Unterhaltung: Tschöööö

Ex-Füchse #97380, 16. Oktober 2014, um 21:31

Den Kasten Bier gibt es und auch 2 . versprochen.Auflösung egal. Tront wird es in meinem Sinne lösen .
Für mich standen Analyse und Inhalt im Vordergrund.Ich habe selbst den ein oder anderen Bock gemacht hoffe aber auch das einige gerne mit mir gespielt haben.Aber fair Play und Vertrauen spielten schon eine wichtige Rolle. Es gibt nichts besonderes zu erwähnen .Das Gefühl das Privat Sphäre hier kaum Bedeutung hat reicht schon aus für mich einfach lebe wohl zu sagen.Ich wollte mich mit anderen messen austauchen und hatte die stille Hoffnung das Spieler Lern Bereitschaft mitbringen.
Aber bis auf jonathan Leonardo da.. oder auch Aokiji gibt es wohl keinen Nachwuchs im Alter unter 25. die Leute haben nur Bock auf spielen etwas lernen wollen sie nicht wirklich.So ist das im Breiten Sport. Ist auch ok Das tolle Buch von silberfux verstaubt sicher irgendwo in den Regalen, zu schade.

Das wird auch sicher so weiter gehen und das Spiel Level sinkt immer weiter ab.Für die masse ist Online doko nicht schlecht .Für die klasse bedeutet es den sicheren Tod in absehbarer Zeit.

Irgend wann sind Leute wie tront Silberfux nicht mehr da und da wird nicht mehr über Inhalt gesprochen sondern nur noch wo wie wann was kann ich alles erzögern .Denken neben Sache .
Einigen starken Spielern wie Dirty harry ruserious kess Ossi wurschtel Spartakus tront makri meinen dank für tolle spiele .
es bleiben aber nur die erwähnten zum teil mit 2 -3 Nicks also bleibt das potential begrenzt. viele nette Leute die ich hier nicht erwähne ein sorry .
Doppelkopf wird von den meisten immer noch als so ne Art skat gespielt . Ich spiele mein Blatt komme was wolle .
Im vergleich zur Bundesliga kost das ja nix aber bringt auch nicht viel zumindest für mein Spatzenhirn.
Euch allen noch viel Erfolg und viel Freude . es hat sich ausgesnapt.

Ex-Füchse #16890, 16. Oktober 2014, um 21:35

snap snap

Ex-Füchse #71029, 16. Oktober 2014, um 21:39

danke für die guten wünsche. vielleicht kommst du ja mal wieder. alles gute, auch für dich.

wurschtel81, 16. Oktober 2014, um 21:42

ossi zählt doch mit knapp über 25 auch noch zum dokonachwuchs^^

Ex-Füchse #84036, 16. Oktober 2014, um 21:45

(wenn ich nicht neben ihm sitze)

Felurian, 16. Oktober 2014, um 21:58

tschüss

Southern, 16. Oktober 2014, um 22:00

Winke... ^^

Tront, 17. Oktober 2014, um 04:02

Ich vermisse Spieler Snapper nicht nur als einen erfahrenen Spieler, sondern auch als eine Person, die sich im Forum mit verschiedensten Beitägen gedanklich sehr viel mit der Theorie einzelner Spiele auseinandergesetzt hat.

Selbst wenn ich nie so ein Vielspieler wie er war, so haben wir doch mehr als nur einige Spiele Online zusammengespielt. Und auch gern miteinander freundschaftlich diskutiert.

Der eine Spieler möchte real etwas kürzer treten (das bin ich selbst), ein guter Freund (Snapper) zieht sich vom Onlinespielen zurück.

Ich werde seine Entscheidung respektieren und kann sie auch nachvollziehen, nur gutheißen muss ich sie nicht gleichzeitig.

Damit meine Sätze nicht zu sehr wie ein Nachruf klingen, wünsche ich Snapper eine angenehme Zeit für seine Zukunft (auch ohne Online-Doppelkopf!).

Ex-Füchse #6519, 17. Oktober 2014, um 10:54
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2014, um 10:54

"Das wird auch sicher so weiter gehen und das Spiel Level sinkt immer weiter ab. Für die masse ist Online doko nicht schlecht. Für die klasse bedeutet es den sicheren Tod in absehbarer Zeit."

Die doofe Wahrheit ist: Ohne Masse keine Klasse. Oder warum ist Deutschland im Fußball ganz weit vorne?

Karl_Murks, 17. Oktober 2014, um 12:00

Darauf einmal reimgeschüttelt:

Die Boxer aus der Meisterklasse
boxten sich zu Kleistermasse.
Und aus dem ganzen Massenkleister
erhebt sich stolz der Klassenmeister.

Ex-Füchse #92485, 17. Oktober 2014, um 12:03

Schau

OpaAdonisES, 17. Oktober 2014, um 16:32

Ich habe snapper nicht nur als Spieler sondern auch als Mensch gemocht. Neben seinem ausgezeichnetem Spielniveau verstand er es auch immer sachlich die Fehler zu benennen ohne dabei auch nur im Ansatz grantig zu werden. Ich habe viel von ihm gelernt und finde es schade, dass er sich zurückzieht...

Friedrich, 17. Oktober 2014, um 16:51

Falls du ins Forum nochmal reinschaust snapper - ich habe dich am Tisch mal so und mal so erlebt. Gab ein paar nette Runden, aber motzen konntest du selbst durchaus auch, wie du vermutlich weißt.
Was deine stille Hoffnung angeht, dass Spieler Lernbereitschaft hätten mitbringen mögen - ich finde diese Aussage recht merkwürdig, da ich selbst den Eindruck hatte, dass dein eigenes Spielniveau erheblichen Schwankungen unterworfen war.
Die von dir geforderte "Lernbereitschaft" konnte ich bei dir indes auch nicht wirklich erkennen. Dass du dich mal einem Gedankengang anderer Spieler geöffnet hättest, ist mir zumindest nicht in bleibender Erinnerung geblieben - dieser Eindruck ist jedoch natürlich zugegeben sehr subjektiv.
Warum du ausgerechnet jetzt gegangen bist, verstehe ich auch nicht wirklich - in der Wolle hattest du dich (zumindest im Forum) ja momentan mit niemandem. Dass unser eigentlich doch sehr harmonischer Disput in Bezug auf die getauchte Herzdame dazu beigetragen hat, kann ich mir jedenfalls nicht so recht vorstellen.
Wie auch immer, ich freue mich auf die Kiste(n) Pils und vielleicht sieht man sich ja an besagtem Wochenende.
Und falls du doch nochmal den Weg zurück auf die Plattform findest, wär das doch auch ganz schick.
Beste Grüße
Leif

Nesthocker, 17. Oktober 2014, um 23:56

Dier "Klasse" macht den ersten Schritt...
es folgt die Masse...

Ex-Füchse #92485, 18. Oktober 2014, um 20:32

Nein, nur Masse verkauft auch Masse

Noch ein Mal nur für dich zum Nachlesen.

Schau dir den Silberfuchs an, verkauft der hier Masse, oder der Trontsche BS-Looser??

zur Übersichtzum Anfang der Seite