Doppelkopf-Strategien: Was ist diese Karte? Ein Normalspiel, ein Damensolo oder gar ein As-Solo?

Tront, 05. Juli 2014, um 19:39

Ein Spiel aus dem 1. Ligenbetrieb bei Fuchstreff.
Ohne Namensnennung, wie es sich gehört, möchte ich euch dieses Blatt einmal gern vorstellen und befragen.

An Postion 1 hält man:
Kreuz-DamePik-DameHerz-DameKaro-AssKaro-ZehnKreuz-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-NeunHerz-AssHerz-Neun als Re-Karte / Damensolo
Pik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-DamePik-NeunHerz-AssHerz-DameHerz-NeunKaro-AssKaro-ZehnKreuz-AssKreuz-Dame als mögliches As-Solo
Natürlich hat man immer Ausspiel, auch im Normalspiel.

a) ich spiele die Re-Karte und gebe ein Asse-Re, nachdem mein Kreuz-As durchgelaufen ist
b) ich spiele die Re-Karte jedoch ohne eine Erstansage
c) ich spiele das Damensolo
d) ich spiele das As-Solo
e) ich variiere meine Entscheidung
f) ich würde auf jeden fall ein Solo (welches?) in Runden mit einem offenen Pflichtsolo spielen (ab ungefähr welchem Spiel?)

Viel Spaß bei eurer Beurteilung!

Karl_Murks, 05. Juli 2014, um 19:42

a)

fabbyy, 05. Juli 2014, um 20:26

Weil viele hier wohl a) wählen werden, bin ich mal so frei und erweiter den Thread.

2. Was stellt ihr mit deisem Blatt an 3 an? (Liga)
Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-DameHerz-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-KönigKreuz-AssHerz-AssHerz-AssHerz-Neun
Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-DameKreuz-AssHerz-AssHerz-AssHerz-BubeHerz-NeunKaro-AssKaro-ZehnKaro-König

a) ich spiele die sichere Hochzeit und gebe ein Re
b) ich spiele das Damensolo
und gebe ein Re, wenn ich über einen Pikstecher an Stich komme

Karl_Murks, 05. Juli 2014, um 20:30

Häh?
Mach doch 'nen eigenen Fred auf!
Sonst geht's hier doch drunter und noch drunterer ...

fabbyy, 05. Juli 2014, um 20:41

ist doch cool, mal ein bisschen action hier

Ex-Füchse #78159, 05. Juli 2014, um 21:03

ich finde das Ass solo auch nicht unbedingt schlecht , ich glaube aber es fällt und steht damit, ob Karo-Zehn sticht oder nicht.

fabbyy, 05. Juli 2014, um 21:12

Das Asse Solo macht doch nicht mehr als 4 sichere Stiche. Selbst nach so einem Traumstich im ersten Pik-ZehnPik-AssPik-ZehnPik-König macht man nur 7 Stiche o.O

Ex-Füchse #78159, 05. Juli 2014, um 21:19

ja du hast mit sicherheit recht, ich würds aber trotzdem mal gerne spielen und mit Pik-Neun eröffnen .
ich hab erst ein paar spiele gemacht, vielleicht wärs deshalb auch besser überhaupt nichts zu schreiben ^^

fabbyy, 05. Juli 2014, um 21:37

beides quatsch, ich bin hier auch noch nicht so lang aktiv, schreib auch viel mist. Du wirst aber das problem haben, dass deine lange Farbe (in diesem Falle Pik) nach einer gespielten Pik-Neun nicht stehen wird. Kein guter Spieler wird hier sein As rauflegen. Nur in seltenen Fällen liegt es blank. Liegt es zu zweit, muss sich der Kontrist überlegen, ob er es sich blankstellt. Steht deine Farbe nicht und du wirst in Karo oder Kreuz "gezwungen" dein As zu spielen, hast du ein massives Problem... spielst du jetzt dein Pik-Ass und das andere ist immernoch draußen, musst du nocheinmal pik von unten spielen und wirst jetzt in der Farbe angegriffen, bei der du dein As legen musstest

Tront, 05. Juli 2014, um 22:19
zuletzt bearbeitet am 05. Juli 2014, um 22:21

Na ja, man könnte ja bei dem theoretischen As-Solo (wenn man Pik von oben spielt) auf ein Pik-As blank, und eine Pik 10 zu zweit hoffen und schon ist man nah an der "Trontschen Pyramide" angelangt. Dass dann ein gegnerischer Pik-König 2 Stiche später das Anspiel erlangen wird, merken die anderen Mitspieler an vorderer Postion meist eh nicht mehr.^^

Dann wird Karo aus einer Länge unter As vom Gegner angefasst und schon hat man das Spiel leicht gewonnen und bereut die nicht getroffene Re-Ansage.

Keine Sorge, das meine ich nicht alles ernst, aber ich wollte halt auch mal "Action" hier machen. Nicht, dass Spieler Patata hier noch zu kurz kommt.^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite