Unterhaltung: Filmempfehlung

mymelody, 23. September 2011, um 17:29

heute abend, 22h, ard: denn sie wissen nicht was sie tun - neue folge polizeiruf 110, wurde auf späten sendeplatz verschoben, mit matthias brandt.

Ex-Füchse #17674, 11. Oktober 2011, um 20:33

Also grad fällt mir noch der Film
'Emmas Glück' ein!
http://emmas-glueck.pandorafilm.de/

Seltsam, 11. Oktober 2011, um 20:40

Heute läuft irgendwo Fargo in der Glotze.
Ein Klassiker. Wer ihn noch nicht kennt, schaue rein.
Er war Ausgangspunkt eines filmischen Umbruchs.
Wo früher Kriminalfilme oft ein Zerren um den Sieg über das Böse waren, wo wie in einem Schachspiel Züge gemacht werden und alles in gewisser Weise kontrolliert wird, beschäftigte sich Fargo auf allen Seiten, also Opfer, Täter und Verfolger, mit dem Unvorhersehbaren, dem Zufall.
Auf keiner Seite klappen die geplanten Schachzüge. Bis in Absurde hinein scheitern die Figuren, oder scheitern nicht, aber nicht aus eigener Leistung, sondern nur bedingt durch den Zufall. Echtes Leben also. :-)

Seltsam, 11. Oktober 2011, um 20:44

Ach Mist, ich schaue einfach zu wenig. Der lief schon am Sonntag und ich bin mal wieder total hintendran. Hatte mich schon gefreut...
:-/

Doc_Jule, 11. Oktober 2011, um 20:46

^^
hatten wir das nicht schon mal? Vor Mrs. Melody war es allerdings maximal ein Tag Zeitverschiebung.....*sfg

Seltsam, 11. Oktober 2011, um 20:47

Klappe, da oben bei wilden Poppenbüttelern! ^^

Doc_Jule, 11. Oktober 2011, um 20:49

ggggg

biker101, 12. Oktober 2011, um 06:49

ich empfehle die filme "running scared", "die letzte Kriegerin" und "strange days"
die sind wirklich sehenswert!

Ossi, 12. November 2019, um 16:03

Ich kann „Top Secret“ nur wärmsten empfehlen.

Kvothe, 12. November 2019, um 19:24

Boah, den Fred wieder auszubuddeln, da muss man schon ne morbide Ader haben.

worstcase, 12. November 2019, um 20:17
zuletzt bearbeitet am 12. November 2019, um 20:18

Ü50 ……, da sind mehrere Adern morbide!!!

TurboJo, 15. November 2019, um 12:03

Seltsam war damals in aller Munde.... mein spezieller Freund 😄

Impfling, 15. November 2019, um 12:14

Dieser Film wird imho völlich überbewertet!
Lohnt echt nich ...

Impfling, 15. November 2019, um 12:18

Einzich Charles Bronsons behutsame Darstellung des speziellen Freundes vor pittoresker Kulisse ist sehenswert.
Die Handlung an sich is aber Müll.

TurboJo, 15. November 2019, um 13:10

Mean Machine mit Burt Reynolds von 1974 ist mein Favorit!

Impfling, 15. November 2019, um 13:20

Ja, auch Burt Reynolds' mimische Darbietung is sehr behutsam und pittoresk ...

TurboJo, 15. November 2019, um 15:18

Ach Mia.....

SchwillTiger, 15. November 2019, um 16:49

Mia mein Mia.

Auch ein schöner Film.

Ex-Füchse #96715, 15. November 2019, um 18:01

Parasite!

Hase_Hase, 02. Mai 2020, um 09:05
zuletzt bearbeitet am 02. Mai 2020, um 09:17

https://youtu.be/pcfAWoTLTBs
Schwere Kost! Konnte es aber dann doch nicht vermeiden.
😭😭

@Trainer: Bitte ein Sternchen!
@Gatze: "Ben"❤️❤️

Kvothe, 02. Mai 2020, um 10:09

Oh ja, neulich geschaut.

Ex-Füchse #100386, 02. Mai 2020, um 14:24

@ Hase Ach, der Ben. Auch ein Systemsprenger. ❤️ Vielleicht schafft er es doch später den Kreislauf zu unterbrechen. Du kannst ja auch nur anbieten und zeigen. Letztlich braucht es diesen einen Funken eigener Eingebung damit jemand wie Ben den Weg aus der Spirale rausfindet. Ich hoffe er findet ihn.

FlotteGrotte, 02. Mai 2020, um 14:44

Three Billbords Outside Ebing,, Missouri hat mir gut gefallen.

Ex-Füchse #100386, 02. Mai 2020, um 15:40

Ja, der is klasse 👍

FlotteGrotte, 02. Mai 2020, um 22:33
zuletzt bearbeitet am 02. Mai 2020, um 22:35

Leon der Profi mit Jean Reno und Gary Oldman fand ich cool.
Für vegetarische Romantiker wäre ggf grüne Tomaten was.
Wer auf so was wie die Millenium -Triologie von Stig Larson Verblendung Vegebung Vergeltung mit der coolen Sau Lisbeth Salander steht könnte an dem Schmuckstück
Hard Candy ... harter Tobak aus dem Jahr 2005 seinen Spaß haben.
Eure Redaktion Grotten Tv

zur Übersichtzum Anfang der Seite