Unterhaltung: Trumpf statt kurzes As

tuna, 13. Januar 2015, um 15:09

In diesem Spiel wurde mit der Tip gegeben, statt Pik as Trumpf zu schieben.
https://www.fuchstreff.de/spiele/44313938-nor...
Ich laufe doch Gefahr nach der Ko Abfrage, die ja zumindest eine Dulle erwarten lässt, mein Pik As an die Gegner abzugeben.
Wie seht ihr das?

Tront, 13. Januar 2015, um 15:27

Bei der guten Sitzpostion und deiner entsprechend guten Beikarte wäre ein Trumpfnachspiel nach einem jetzt erfolgtem Re im 1. Stich deines Partners tatsächlich eine durchaus spielbare Möglichkeit. Möchte ein Kontramann, um sein Pik-As zu spielen, die Dulle dafür einsetzen, sollte das Spiel doch ganz einfach im reinen Gewinnsinne für euch werden.

Aber dass dein Partner jetzt ein noch besseres As als dein ohnehin sehr kurzes Pik-As hält, ist recht unwahrscheinlich, im Prinzip auch gar nicht möglich. Dieses Spiel hätte es zufällig einmal so gesessen.

Ich spiele daher ebenfalls wie du mein Pik-As im 2. Stich vor, sollte es durchlaufen, wird mich mein an Postion 4 sitzende Partner ggf. noch auf die keine 90 abfragen, obwohl das nach eine vorherigen Kontaabfrage auch nicht so einfach ist. Der Re-Partner kann ja noch nicht wissen, dass du selbst ein eigenes Re im 2. Stich gegeben hättest. Vielleicht darfst du sogar eigenständig die keine 90 absagen, nachdem der Piklauf von beiden Kontraspielern im 2. Stich bedient wurde. Diese Voraussetzung ist ganz wichtig!

Hierzu müsste man kurzfristig selbst nach Einbeziehung des Bekanntheitsgrades oder der Risikobereitschaft der Mitspieler entscheiden, ob man dem "Erkennungs-Re" von dem Spieler an Postion 4 oder dem zunächst abfragenden Kontaspieler mehr an Blattsubstanz zutraut.

Ex-Füchse #16890, 13. Januar 2015, um 15:36

Jede Karte außer Pik-Ass halte ich für einen klaren Fehler.

Karl_Murks, 13. Januar 2015, um 15:40

Wie BW.

IngoKnito, 13. Januar 2015, um 20:16
zuletzt bearbeitet am 13. Januar 2015, um 20:21

Ich würde das re zu diesem Zeitpunkt als Aufforderung verstehen, Kreuz nachzuspielen. Da das nicht geht ▶️ Pik-As.

Octopussy, 14. Januar 2015, um 21:42

Sehe ich wie IngoKnito. was bringt BTW die stille Abfrage von Angels? Findet ihr sie gut? Ich würde ohne zu zögern die 10 reinlegen und abwarzen...

Noddy, 14. Januar 2015, um 21:59

Angel kann nur im ersten Stich still abfragen. Abfragen mit bedienen zeigen oft Chicane in der anderen schwarzen Farbe an. Das dürfte den Unmut ausgelöst haben.

Ex-Füchse #101290, 14. Januar 2015, um 23:18

Man kann beruhigt auch eine andere Karte spielen.

Bluff ist angesagt, und der Gegner und auch der Partner müssen nicht unbedingt alles wissen.

Getreu dem Motto:

Wenn schon einer nicht Bescheid weiß, so ist es besser, daß 3 nicht Bescheid wissen.

EvilNephew, 14. Januar 2015, um 23:24

Wie BW.

zur Übersichtzum Anfang der Seite