Unterhaltung: Gastfreundschaft. Oder: Wie vergraule ich neue Mitglieder.

JAF_OS, 21. Oktober 2014, um 21:19
zuletzt bearbeitet am 21. Oktober 2014, um 21:20

Hallo zusammen.
Ich weiß, als Neuzugang (und dann auch noch im ersten Beitrag) gleich rummosern; das hat man gerne.
Aber leider kann ich in diesem Fall nicht anders.
Aber zuvor ein paar nette Worte.
Diese Seite gefällt mir sehr gut. Es gibt für einen blutigen Anfänger wie mich hier sehr viel Hilfestellungen um gut ins Spiel zu kommen. Auch die vielen Beiträge hier im Forum sind lehrreich und weiterführend.

Was dann aber um so trauriger ist:
Die Arroganz und Ignoranz mancher Spieler hier ist wirklich erschreckend. Leider sehr häufig bei Spielern zu beobachten, die einen sehr hohen Kontostand und jede Menge Sterne haben. Ich frage mich, wie die wohl damals in dieses schöne und gesellschaftsfördernde Spiel gefunden haben? Muss man Neulinge beleidigen und denunzieren? Ist ein verlorenes Spiel, auch wenn es durch einen falsch ausgespielten Fuchs geschah, ein Grund sich dermaßen aufzuregen? Mir persönlich wäre die Energie die ich dafür aufbringen muss viel zu schade.
Ist es nicht viel gewinnbringender für alle Parteien, denjenigen, der noch nicht eine so große Fachexpertise mitbringt an die Hand zu nehmen und ihn in die Geheimnisse der Doppelkopf-Spielkunst einzuweihen?
Ich denke da immer an die täglichen Hausaufgaben mit meinem Sohn. Würde ich ihm gegenüber bei Fehlern so reagieren, so hätte er sicherlich sehr schnell jeglichen Spaß und Ehrgeiz an der Schule und dem Lernen verloren.
Aber sicherlich sind die Personen von denen ich hier spreche, und sicherlich wird sich der ein oder andere angesprochen fühlen, mit einem perfekten Damensolo-Blatt auf die Welt gekommen und haben nie einen Fehler gemacht. Oder hatten diese Personen evtl. doch jemanden, der/die sie ins Spiel eingeführt und auf vernünftige Weise auf Fehler aufmerksam gemacht haben?
Ich denke das letztere wird der Fall gewesen sein.

Meine Bitte an alle sich angesprochen fühlenden: Seid etwas toleranter und denkt an Eure Anfänge.

MfG

Jens

P.S.: Beschwerdeschreiben und Hasstiraden nehme ich gerne via PN entgegen ;)

Schwaelmer2609, 21. Oktober 2014, um 21:52

Dem ist nichts hinzuzufügen. Lass dir nicht den Spaß an dem tollen spiel von ein paar Spinnern nehmen!!!

Cabeza_doble, 21. Oktober 2014, um 21:56
zuletzt bearbeitet am 21. Oktober 2014, um 21:56

Du wirst es vermutlich leichter haben, wenn Du beim Betreten eines Tisches in den Chat schreibst: "Bin Anfänger und mache Fehler, freue mich aber über jeden Tipp" oder sowas in der Art.
Dann wissen alle Bescheid und meist wirst Du dann freundlicher und hilfsbereiter behandelt.

THHEO, 21. Oktober 2014, um 23:40

moin ihr luschen

was regt der sich so auf, der war doch noch gar nich bei mir am tisch?
dass er von irgendwelchen pfeifen mit vielen dollars oder sternen angeraunzt wird, is zwar schon mal ein guter weg, ans echte leben gewöhnt zu werden, aber noch lange nich die reale sachlage. wer spiele versiebt, MUSS mindestens verbal gemassregelt werden.
die personen, von denen du sprichst, sind zwar vielleicht mit perfekten blättern auf die welt gekommen, wissen aber auch nich damit umzugehen.
und ihr leben lang fehlerfrei doppelkopf gespielt haben die auch nich.
DAS ALLES trifft - versteht sich von selbst - nur auf mich zu. perfektioniere also dein spiel, dann darfst du auch mal fragen, ob ich mich herablasse, dich ein oder zwei runden am tisch weiter auszubilden.

legt euch gehackt
der thheo

foxi123, 22. Oktober 2014, um 00:08

kekse?

AnonymeDrecksau, 22. Oktober 2014, um 00:29

Menschen sind halt Raubtiere, das ist beim Kartenspiel nicht anders. Es lohnt sich am Anfang mal zu grüßen, dann ist ein jeder schon mal versöhnlicher gestimmt.
Auf dieser Plattform wird gerne von der Speerfunktion Gebrauch gemacht, auch ne Möglichkeit durchs echte Leben zu kommen.

THHEO, 22. Oktober 2014, um 01:03

speerfunktion finde ich sogar noch besser als sperren oder beleidigen

AnonymeDrecksau, 22. Oktober 2014, um 01:16

Speeren und ledern. Die moderne Dokupartie besagt, daß Menschen mit niedriger Intelligenz verrecken, beziehungsweise von anderen Menschen gekillt werden, wenn sie nicht Hallo sagen.

Ex-Füchse #92485, 22. Oktober 2014, um 01:28

Moin

Ex-Füchse #71029, 22. Oktober 2014, um 01:52

die gastfreundschaft der betreiber ist jedenfalls legendär.

JonnyTopside, 22. Oktober 2014, um 05:11

"...Aber sicherlich sind die Personen von denen ich hier spreche, und sicherlich wird sich der ein oder andere angesprochen fühlen,..."
Ich bezweifele, daß sich hier in diesem Laden jemand ernsthaft angesprochen fühlt!
...Du wirst es vermutlich leichter haben, wenn Du beim Betreten eines Tisches in den Chat schreibst: "Bin Anfänger und mache Fehler, freue mich aber über jeden Tipp" oder sowas in der Art.
Dann wissen alle Bescheid und meist wirst Du dann freundlicher und hilfsbereiter behandelt. ...
Das kannst Du machen, wenn Du Spass daran hast ewig auf Spielpartner zu warten. Am besten wenn Du nen Braten im Ofen hast, der stundenlang schmoren muß. Dann seid ihr schon zu zweit.
Am besten, Du gewöhnst Dich schnell an diese Arroganz und Ignoranz und legst Dir ein dickes Fell zu. Denn das was Du beschreibst ist hier normaler Umgangston.

Noddy, 22. Oktober 2014, um 09:13

Jein!

Ein dickes Fell is sicherlich nich verkehrt.
Früher oder später werden sich allerdings auch die Leute zu erkennen geben, mit denen man es auch ohne Fell gut aushalten kann ...

Ex-Füchse #71029, 22. Oktober 2014, um 09:17

ich will dein fell! (erster!)

IngoKnito, 22. Oktober 2014, um 09:28

Hört auf Karl!

Ich verfahre auf alle Felle auch so.

Ex-Füchse #71029, 22. Oktober 2014, um 09:31

deins will ich nicht!

IngoKnito, 22. Oktober 2014, um 09:34

Das brauch' ich auch selbst ... zumindest über den Ohren.

Noddy, 22. Oktober 2014, um 09:35

Hört gefelligst mit diesen Albernheiten auf!

Ex-Füchse #71029, 22. Oktober 2014, um 09:42

da fellt mir ein, dass ich noch einen braten in die röhre schieben wollte....

Ex-Füchse #92485, 22. Oktober 2014, um 10:06

Speed lol lol los und ich habe die Erfahrung gemacht und bin sehr gespannt

Blattlaus, 22. Oktober 2014, um 11:11

ne laudatio ans fell ... ^^ ... also da muss ich türlich auch n wörtchen dazu fellieren ...

Seb1904, 22. Oktober 2014, um 11:28

da fellt mir ein, dass ich noch einen braten in die röhre schieben wollte....

zur Übersichtzum Anfang der Seite