Verbesserungsvorschläge: Bemerkung bei Tischeröffnung

Maknmik, 28. Juli 2014, um 13:01

Es kommt häufig vor, dass wir leider nur drei Freunde sind, die eine Liste spielen möchten. Wir erzeugen dann einen Freundestisch, den wir freigeben, nachdem die drei sitzen.
Wir neigen dazu, etwas mehr in den Chat zu schreiben, als viele Nicht-Freunde vertragen können. So kam es schon zu diversen Abbrüchen.
Vielleicht wäre es hilfreich, wenn man beim Erstellen eines Tisches, diesem eine Bemerkung hinzufügen könnte, in etwa: "Vorsicht Quasseltisch" oder so. Der Text könnte dann angezeigt werden, wenn man mit der Maus über den Tisch kommt, ähnlich den Vereinstischen.

Ex-Füchse #71029, 28. Juli 2014, um 13:21

vorsicht würde bei euch aber nicht reichen.^^ habe mich mal aus reiner liebe dazu gesetzt und wollte ohne ablenkung mit zögerfunktion spielen bis die die neuner plötzlich weggekaut hatten.... und heimlich infiziert hatten die mich auch... also: bei euch mindestens totenschädel in die bemerkung mit rein!!!

Maknmik, 28. Juli 2014, um 14:14

Und? War's lustig oder nur nervig?

cahei, 28. Juli 2014, um 14:27

mehr als ich schreiben die niemalsnicht.
und wenn das jemand stört kann er auf die 3 D Ansicht wechseln. da sieht man den Chat nicht(oder wars andersrum?...)

SpanischerGockel, 28. Juli 2014, um 14:39

mein Tip: ihr habt doch 24 Sekunden zeit bevor es losgeht - lass Blattlaus doch kurz etwas erzählen, wer nicht flüchtet hält es aus ;-)

Ex-Füchse #71029, 28. Juli 2014, um 14:43

^^ ganz knapp vor sperre. vor allem auch bei cahei!!!
einzig und allein so komische bauchmuskelbewegungen hielten mich ab davon.
und mitleid natürlich.

Blattlaus, 28. Juli 2014, um 14:54

... wenn ich den bislang gefallenen kommentaren glauben schenken darf schreiben wir mehr im chat als manch ein kerl bis dahin in seinem ganzen leben gesprochen hat ... seufz ... so siehts aus ; ) ... ich denk auch vielen wird es schlecht weil sie nie soviel am stück lesen ... die brechen sicher ab weil ihnen schwindelig wird ...

cahei, 28. Juli 2014, um 15:25

schnell lesen und dann zögern, das vertragen manche nicht^^

SpanischerGockel, 28. Juli 2014, um 15:28

ich habe auch mal mit Blattlaus am Tisch bei ner Liste gesessen. Bei der 14ten Falschabfrage wegen Babbelnot habe ich aufgehört zu zählen ;-)

Blattlaus, 28. Juli 2014, um 15:30

... sie hat verloren ... hihi ... sowasvon ; ) willste n tempo kati?

SpanischerGockel, 28. Juli 2014, um 15:32

na klar habe ich verloren, weil ich gefühlte 12 mal auf abfrage geantwortet habe, die keine abfrage war ^^

Blattlaus, 28. Juli 2014, um 15:40

... für's nächste spiel biste ja nu gewappnet ^^ wenn ich abfrage konzentrier ich mich auf meinen stechenden blick und nich auf rote wolken ... ist ja sonst n bisserl mädchenhaft die spielerei ; )

Seb1904, 28. Juli 2014, um 17:47

Das kann man doch sagen, dass man fragt.

Maknmik, 28. Juli 2014, um 17:54

Wie?
In Chat schreiben: Abfrage!
Ich könnte damit leben, aber ob das alle mögen?

Maknmik, 28. Juli 2014, um 17:55

Vielleicht gleich: "Stille Kontraabfrage"
Damit es keine Missverständnisse geben kann ^^

Seb1904, 28. Juli 2014, um 17:57

zB.
Wenn man keine Alternativen hat ....

Gero zB brüllt immer runter in den Garten.

"FRAGE!"

Maknmik, 28. Juli 2014, um 18:00

Hamm. Mal versuchen, ob das bei uns klappt 2 Türen, eine Treppe und zwei Radios zu überbrüllen

SpanischerGockel, 28. Juli 2014, um 18:46

Da hast Du sicher einiges nicht berücksichtigt. Ich könnte wetten, Blattlaus telefoniert gleichzeitig noch mit der besten Freundin und der Hausfriseur ist vor Ort ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite