Doppelkopf-Strategien: Aokiji fragt: Spielt ihr eines oder gleich beide dieser möglichen Soli?

Aokiji, 14. Juli 2014, um 23:55

Blatt 1: Die Hochzeit oder irgendein noch besseres Farbsolo?

Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-ZehnPik-NeunHerz-AssHerz-König

a) Hochzeit
b) Farbsolo in Herz
c) Farbsolo in Karo
d) einen möglichen Übergang zum eigenen Karo-Solo

Ich wusste zumindest nicht, wo die höchsten EW versteckt sind.
Was macht ihr mit der Karte? Ihr habt eigenes Ausspiel!

Falls Hochzeit, wie tragt ihr sie vor?
Falls Solo, welches spielt ihr?
----------------------------------------------------------------------
Blatt 2: Ein Bubensolo oder die "normale Kontrakarte"

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubePik-AssPik-DamePik-NeunPik-NeunHerz-AssHerz-NeunKreuz-AssKaro-Neun als optisches Bubensolo
Pik-DameKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-NeunKreuz-AssPik-AssPik-NeunPik-NeunHerz-AssHerz-Neun als optisches Normalspiel

Wieder stellte sich mir die Frage nach dem insgesamt höheren EW? Auf die schnelle konnte ich diesen nicht errechnen. Ihr?

a) ich spiele das Normalspiel. 3 Ausspielasse sind vorhanden
b) ich spiele das Bubensolo, aber wie?
b 1) Kreuz-As nebst Pik-Buben (mit oder ohne Re?)
b 2) Kreuz-Buben, wenn 4 Buben ohne Kreuz-Buben fallen (mit oder ohne Re?)

Falls b2) vorliegt, wie setzt ihr jetzt 3. fort?

a) einen kleinen Buben nachspielen
b) erst das blanke Kreuz-As, dann Pik-As nebst Pik 9, um die Farbe zu entwickeln
c) auch das Herz-As spiele ich vor, um Abwürfe zu bekommen
d) nach Kreuz-As spiele ich einmal Pik von unten
e) ich habe einen ganz anderen Spielplan

Ich habe das Fragen-Schema in "Trontscher Manier" übernommen, da Tront dann immer sehr viele Antworten erhält.

Aber auch ich hätte sie sehr gerne von euch!

Welche Soli erwägt ihr, was sagt ihr an und ggf. warum?

Ich halte die Entscheidungen, wenn man sie kurzfristig (in Game) treffen muss, für relativ schwierig.

Ihr seid sicherlich routinierter, obwohl ich inzwischen über den Anfängerstatus hinausgekommen bin.

Viel Spaß bei meiner neuen Frage bzw. Aufgabe.

Äh, Tront würde wohl noch sagen:
Meine Auflösung erfolgt nach Eingang eurer Meinungen!^^

Selbstverständlich tue ich es ihm gleich.

Euer Aokiji (Frank)

fabbyy, 15. Juli 2014, um 01:34

1.
a) wenn man auf Punktejagd ist mit Kreuz-DamePik-DameKaro-Zehn
b) wenn hinter einem ein Vorbehalt gemeldet ist, man sein Pflichtsolo zum Ende der Runde noch spielen muss, oder wenn man Spaß haben will

2.b) Kreuz-Bube
b2) Fallen 4 Buben mit Re
e) Kreuz-AssPik-AssPik-Neun

Ex-Füchse #95922, 16. Juli 2014, um 14:12
zuletzt bearbeitet am 16. Juli 2014, um 15:38

ich spiele wohl das Herz Solo.
hier nehme ich Das Buben solo bei 4 Buben ohneKreuz-Bube folgt Kreuz-Ass mit Re und ein buben nachspiel

Noddy, 16. Juli 2014, um 15:37

1 b)
2 a)

Benderloin, 16. Juli 2014, um 16:06

1a) Herz-ZehnHerz-ZehnKaro-Zehn 9-13 Punkte
2b)

Ex-Füchse #19877, 16. Juli 2014, um 19:24

Herz solo und die Buben, wenn ich ausspiel habe. Unzweifelhaft

Ex-Füchse #16890, 16. Juli 2014, um 19:56

1) Falls ich mich für die Hochzeit entscheiden sollte, dann spiele ich Kreuz-DamePik-DameKaro-Zehn.

Das Herzsolo gefällt mir aber besser. Man verliert erst gegen eine 8er Länge. Die WK dafür ist verschwindend.

2) Hier spiele ich ganz sicher das Normalspiel. Man hat drei Asse in Vorhand. Vielleicht wird sogar eine HZ gemeldet. Die Buben sind meistens verloren.

Spiele ich doch die Buben und bedienen alle nach Vorspiel von Kreuz-Bube, dann sage ich an guten Tischen kein Re. Ich setze mit Kreuz-AssPik-AssPik-Neun fort.

Aokiji, 16. Juli 2014, um 22:46

Danke für eure verschiedenen Meinungen.

Was wirklich am besten ist, weiss ich jetzt nach euren Tendenzen immer noch nicht so genau.

Im 1. Spiel mag wohl das Herz-Solo langfristig die knapp bessere Wahl sein. Denn ich spielte auch die von einigen Spielern hier vorgeschlagene Hochzeit nach den Eröffnungzügen von Nebelwerfer und scheiterte beinahe. Einen 3-Trümpfer, der nur eine Pik-Dame hält, hatte ich nach dem mir bereits im 1. Stich geschmierten Fuchs wohl einfach nicht erwartet.#38.673.946

Im 2. Spiel (dem leicht umstrittenen Bubensolo) entschied ich mich für das Solo, welches mir bei der Verteilung auch den gewünschten Erfolg brachte. Auch hier spielte ich wie Nebelwerfer und sagte selbst kein Re.

Um auch in gar keine Tempoprobleme zu kommen, spielte ich nach meinem blanken Kreuz-As auch Pik-As nebst Pik 9 nach, um die Farbe eigenständig zu entwickeln.

Das Solo kann meiner Meinung nach gar nicht so schlecht sein, wenn man schon nach besetztem Kreuz-Buben beim Gegner zu unter 90 gewinnt.^^

Aber ohne die traumhafte Pik-Verteilung oder bei einem 2 - 2 - 0 oder 3 - 1 - 0 Bubensitz schaue ich wahrscheinlich in die Röhre.#38.674.366

Zumindest fand ich diese beiden Spiele schon diskussionswürdig und freute mich über eure vielen Meinungen.

Tront kannte die beiden Spiele von mir bereits per PN, deshalb hat er sich wohl auch diesesmal mit Vorschlägen im Forum enthalten.

Bis bald.
Aokiji

zur Übersichtzum Anfang der Seite