Doppelkopf-Strategien: Schlechte Absagequote

Ex-Füchse #104034, 07. März 2015, um 12:34
zuletzt bearbeitet am 07. März 2015, um 12:35

Meine Absagequote ist ja schlecht. Hier mal bitte Meinungen von Euch.

Hochzeit. Ich sitzte an 4. und gucke in:
Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-ZehnKreuz-ZehnKreuz-NeunPik-ZehnPik-NeunHerz-Ass

1. heiratet ein mit:
Pik-AssPik-ZehnPik-NeunPik-Zehn 5,6 Sekunden Pause danach gibt 1. das Re
Herz-AssHerz-NeunHerz-KönigHerz-Ass 4,9 Sekunden Pause ich gebe die 90
Herz-DameKaro-AssHerz-ZehnPik-Bube

Neben wir mal an, die 4,9 Sekunden sind keine Frage gewesen. Würdet Ihr eine 90 zum letzten Zeitpunkt geben oder wäre n die Abgeber Kreuz-ZehnKreuz-NeunPik-Neun zu viele, zumal ja auch Pik womöglich zum Gegner läuft.

RUserious, 07. März 2015, um 13:09

Nachdem er über deine Blaue und Dulle nichts weiß - sollten die 90 immer halten - er hat ein eigenes Re wird fast zwangsläufig Kreuz frei sein oder es kontrollieren und noch gute Damen mitbringen

Ich überlege eher an der 60 als die 90 wegzulassen

Ex-Füchse #104034, 07. März 2015, um 13:18

Wir hatten 123, deshalb frage ich.

Ex-Füchse #16890, 07. März 2015, um 13:21

60 sind ja beknackt. Nach Vorspiel der Herz-Dame erwarte ich eher 7 Tr mit Pik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-Dame beim Partner als Kreuzfreiheit. Eigene 90 gebe ich bei einem unbekannten Mitspieler gerade so nicht.

Ex-Füchse #104034, 07. März 2015, um 13:43

Der Partner hatte:

Herz-DameKreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-AssKaro-NeunKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-AssPik-KönigHerz-Ass

Vielleicht auch gar kein Re ....

Karl_Murks, 07. März 2015, um 13:46

Das fiele mir im Traum nicht ein, damit das eigene Re zu geben.

Capitano_em, 07. März 2015, um 14:14

Herz-Dame zeigt für mich relativ eindeutig an, dass der Partner Kreuz frei ist.

RUserious, 07. März 2015, um 14:19

Meine Interpretation beruhte darauf, dass sowohl 5,9 als 4,6 Sek ein Interessezögern darstellen...
er hat ein eigenes Re - 1,5 unbekannte Stärken nach Herz Ass - das ist fast zwangsläufig eine schwarze Chicane oder eben eine geschlossene Damenarmada mit Zweitlaufkontrollen...in beiden Fällen sollte die 90 immer halten - nichts anderes habe ich behauptet, die k90 sind für mich bei vernünftigem P zu 99,9% safe - daher sage ich, dass ich eher an der 60 überlege, als die 90 wegzulassen...viel mehr als Pik 9 und Dulle sehe ich eigtl. nämlich kaum noch weggehen...

Das Re von BaZ's Partner ist ja einfach nur ne Frechheit...da spiele ich Herzass in Sekundenbruchteilen nach...

Aokiji, 07. März 2015, um 17:22

Spätestens die vorgespielte Herz-Dame im 3. Stich wäre mir suspekt. Die Anzeige für eine mögliche bis wahrscheinliche Doppel-Blaue entfällt ja, weil ich selbst eine Blaue halte.

Natürlich erwarte ich nach der Abfrage und dem eigenen Re noch etwaigige Partnerstärken. Dein Partner hat wirklich keine Ahnung von eigener Blattbeschreibung.

Ich hätte auf seine Abfrage geantwortet, ich habe ja die "erfragte Dulle", altes Thema, neu verpackt und würde es beim Re belassen.

Die Kreuzkontrolle beim Partner vermute ich ebenso zwangsläufig, eher ein Doppel-As als durch Kontrolle durch Stechen. Aber in diesem Spiel stimmte rein gar nichts.

Deswegen treffe ich auch selten freiwillige Absagen.
Lieber punkten als schön "sterben". Spielern, denen ihre Statistiken egal wären, werden darüber anders denken. Natürlich könnte man nach dem Mißerfolg so eiens Spieles nach verlorener Absage dem Partner schwere Vorwürfe machen, ihn sperren, versuchen das Spiel zu melden, aber diese ganze Aufregeung erspare ich mir.^^

Größtmögliches Vertrauen bringe ich nur mir bekannten, meist sehr guten Mitspielern entgegen.

Sonst lasse ich halt eine oder in Ausnahmefällen 2 Gewinnstufen liegen. Spielpunkte für das Gewinnen der nächsten Spielstufe gibt es ja trotzdem.^^

Meine Absagequote ist auch eher gering, aber mein Erfüllungsgrad liegt bei weit über 90%. Wer beides gleichzeitig erfüllt, der ist ein ausgezeichneter Spieler. Also ab 0,08 Absagen pro Spiel aufwärts u n d einem Minimum von 90%-Gewinnerfolg wäre in meinen Augen vorbildlich! Da gibt es aber kaum Spieler!

Noddy, 07. März 2015, um 17:31

Was n Kwatsch

Ex-Füchse #102149, 07. März 2015, um 18:11

Noddy hätte Damen-Solo gespielt

Signor_Rossi, 07. März 2015, um 18:20

was ist daran quatsch?

Ex-Füchse #16890, 07. März 2015, um 18:24

So ziemlich alles. Und wenn ich mal mit Noddy übereinstimme...

Aokiji, 07. März 2015, um 18:35

...wenn du mit Noddy einmal übereinstimmt, muss das ja keineswegs auch stimmen.^^

Nur weil du selbst ein einigermaßen guter Spieler bist, aber leider eher ein Heizer bist, musst du wohl so denken. Du legst wohl auch weniger Wert auf Statistiken habe ich den Eindruck, Bildchenwerfer.

Noddy schon gleich gar nicht. Kein Wunder, dass ihr anderen erfolgreichen Spielern keine guten Ergebnisse gönnt oder anerkennt. Ist mir schon klar.

Hier wird ohnehin mehr nach Klickendasein gevotet, die wenigesten Spieler liefern stichhaltige Argumente bei Spiel-Diskussionen.

Signor-Rossi hat da schon recht. Aber ihr spielt und schreibt so sowieso, wie ihr wollt!

Capitano_em, 07. März 2015, um 18:41

Was will man mit Argumenten. Entweder werden sie nicht verstanden, oder es wird mit "das spielen aber viele so..." dagegen gehalten.

Ex-Füchse #16890, 07. März 2015, um 18:55

Die Krux bei der Absagestatistik liegt darin, dass Heizerei meistens die Statistik des Partners versaut.
Tront z.B. hat eine Erfüllungswahrscheinlichkeit von 0,95, verliert aber so gut wie gar keine freiwillig getroffene Absage.

Ansonsten ist mein Tag gerettet, der große Aokiji mit einem FT-Ligaschnitt von (fast!) 0,4 hält mich für einen guten Spieler! Juhu!

Aokiji, 07. März 2015, um 19:11

Ich werte das mal als Lob, Bildchenwerfer.

Außerdem bewerte ich zum Glück nicht nur nach reinen Statistiken, obwohl mir das schon etwas bedeutet, sondern ich sehe ja auch, an den Tischen der 1. Liga, wie sich meine Mitspieler spielerisch darstellen. Und da habe ich einen guten Gesamteindruck von dir.

Ich kann mich bewusst auch an keine verlorene, geheizte Absage mit dir in der letzten Zeit erinnern. Das muss ja Bonuspunkte geben.^^ Dafür darfst du mich gerne für mögliche ausgelasse Absagestufen von mir kritisieren. Diese möglichen und (teilweise berechtigten) Vorwürfe ließe ich mir sogar gefallen.

Ex-Füchse #16890, 07. März 2015, um 19:21

Für die einen ist das halt hier eher so ein Charity-Kick. Die anderen nehmen aus der Quote ihr selbstbewusstsein.

Chrissel, 08. März 2015, um 01:13

Think simple - der Aufspieler hat einfach ohne die erfragte Ansage, mal eben selbst das Re gegeben, bevor es der andere vergisst. Spielt nicht jeder in der obersten Liga und das auch noch ohne übermäßiges Heizen ;-)

Chrissel, 08. März 2015, um 01:16

für den kam die 90 unerwartet - so hat er vor Schreck seinen höchsten Trumpf gegrifffen

Chrissel, 08. März 2015, um 01:17

und bevor ich es vergesse - meine Absagequote ist stringent zu verbessern

Belzedar, 08. März 2015, um 01:17

jaja das Re für den Partner geben ist immer richtig. Oder noch besser wie Noddy, das kontra für den Partner geben der 2 Asse spielt und Re nicht sein kann.

Noddy, 08. März 2015, um 01:23

Wieso kann man mit 2 Assen kein Re sagen?

Capitano_em, 08. März 2015, um 01:32

Dümmster Beitrag 2015! GW Noddy!

Chrissel, 08. März 2015, um 01:38

Ich meine das im echten Ernst und finde eine Absagequote von 5 % und 95 % ist nen Feignäschen und hat sich zu verbessern.

Aber in diesem Fall lass ich die weg, egal wir sehr mir danach ist ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite