Doppelkopf-Strategien: Was bedeutet diese Abfrage? (Teil 4)

Ex-Füchse #16890, 10. September 2014, um 01:03

Nachdem ich nun das Bubensolo von allen Seiten beleuchtet habe, stelle ich den Spielverlauf vor.

Man sitzt an 1 mit Pik-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube Kreuz-König Pik-Ass Herz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-DameHerz-Neun Karo-König.

1. Stich Pik-AssPik-NeunPik-NeunPik-Dame
2. Stich Pik-Bube Zögern. Nach 8,9 (!) Sekunden kommt an 3 die Antwort.Karo-BubeKreuz-BubeKreuz-Zehn
3. Stich Kreuz-AssKreuz-Ass

Die Gegenspieler waren allesamt erfahrene und sehr gute Spieler.

------------
1. Wer gibt nun noch das Re?

2. Wie hoch ist die WK, dass die Buben 1-1 sitzen?
2a. 52% (unbedingte WK)
2b. deutlich kleiner als 50%, schließlich hat Spieler 2 ewig gegengefragt, was darauf hindeuten könnte, dass er sehr stark ist, also 3 Buben hält.
2c. deutlich höher als 50%, schließlich hat sich Spieler 3 ewig bitten lassen, was darauf hindeutet, dass er nicht unbedingt antworten wollte, also einen mindestens einfach besetzen Kreuzbuben hält.
2d. keine Ahnung, online kann man nichts auf die länge von Zögern geben, ...

3. Wie sieht der weitere Spielplan aus?

Ex-Füchse #6519, 11. September 2014, um 08:08

Ich gebe das Re noch. Habe so um die 111 beim Gegner gezählt.

akaSilberfux, 11. September 2014, um 10:41

Der späte Schuß von Spieler 4 ergibt so oder so keinen Sinn. Damit sagt die Wahrscheinlichkeit: gib das Re. Wenn dazu noch das Gefühl sagt, daß Spieler 4 seinen Kreuz-Bube schonen wollte und nur zwei Buben hat, dann erst Recht!

Der weitere Plan besteht im Stechen des nächsten Laufes, ggf. verzögert um den günstigen Abwurf des Karo-König und dem Nachspiel eines Buben. Nur wenn der Kreuz günstig bleibt und der Karo-König günstig abgesetzt werden konnte, kommt ein alternativer Spielsieg durch Stechen - Gegenstechen in Betracht.

Ex-Füchse #16890, 15. September 2014, um 15:16

Leider beteiligen sich an meinen Themensträngen immer nur sehr wenige Spieler. Schade.

Die Buben saßen in diesem Spiel 3-1-0 und ich wurde mit Re-Kontra eingetütet. Wegen eines Spielfehlers habe ich sogar noch die 60 verschenkt. Ergebnis: -21

Ex-Füchse #92044, 15. September 2014, um 15:20
zuletzt bearbeitet am 15. September 2014, um 15:21

Vielleicht solltes du mal andere Themenstränge eröffnen.

Ich habe früher viel Erfolg mit:

"Fragen sie Dr. Sommer"

gehabt.

Es war zwar nur ein Pseudonym von mir, aber es hat eine ungeheuerlich Themenvielfalt eröffnet.

Fast so wie die Eröffnungstherorie beim Schach.

Noddy, 15. September 2014, um 16:26

Hat Herz nich gehalten? Beide Asse vorgespielt statt As-10-AS?

zur Übersichtzum Anfang der Seite