Doppelkopf-Strategien: Im Sinne der Anklage !! schuldi

Ex-Füchse #95922, 15. Juli 2014, um 13:48

Spielnummer: 38673409 ein Buben Solo das wieder mal nen Schuldigen braucht ok ich habe es verloren aber einen gewissen Unterhaltungswert hat es ja.
Man hat mir im spiel versucht zu erklären das mein Karo-Ass eine Fehlinformation wäre und den Partner auf andre Ideen bringt die spiel entscheidend waren.
Das der Solist nach der 3 Pik Runde den Herz-Bube abziehenkann
oder auch sofort lassen wir mal so stehen dann hat der Solist 9 Stiche und gewonnen Ende der Geschichte....

Wo ist jetzt das Kontra gegen das RE ???????????????????
aber ok immer noch nehme ich gerne die schuld auf michKaro-Ass verliert das Spiel... zurück zum spiel.

Meiner Meinung nach muss ich doch dem Spieler der das Kontra sagt eine ganz andre Struktur geben als die die hier vorliegt.

er sagt an 2 das Kontra und hat selbst nur Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-König das reicht jetzt zum sieg?? ok ich hatte ja selber Karo-AssKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neun und da das Spiel einen andren verlauf nahm möchte ich gerne von euch folgendes wissen.
Ist die Beigabe von Karo-Ass immer das Karo-AssKaro-Ass oder kann es auch die Information in sich Tragen das Die Struktur
Karo-AssKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neun den Angriff einleitet und keine andre Farbe geöffnet werden soll um dem Solisten nicht in diesem spiel sondern auch in anderen Solis keine Farbe entwickelt werden soll.
Bitte lasst euch nicht von diesem Solo leiten das sicher von allen Spielern übelst vorgetragen wurde . Eure Meinung bitte.
vielen Dank Taktikus

Karl_Murks, 15. Juli 2014, um 13:51

Capitano_em, 15. Juli 2014, um 13:57

Gleich vorab, das Kontra sage ich nicht gegen Spieler, von denen ich nur ansatzweise was halte.
Das KaroAss bleibt Dünnschiss.
Den kannste mir aber nach wie vor noch erklären, war ja nur zwei Spiele vorher:
https://www.fuchstreff.de/spiele/38672946

Ex-Füchse #95922, 15. Juli 2014, um 14:17

Heavy D du stehst gar nicht auf der Anklage Bank. dein Kontra ist schlecht und steht hier genau so wenig zur Debatte wie das ganze spiel aber mein Interesse gilt wirklich dem Karo-Ass beilegen. ich kann damit leben wenn es falsch ist oder ungenau oder auch Dünn schiss.Deshalb die Frage an die Experten.
Du musst dich für dein Kontra ja nicht rechtfertigen..

Ex-Füchse #96313, 15. Juli 2014, um 14:21

Karo-Ass darf nicht fliegen - zeigt Doppelass. Mit Karo-Zehn hingegen kannst du ein Karo-Ass anzeigen.

Karl_Murks, 15. Juli 2014, um 14:23

Wenn man ein Ass schmiert, signalisiert man damit, dass man diese Farbe 'kontrolliert'.
D. h. man hält das andere Ass auch noch oder man is in der Farbe frei und kann den nächsten Lauf ggf. stechen.

Ex-Füchse #95922, 15. Juli 2014, um 14:29

also in diesem spiel kann doch bitte nicht mehr von stechen die rede sein.
es geht darum das mein Karo-Ass auf keinen fall entwas zerstört sondern die Farbe anzeigt die den Angriff darstellt da Die StrukturKaro-AssKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neun gegeben ist

Friedrich, 15. Juli 2014, um 14:38

Mein lieber Taktikus, mal ehrlich, da muss man doch nicht wirklich drüber diskutieren...
Natürlich ist das Ass Mist erster Ordnung. Du hast zwei Karozehnen, die nur ein Auge weniger bringen. Stattdessen wirfst du deine Karo-Standkarte weg und verteilst Fehlinformationen.
Ich kann verstehen, dass man sich gelegentlich krudes Zeug zusammendenkt und dann auch -spielt, aber nicht alles davon muss man anschließend auch krampfhaft rechtfertigen wollen...^^
Hat man halt Blödsinn gespielt - passiert jedem mal.

Tront, 15. Juli 2014, um 14:43

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass eine As-Schmierung primär eine Doppel-As-Anzeige darstellt und dies auch ganz sicher von vielen Spieler sogar so ausschließlich interpretiert werden wird.

Sekundär zeigt es auf jeden Fall aber eine grundsätzliche Farbkontrolle mit 10, 10 aus einer Länge an und ein generelles Nachspielinteresse für meine Mitspieler dieser Farbe in jedem Fall an.

Da man aber den naheliegenden Fall nicht vom 2. Fall unterscheiden kann, schmiere ich kein Karo-As.

Also ich schmiere hier nicht Karo-As, sondern eine meiner Karo-Zehnen, um jedem möglichen Mißverständnis vorzubeugen. Diese geschmierte 10 sagt allerdings überhaupt nichts über ein mögliches vorhandenes As in dieser Farbe aus. Es ist eine Schmierkarte für mich, nicht mehr und nicht weniger.

Dass alle 4 Spieler spiel- bzw. ansagetechnisch in diesem Spiel "versagt" haben, muss ich ja nicht einzeln aufführen. 3 Aspekte sind bereits genannt worden und Spieler Ruthven sollte eines seiner Herz-Asse als Schmierung wohl entbehren können, immerhin hat dieser Spieler/diese Spielerin sogar wirklich ein Doppel-As dieser Farbe.^^

Nach der nur "Kreuz-Dame-Schmierung" war das Spiel bereits zu Gunsten des Solisten vorentschieden.

Friedrich, 15. Juli 2014, um 14:48

Auf Punkte spielen ist dennoch erlaubt, auch wenn das Spiel bereits verloren ist. Immerhin kostet Taktikus' Dreher in den beiden letzten Stichen auch noch die 90. Aber wie gesagt, Fehler passieren halt.

Tront, 15. Juli 2014, um 15:59

Das stimmt wohl, die vergebene Spielstufe kostet einen weiteren Punkt, die Kontra-Ansage kostete jedoch gleich 2 Punkte.

Durch das Kontra unterstellt man ja dem Solsisten "indirekte Dummheit". Der Solist sieht nach dem Verlauf die Bubenstruktur und sagt dennoch ein Re.

Sollte ich jetzt das Kontra als "psychologische Glanztat" werten, weil der Solist jetzt die Übersicht verloren hat und einen stehenden Buben nicht mehr abzieht? Das fällt mir schwer.

Heavy-D hat außer 3 kleinen Buben selbst nur e i n einziges weiteres As, eine echte Kontraberechtigung auf ein zuvor ausgesprochenes Re sieht für mich tatsächlich anders aus.

Ich unterscheide ja gern ansage- und spieltechnische Unsauberkeiten. Der ansagetechnische Lapsus war halt einen Punkt teurer.

Friedrich, 15. Juli 2014, um 16:00

Dass das Kontra ebenfalls Blödsinn war, hab ich ja auch nicht bestritten^^

Seb1904, 15. Juli 2014, um 16:02

Ich hätte das Karo Ass so verstanden dass das andere Ass auch noch beim Schmierer sitzt. Jede andere Denke wäre mir fremd gewesen.

Noddy, 15. Juli 2014, um 17:08

Ich finde Karo-Ass gut, man muss dann aber auch konsequent sein und die 10 anbieten. Und Karo-ZehnKaro-ZehnKaro-König durch schmieren auflösen geht schon garnicht.

Southern, 15. Juli 2014, um 17:51

Ich finde das Karo-Ass schlecht.

Ex-Füchse #95922, 15. Juli 2014, um 18:01

ich versehe das Karo-Ass eine falsche Info darstellt und ich lasse es als Fehler gelten .ok Es ist neben dem gesagten Kontra aber die 1 Information für meine Mitspieler.da ja auch der 3 Partner geschlafen hat und mit Herz-Ass Schmierung hätte helfen können.
ich akzeptiere eure Meinung und das ich dann sinn frei das spiel beendet habe und es noch 1 punkt mehr kostete war mit meinem Ärger verbunden da Ich mir während 1 laufenden Spiels nicht anhören möchte wie schlecht Karo-Ass sei Dafür sorry)
.Das eigene Kontra ist einfach nicht zu rechtfertigen nach der Re Ansage.

Ich habe ja das Spiel selbst rein gestellt, nicht weil das Kontra sub optimal war oder das unkonzentrierte spiel des Solisten zur Diskussion steht .ab und an spielt man halt scheiße mit Ruhm hat sich hier wirklich niemand bekleckert aber immerhin ist die Diskussion
einer Ass Schmierung entstanden die wie ich selbst finde auch eine Berechtigung darstellt wenn die Farbkontrolle mit Karo-AssKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neunzb gegeben ist.
Sollte ich hier noch weitere Stimmen hören die mich klein laut zur Einsicht kommen lassen freu ich mich etwas gelernt zu haben cu gb Taktikus

IngoKnito, 15. Juli 2014, um 20:06

Einsicht reicht - kleinlaut ist unnötig.

Friedrich, 16. Juli 2014, um 02:08

"Weitere Stimmen, die mich [...] zur Einsich kommen lassen"? Mal ehrlich, falls du das Karoass noch immer für eine steile Karte hältst (Noddys Fürsprache müsste dich ja eigentlich schon erschüttern), braucht es auch keine Diskussion mehr.
Dass du die anteilige Farbkontrolle mit dem Assabwurf aufgibt, scheint dich ja nicht zu interessieren. Wenn das aus deiner (okay, und Noddys) Sicht dennoch ein genialer Wurf ist, herzlichen Glückwunsch. Aber wie ich oben bereits angedeutet habe, rate ich dir erneut: Man muss auch mal einsehen können, wenn man Dreck gespielt hat.

Ex-Füchse #96541, 16. Juli 2014, um 07:13
zuletzt bearbeitet am 16. Juli 2014, um 07:14

Taktikus sucht die Fehler immer bei anderen,er verliert 3 Spiele in Folge,sieht bei mir ein Zögern und sperrt Leute die ihn Niederlagen zufügen.

Taktikus,fehler einsehen ist Größe und keine Schwäche

Seb1904, 16. Juli 2014, um 07:31

Beiträge, die mit einem "Mal ehrlich, ...." beginnen, lassen mich am Wahrheitsgehalt der anderen Aussagen des Verfassers zweifeln.

Karl_Murks, 16. Juli 2014, um 08:12

Mal ehrlich, Seb! Das meinst Du doch nich ernst!

Ex-Füchse #95922, 16. Juli 2014, um 11:05

Danke euch allen für eure Beiträge. Ich akzeptiere eure Meinungen das Karo-Ass geht als Fehler und totale Fehlinformation durch Den extra punkt für die 90 Stufe nehme ich noch auf meine Kappe.Folgendes würde ich gerne noch zum Ausdruck bringen:
Mit dem Abwurf von Karo-Ass war eine Idee verbunden und diese wollte ich dann zur Diskussion stellen, sei sie auch noch so schlecht.!!! Jetzt habe ich etwas gelernt und freue mich darüber. Das ist ja mehrheitlich eure Meinung .Den Noddy kenne ich ja gar nicht...

Ich bin allerdings der Meinung das sachlich diskutiert werden sollte
Ich halte es für sinnvoller eure Meinungen mit Argumenten zu unterlegen und nicht mit herab lassenden Aussagen.
Ich habe eine fehl Information gegeben die auf den Ausgang des Spiels gar keinen Einfluss hatte und wollte trotzdem eure Meinung hören.
Wenn das dazu führt das Spiele aufgelistet werden in denen Fehler mich oder auch andere in ein schlechtes Licht rücken wollen oder sollen bin ich hier wirklich falsch.dann allen noch viel Spass..
Wenn mir ein Spieler nicht gefällt ich ihn nicht mag oder mir seine Art zu spielen nicht zusagt werde ich ihn sperren .Das ist mein und auch euer gutes Recht
Das muss ich dann nicht posten lieber Hoppel Moppel .
Ich habe einen gewissen Anspruch an das Spiel dem ich sicher nicht immer gerecht werde und Fehler ja die machen wir alle mich natürlich mit eingeschlossen.
Wenn ich aber der Meinung bin ein Spieler will gar nicht lernen ist nicht für Kritik zu haben und reist dann noch sein Mundwerk auf wird er gesperrt.mir schnuppe

Es gab auch schon die eine oder andere Diskussion mit Spielern den wir dann sachlich im pn Austauch geklärt haben.Das ist sicher der bessere Weg . na mal sehen gb allen Taktikus

Ossi, 16. Juli 2014, um 21:25

ES gibt noch einen wichtigen Grund, der gegen Karo-Ass statt Karo-Zehn spricht. Hält der Solist Karo-Ass + einen weiteren kleinen Karo, dann kann er nach der Assschmierung diesen bei Bedarf abwerfen.

Ex-Füchse #95922, 16. Juli 2014, um 22:47

danke ossi recht hast du

zur Übersichtzum Anfang der Seite