Unterhaltung: Für alle die es ggf. wirklich wissen wollen

Ex-Füchse #6519, 02. August 2014, um 14:24

Warum der Fuchstreff den Beitrag "Fördermitgliedschaft" genannt hat müssen die Finanzexperten sagen.

Es gibt eine volle Fördermitgliedschaft für 5 Euro.

Dann gibt es eine Fördermitgliedschaft für Menschen, die in einem DDV-Verein Mitglied sind. Dieser kostet 3 Euro. Hier gibt es nur ein eingeschränkte Angebot (Es können z.B. keine Tische mit Sonderregeln aufgemacht werden).

Das wäre es eigentlich schon.

Jetzt gibt es aber noch den DDV Verein B FTON. Mitglieder, die im B FTON Erstmitglied sind können natürlich genauso eine Fördermitgliedschaft für 3 Euro erhalten. Sie bezahlen aber zusätzlich, quasi als Vereinsbeitrag, 0,50 Euro / Monat mehr.

KoHD wird es nicht verstehen, weil er es nicht verstehen will. Es gibt halt einen Unterschied zwischen Syntax und Semantik oder anders herum: Namen sind Schall und Rauch.

Achso: Der DDV hat mit dieser ganzen Geschichte nichts zu tun, außer, dass der B FTON auch Gelder an den DDV zahlen muss. Das ist aber eine andere Geschichte.

Ex-Füchse #92044, 02. August 2014, um 14:27

Volle DDV-Fördermitgliedschaft

alle Vorteile und Funktionen inklusive der DDV-Mitgliedschaft zum ermäßigten Vorteilspreis

monatlich 5,50 € (bzw. ermäßigt 3,50 €)

https://www.fuchstreff.de/hilfe#80-was-kostet...

Ex-Füchse #92044, 02. August 2014, um 14:28

alle Vorteile und Funktionen inklusive der DDV-Mitgliedschaft zum ermäßigten Vorteilspreis

Ex-Füchse #92044, 02. August 2014, um 14:28

inklusive der DDV-Mitgliedschaft

Ex-Füchse #6519, 02. August 2014, um 14:28
zuletzt bearbeitet am 02. August 2014, um 14:36

3 Euro Fördergeld für den Fuchstreff und 0,50 als Vereinsbeitrag für den B-FTON. Ich sagte schon: Du willst es nicht verstehen. Bei meinem Neffen würde ich jetzt drei Schilder malen:

a. 5 Euro volle Fördermitgliedschaft beim Fuchstreff.
b. 3 Euro Födermitgliedschaft beim Fuchstreff für DDV Mitglieder.
c. 0,50 Euro Beitrag für den B-FTON

Dann würde ich sagen: Man kann immer nur eine Karte nehmen oder bestimmte Karten kombinieren.

Kombinationen sind:

a
b nur für Mitglieder, die in einem DDV-Verein sind.
ac nur für Mitglieder, die im B-FTON Erstmitglied sind.
bc nur für Mitglieder, die im B-FTON Erstmitglied sind.

Ex-Füchse #92044, 02. August 2014, um 14:44

Meine Frage war eindeutig:

Welche Rechte und Pflichten habe ich bei der

"Vollen DDV-Fördermitgliedschaft"

zu 5,50 Euro.

Ich bin dann DDV-Fördermitglied, wenn ich sie erworben habe.

LG KoHD

Ex-Füchse #6519, 02. August 2014, um 14:49
zuletzt bearbeitet am 02. August 2014, um 14:57

Da musst Du

a. in die AGB des Fuchstreff gucken. Du bist ja Fördermitglied beim Fuchstreff

https://www.fuchstreff.de/agb

und

b. in die Satzung des B FTON gucken. Du bist ja dann Mitglied im B FTON.

Der B FTON wird Dich aber nicht aufnehmen. Von daher ist nur a. für Dich entscheidend.

Wenn Du nicht verstehst, dass Du nur Fuchstreff Fördermitglied bist und der Name einfach doof gewählt ist, kann ich Dir auch nicht mehr helfen. Die "DDV Fördermitgliedschaft" müsste richtigerweise "Fuchstreff Fördermitgliedschaft für Menschen, die einem DDV Verein angeschlossen sind" heißen. War den Machern wohl zu lang.

Was ich meinem Neffen aber immer sage: Wichtig ist nicht wie etwas heißt, sondern was dahinter steht. Sonst würde ein Zitronenfalter ja Zitronen falten, dem ist aber nicht so.

Xfactor, 02. August 2014, um 16:39
zuletzt bearbeitet am 02. August 2014, um 16:40

Herrlich erklärt Wolf musste schmunzeln, besonders beim Zitronenfalter
Olivenöl wird aus Oliven gemacht Babyöl aber sicherlich nicht aus Babys 😆

Noddy, 02. August 2014, um 17:41

Hauptsache die Jägerschnitzel sind echt. :-)

Ex-Füchse #92044, 02. August 2014, um 19:15
zuletzt bearbeitet am 02. August 2014, um 19:16

Also ist die:

"volle DDV-Fördermitgliedschaft"

sinnbildlich ein "Zitronenfalter"??

"alle Vorteile und Funktionen inklusive der DDV-Mitgliedschaft "

Xfactor, 02. August 2014, um 23:41

Grins @noddy

cajou, 03. August 2014, um 00:24

Das ist wie Bratwurst mit Pflaumenmus. Bratwurst 5 Euro - einschließlich Tablett, Senf und Ketchup. Pflaumenmus kostet 0,50 Euro extra. Wer diese Kombination nicht mag, verzichtet auf das Pflaumenmus und zahlt dann nur 5 Euro, spart also 0,50 Euro am Kombinationspreis von 5,50 Euro, der dann kein Kombinationspreis mehr ist, sondern nur noch ein Einzelpreis. Pflaumenmus ohne Bratwurst kostet eigentlich 0,50 Euro. Pflaumenmus wird aber ohne Bratwurst nicht angeboten. Damit ist die mögliche Ersparnis von vollen 5 Euro gegenüber dem Kombinationspreis von 5,50 Euro für Bratwurst plus Pflaumenmus nicht erreichbar, andererseits wird niemand, der Pflaumenmus und zusätzlich Senf oder Ketchup nimmt, die zwar im Bratwurstpreis von 5 Euro, nicht aber im Pflaumenmuspreis von 0,50 Euro eingeschlossen sind, des Diebstahls bezichtigt.
Sondertische gibt es bei DDV-Veranstaltungen nicht und auch nur selten Pflaumenmus, wohl aber oft Bratwurst mit Senf und Ketchup. Die aber kosten auch dort in aller Regel extra - allerdings werden diese Zusatzkosten nicht Förderbeitrag genannt, sondern Bratwurstpreis. Zweimal Bratwurst kostet meist doppelt soviel wie einmal Bratwurst. Sollte auch ein Brötchen dazugehören, so führt der Verzicht auf dieses Brötchen nicht automatisch zu einem ermäßigten Bratwurstpreis. Es wird auch nicht ersatzweise mehr Bratwurst gereicht. Somit ist Bratwurst ohne Brötchen eigentlich nur dann kein Beschiss, wenn das Brötchen entweder extra kostet oder bei keinem Brötchen das Brötchen vom Bratwurstpreis abgezogen wird. Veranstaltungen des DDV hingegen sind immer gleich teuer und dennoch kein Beschiss, weil jeder dort mit eigenen Brötchen antreten kann, es aber nicht muss. Allerdings sollte er dann so kauen, dass An- und Absagen nicht verfälscht ankommen. Und das Herumstreuen von Brötchenkrümeln ist auch in aller Regel nicht gestattet.

quan, 03. August 2014, um 00:47

Sehr schön selten so gelacht wens der Bauer nun nicht lernt ..lernt er es nie also alles wie gehabt..

Ex-Füchse #16679, 03. August 2014, um 01:59

@DerWolff
weißte,die sache geht mir langsam auf dem sack,du labberst was von buch schreiben,du möchstest dich hier feiern lassen.du schreibst,hast dich aus privaten gründen vom online-doko zurück gezogen.
nein-du spielst hier unter anderen nick-betrügst deine freunde,kommst mit anderen nick, einfach zum kotzen was hier läuft.

sashimi, 03. August 2014, um 07:40

Keiner zwingt dich hier zu spielen.

cajou, 03. August 2014, um 10:55
zuletzt bearbeitet am 03. August 2014, um 10:57

Jetzt noch ein Erklärungsversuch für Leute mit erweitertem Denkvermögen:
Wer als Hundeführer in einem Katzenverein mitwirken will, braucht dazu die volle Fördermitgliedschaft in diesem Verein von 5 Euro pro Monat. Zusätzlich braucht er einen sogenannten Hundeführerschein, den es von der örtlichen Ordnungsbehörde nach bestandener Prüfung ab 20 Euro gibt. Wer keine eigene Katze hat, kann den ermäßigten Förderbeitrag von 3 Euro pro Monat wählen. Auch dann darf er die Vorteile der Vereinskantine genießen, die für Mitglieder Bratwurst mit Senf, Ketchup, Pflaumenmus und Brötchen zu einem Preis anbietet, den Nichtmitglieder allein für Bratwurst mit Senf und Ketchup bezahlen müssen. Für die kosten sowohl Pflaumenmus, als auch Brötchen jeweils 0,50 Euro extra. Wer zwar keine Katze hat, aber gerne Bratwurst mit Senf, Pflaumenmus und Brötchen mag, hat somit schon mit der dritten Bratwurst-Bestellung den Monatsbeitrag wieder heraus. Brötchen und Pflaumenmus lassen sich auch in zeitlicher Ferne der Bratwurst genießen. Wer sie vorher isst, hat allerdings dann meist den Nachteil, dass die Bratwurst mittlerweile wieder kalt ist. Und wer sie hinterher isst, überdeckt meist mit dem Pflaumenmus-Geschmack den Bratwurst-Geschmack. Gelöst ist das Problem eigentlich nur durch die ersatzweise Bestellung von Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat. Der jedoch ist mit Zwiebeln angemacht, und die mag nicht jeder.

Ex-Füchse #92044, 03. August 2014, um 17:49

Zu Zwiebeln passen hauptsächlich Mettbrötchen usw.,

Aber Mett ist knapp und teuer, darum sind die 50 Cent für Pflaumenmus auch angebracht.

Das Geld ist gut angelegt für die "Pflaumen".

Ahhso Schalke hat auch schon ordentlich Geld für "Pflaumen" ausgegeben.

lol lol lol

zur Übersichtzum Anfang der Seite