Unterhaltung: Lieber Mitspieler,

Antipode, 15. Dezember 2014, um 09:46

da ich dir direkt nicht antworten kann - anscheinend wurde ich von Dir gesperrt - hier meine Antwort zu folgendem Spiel http://www.fuchstreff.de/spiele/43286281

Deine Nachricht an mich: ich sagte re nach dem Ausspiel der krz As . Vor dem Ausspiel re bsdeutet ich habe DD soviel zu Deiner Information

Zu Deiner Information - Es ist mir bekannt, dass Re vor Ausspiel DD bedeutet und dass dein Re nach Ausspiel erfolgte. Ein Re im ersten Stich bedeutet allerdings ein Versprechen von über 100 eigenen Punkten und mit meinem Beiblatt sah ich mich jetzt genötigt die 90 abzusagen. Deine 100 Fragezeichen im Chat kannst Du dir auch gerne zukünftig sparen und meine Erklärungen kannst Du trotzdem annehmen, auch wenn Du satte 5 Sterne hast und ich nicht.

Cabeza_doble, 15. Dezember 2014, um 11:00

Aber RE vor Ausspiel bedeutet mitnichten DD, sofern der Ausspieler an Pos. 1 sitzt.
Das ist eine Fehlinformation, die leider immer wieder in die Runde geworfen wird und die schon oft für Verwirrung gesorgt hat.
RE vor Aufspiel an Pos.1 bedeutet: Ich bin so stark, dass ich das Spiel relativ sicher gewinnen werde, selbst dann, wenn mein erstes Ass vom Gegner gehackt wird.
Sitzt der RE-Sager an Pos. 2 bedeutet es: Ich habe mindestens EINE Dulle und bin sehr stark. Vom Aufspieler aus bin ich auf jeden Fall über Trumpf erreichbar.
Nur an Pos. 3 oder 4 signalisiert man damit DD.

Vollpfosten10, 15. Dezember 2014, um 11:10

perfekte Aussage Cabeza

Ex-Füchse #86121, 15. Dezember 2014, um 11:39

100 Augen sehen mehr als 99

(Verzeihung, diesen deplatzierten Kommentar konnte ich mir gerade nicht verkneifen)

Tront, 15. Dezember 2014, um 13:43

Dieses Re des Ausspielers würde ich aber niemals während des 1. Stiches vornehmen.

Dieses Re ist ein gutes Asse-Re, welches noch eine Dulle enthält.

Aber, es ist auch nur ein 6-Trümpfer ohne jede weitere Damenstärke und ohne jede Zweitlaufkontrolle in den Farben.

Eben, weil man die keine 90-Absage vom Partner ungern hören möchte, ermuntere dies nicht durch eine Falschinformation, die Überstärken beinhaltet, wo gar keine sind.

Allerdings treffe ich trotz 5 Damen die keine 90-Absage als Partner jedoch auch eher nicht, weil mir die Durchlaufwahrscheinlichkeit vom 1. Herzlauf an Sitzpostion 2 viel zu ungewiss wäre.

Durch das erfolgte Re im 1. Stich ist dies mehr eine Art Folgefehler, der jetzt nach Herz-As-Abstich der Re-Partei letztendlich den Sieg kostet.

jensbonath, 15. Dezember 2014, um 13:57

Hier treffen zwei Fehler zusammen: dein Partner hat kein Re im 1. und du nicht wirklich die ungefragten k9.

Ex-Füchse #4596, 15. Dezember 2014, um 16:44

6 Damen +erstangespieltes Nachspielas is keine Erhöhung nachdem der Partner angekündigt hat vor Kraft kaum laufen zu können.?

Ex-Füchse #101290, 15. Dezember 2014, um 17:17

Der Beitrag wurde entfernt

zur Übersichtzum Anfang der Seite