Doppelkopf-Strategien: Neues aus der Vorführung

Karl_Murks, 28. Oktober 2014, um 15:18

Eigentlich gar nicht soooo schlecht ...

Herz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-König Kreuz-AssKreuz-Neun Herz-Neun

Die 90 hab ich locker geschafft; am Kontra führte jedoch kein Weg vorbei.
Nun zum Spielaufbau: Kreuz-Ass gleich auf'n Tisch oder zunächst steckenlassen?
Ich entschied mich für letzteres und habe nach dem Spiel ungläubige Blicke geerntet, als mir das Ass im zweiten Kreuzlauf weggehackt wurde.
"Das spielt man aber so!" war meine Begründung, die mich allerdings selbst nicht sonderlich zufriedenstellte.

Kann mir das mal jemand näher erläutern oder ggf. auch widerlegen?

Bedankt!

Ex-Füchse #92044, 28. Oktober 2014, um 15:27
Dieser Eintrag wurde entfernt.

derkleineklaus, 28. Oktober 2014, um 16:17

Ich bin der Ansicht, dass Kreuz-Ass vor falsch ist, da den Gegner die Angrifffarbe gezeigt wird. Vermutlich kommst du dann nicht einmal mehr zum Pikstechen und auch die 90 halten nicht. Ist natürlich abhängig von der generellen Kartenverteilung.

Ex-Füchse #16890, 28. Oktober 2014, um 16:32

Es gibt Trumpfblätter bei denen man ein einfach gedecktes Ass stecken lassen kann.
Dies gilt insbesondere für ein Herz-Ass zu zweit. Zum einem weil Herz-Ass ohnehin häufiger als ein schwarzes Ass rausgestochen wird, zum anderen, weil die Gegenspieler unter Umständen nicht mehr in der Lage sind Herz ein zweites Mal auf den Tisch zu bringen nachdem das gegnerische Herz-Ass lief.

Es gibt nur sehr weniger Blätter bei denen ich ein einfach gedecktes schwarzes Ass nicht spielen würde. Häufig sind das Blätter bei denen ich in der schwarzen Farbe Ass, 10 halte und hoffe damit zwei Stiche zu erzielen.
Im Beispielblatt würde ich Kreuz-Ass allerdings immer spielen, weil ich hier mit Herz und Kreuz sogar zwei schwache Farbe halte.
Das heißt die Gegner werden nachdem ich mein Kreuz-Ass nicht spiele, trotzdem nur zu ca. 1/3 mit Pik die für mich günstige Angriffsfarbe finden.
Dafür ist mir das Risiko zu groß mein Kreuz-Ass zu riskieren.

Capitano_em, 28. Oktober 2014, um 16:34

+1

Ex-Füchse #92485, 28. Oktober 2014, um 18:39
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite