Unterhaltung: 3-Jahre whiteshark bei Fuchstreff am 25.12.2014

whiteshark, 25. Dezember 2014, um 17:35

Nach 3-jähriger Mitgliedschaft als Fördermitglied habe ich mich diesen Monat abgemeldet; nicht zuletzt meiner Enttäuschung Ausdruck zu verleihen seit 2 Monaten entweder miserable Karten zugemischt zu bekommen, wenn sie mal bärenstark waren spielte ein Mitspieler ein Solo was in der Regel verloren ging oder die Konstelation sehr gute Karten und der Partner verlor absichtlich durch unrealistische Ansagen. Allen anderen Spielpartnern wünsche ich weiterhin "Gut Blatt" und Gesundheit für 2015 ff. Ale Nichtfördermitglied werde ich natürlich auch in Zukunft mein "Glück" versuchen.

Noddy, 25. Dezember 2014, um 17:45

Sei doch mal konsequent, nichmehr zahlen reicht nicht.

jensbonath, 25. Dezember 2014, um 21:40

Das ist sicher immer Ansichtssache mit dem Kartenglück. Ebenso ist es wohl mit dem Verhältnis fremde/eigene Soli. Aber Respekt, fast 37000 Spiele in drei Jahren - das sind knapp 34 Spiele Tag für Tag im Durchschnitt. Nun mal ganz ehrlich, was versprichst du dir von deinem Jammerbeitrag? Die berüchtigte dritte Dulle in jedem zweiten Spiel?

Fufa, 26. Dezember 2014, um 09:27

Ich glaube absolut nicht an Glück oder Pech - bei so vielen Spielen. Bei ein paar hundert oder tausend Spielen ja. Aber nicht bei der Anzahl. Auf lange, lange Sicht gleicht sich Glück und Pech immer aus. Und wenn ich mir die Solobilanz anschaue (Gewinnquote Farb-/Damensoli) überzeugt mich das auch nicht von der Spielstärke. Das wird sich als Nichtfördermitglied nicht ändern.

zur Übersichtzum Anfang der Seite