeitig verlässt, wird der bis dato erspielte Gewinn anteilig unter den drei verbliebenen Spielern aufgeteilt. Der, der geht (warum auch immer) bekommt halt nichts, was gerecht ist, meiner Meinung nach. Der Einsatz beträgt fünf Euro, also erhält der letzte noch 1,90 Euro, wenn die Liste komplett durchgespielt wurde. Ich finde das 'ne faire Variante, mit der jeder leben kann und der Spaß nicht abhanden kommt.

Es bekommen also alle einen Anteil am Gewinn, nicht nur die ersten beiden Plätze, was sicher ein Ansporn ist, diese zu belegen, aber noch nicht mal der dritte Platz bekommt im Fuchstreff etwas, ist schon ein bißchen schade.

Wäre ja vielleicht mal eine Anregung für hier, über das eine oder andere nachzudenken und zu verbessern.

P.S.: Ach ja, vergass ich zu erwähnen, die Liste hat nur 16 Spiele, inklusive 1 Pflichtsolo. Es gibt einen Tischbonus von 4,80 Euro.
Der 1. Platz erhält 11,45, 2. Platz 7,65, 3. Platz 3,80 und der letzte halt 1,90 Euro.

Muss man ja nicht so machen, aber ist wie gesagt eine Variante, die zumindest die "Abhauer" leer ausgehen lässt und das Aggressionspotential gegen solche Leute senkt.

Kvothe, 29. Juni 2014, um 12:43

Wer zahlt die 4,80€ Differenz?

Nici, 29. Juni 2014, um 12:46

sagte ich doch, man bekommt einen Tischbonus...den kannst ja rausrechnen...

Dann bin ich in einer PN gefragt worden, ob der Abhauer nicht die 1,90 Euro bekommt.
Nein, bekommt er nicht, er kriegt egal zu welcher Zeit er das Spiels verlässt, nichts, niente...

derkleineklaus, 29. Juni 2014, um 14:02

Die ersten zwei des Turniers bekommen den Einsatz aller Turnierteilnehmer oder den Einsatz der anderen zwei am Tisch?

OBaer, 29. Juni 2014, um 14:20

Hier geht es doch um das Turnier da findet die Ausschüttelung erst nach dem Turnier statt.

Ex-Füchse #96541, 29. Juni 2014, um 15:14

Und wo bleibt mein Gewinn,meine Gutschrift?
Muss Miete zahlen....grins

Karl_Murks, 29. Juni 2014, um 15:27

Ein *like* von mir für Baer seine Ausschüttelung :)

Luderhonk, 29. Juni 2014, um 15:35

Du abgefeimter Delphin, du :)

Seb1904, 29. Juni 2014, um 15:36

Von mir ein *dislike*.

Allein die Vorstellung......

Luderhonk, 29. Juni 2014, um 15:39

Du abgefeimter Delphin, du :)

IngoKnito, 29. Juni 2014, um 16:02

Ich verstehe Krachlederns Beiträge.

anyway, 29. Juni 2014, um 16:06

... meiner meinung nach ist Ingoknito ein abgefeimter einschleimer ... wollt ich immA schon ma sagen ... so ... gehn wir JETZT einen trinken Ingo? ich könnt n kompliment vertragen ... oder auch zwei ... zäpfle?

zur Übersichtzum Anfang der Seite