Doppelkopf-Strategien: Eine Kontrakarte mit unterschiedlichem Unternehmungsgeist?

Tront, 23. August 2014, um 22:26

An Postion 1 hält man dieses (ungefähre) Blatt:
Herz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-NeunPik-AssPik-KönigHerz-AssKreuz-König

Nach Durchlauf von Pik-AssPik-KönigPik-ZehnPik-Neun hat man...

a) ein eigenes Kontra
b) eine stille Abfrage
c) nichts zu unternehmen
d) ...man sollte schon vor Ausspiel abfragen
e) ...es gibt eine noch andere Option

Wie lotet man diese Karte bestmöglich aus?

Ex-Füchse #78159, 23. August 2014, um 22:37

Herz-Ass mit vorheriger stillen Abfrage - Kontrapartner soll dann selbst entscheiden , ich möchte mich aber als Kontra zeigen.

Ex-Füchse #78159, 23. August 2014, um 22:39
zuletzt bearbeitet am 23. August 2014, um 22:40

wobei die Abfrage schon sehr eher grenzwertig ist, weil mein Trumpfbild nicht wirklich was hermacht und eher blendet.

Ex-Füchse #16890, 23. August 2014, um 22:41

b)
Ein eigenes Kontra gebe ich mit diesem Blatt nicht, da ich ohne echte Zusatzstärken (Dulle/Farbkontrolle) kaum eine Siegchance sehe.

Talentfrei, 23. August 2014, um 23:02

c)

Ossi, 23. August 2014, um 23:06

ich nehm auch b.)

quan, 23. August 2014, um 23:09

c
ein starker kontra p findet das ko auf 2 asse ohne ansage

Benderloin, 23. August 2014, um 23:11

c)

Noddy, 23. August 2014, um 23:12

Joo, sone Abfrage is toll. Der Partner sitzt tendenziel an 3 und hatte schonmal im ersten Stich keine Frage. Dem schießt man dann die Dulle für sein Herzas raus oder er guckt zu wie das eigene Herzas umgehauen wird.

Seb1904, 23. August 2014, um 23:51

Du sagst also selber co?

jensbonath, 23. August 2014, um 23:53

b)

irki, 24. August 2014, um 08:38

C

Ex-Füchse #16890, 24. August 2014, um 08:41

Noddy, was erzählst du da eigentlich?
Bei Antwort an Position 3 spiele ich zuerst Herz-Ass und schiebe dann anschließend Kreuz-König.

Fufa, 24. August 2014, um 09:03

b)

Topspin, 24. August 2014, um 13:22

b) danach Herz-Ass

zur Übersichtzum Anfang der Seite