Doppelkopf-Strategien: Fackel an 4. HZ an 1.

Karl_Toffel, 28. Januar 2015, um 22:34
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2015, um 22:35

Ich sitze an 4:

Herz-ZehnPik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKreuz-NeunHerz-Neun

HZ an 1 und so gehts los:

Pik-AssPik-KönigPik-Neun

Was ist jetzt das Beste? Wir waren uns am Tisch nicht so ganz einig....

jensbonath, 28. Januar 2015, um 22:37

deutlich angezögert Kreuz-Neun rein, spielt der Hz jetzt Trumpf, ist er selbst schuld , wenn dieses Spiel nicht dicke Punkte bringt.

Ex-Füchse #4596, 28. Januar 2015, um 22:43

Is kein Risiko, bei dem Piklauf sitzt die andere Dulle beim Hochzeiter, Murksi 😄

Tront, 28. Januar 2015, um 22:59

Wie Jens schon gut beschrieben hat:

Beim sofortigen Abwurf hat der an Postion 4 sitzende Spieler garantiert Doppel-Dulle, kann in Kreuz aber neben der Doppel 9, auch einmal As, 9 oder As, As, 9 in Ausnahmefällen haben. Eine zunächst unbekannte Anzahl an Herzverlierern ist auch noch möglich.

Bei einem wie hier am besten (klar) zweitverzögertem Abwurf sollte der an Postion 4 sitzende Spieler den Kreuz wirklich nur als Single abgeworfen haben.

Ich persönlich finde ich es nur etwas schade, dass ich mit einem 10-Trümpfer mit Doppel-Kreuz 9 nun bei nur einer Dulle nicht an Postion 4 abwerfen darf, weil sich das Nachspiel der Ursprungsfarbe einfach nicht durchgesetzt hat. Vielleicht kommt das ja noch irgendwann in der "After-Tront-Äera".

Meine Abwurf-Variante hat ja zugegebermaßen auch Nachteile, falls ein Zweitlauf der Ausgangsfarbe mit einer möglichen Gegner-Dulle vorgestochen wird.

Im meinem Beispielblatt zwar deutlich eher für den Hochzeiter, aber ich halte die bisher geltenden Konventionen schon für richtig.

Man kann halt nicht 100% aller (Abwurf)-Fälle abdecken. Aber eben die allermeisten.

Noddy, 29. Januar 2015, um 08:26

@ Noddy:
Nicht überall, wo Karl draufsteht, ist auch Murks drin!
Hab hier zwar noch 'nen Nick, Karl_Toffel ist es jedoch nicht.

Kvothe, 29. Januar 2015, um 08:49

Kommt ganz auf den Ausspieler an, kennt er die Konvention, dann verzögerten Abwurf von Kreuzneun.

Ex-Füchse #104034, 29. Januar 2015, um 11:03

Im Fuchsbau stechen und Kreuz 9 schieben. Er wird wohl auch das Kreuz Ass haben 😉

zur Übersichtzum Anfang der Seite