Doppelkopf-Strategien: Minimalwert eines 5+3 Fleischlosen

DokoTim, 17. April 2015, um 15:59

Hallo,

ist der Minimalwert eines 5+3 er ( 3 Seitenasse ) tatsächlich 119 ?
Ich komme komischerweise immer wieder auf 120^^

Southern, 17. April 2015, um 16:02

98 (Ausgangswert) plus 21 (7 je As) gleich 119 ^^

DokoTim, 17. April 2015, um 16:09

8 Stiche = 32 Karten.

Lange Farbe komplett 60 Augen.

3 Asse = 33 Augen

Bleiben 17 Karten ( 6x 9, 6x B, 5x D) = 27 Augen.

In Summe 120. Wo ist mein Fehler?

Ex-Füchse #16890, 17. April 2015, um 16:09

Die lange Farbe muss nicht notwendigerweise herausfallen.

Ex-Füchse #107583, 17. April 2015, um 16:09

Ich habe auch immer 120 gerechnet und finde den Fehler nicht.

Man räumt die ganze Farbe ab und neben den eigenen 5 Karten bekommt man in den ersten 5 Stichen zusätzlich 6 Neuen und 2 Buben. Macht also 64 Punkte. Zu den drei Ass-Stichen gibt es dann noch:

4 weitere Buben
5 Damen

Macht zusamen
64
33
08
15
----
120

Capitano_em, 17. April 2015, um 16:09

119 ist meiner Rechnung nach nur der Fall, wenn man einen 5 + AA10 hält. Man fängt 6 Buben und 5 Damen.

Ex-Füchse #107583, 17. April 2015, um 16:11
zuletzt bearbeitet am 17. April 2015, um 16:13

OK Doppelpost mit DokoTim. Lt. Essener System sind es 118 und 119 bei drei Nebenassen.

bello19963, 17. April 2015, um 16:13
Dieser Eintrag wurde entfernt.

DokoTim, 17. April 2015, um 16:14

Frage nur, weil eine Tabelle im ES 118 bzw. 119 mit drei Nebenassen angibt.

Ex-Füchse #101551, 17. April 2015, um 16:14

Der Trick ist, dass es in der langen Farbe noch einen Köig gibt...

Ex-Füchse #16890, 17. April 2015, um 16:14

Nein. Der MW schwankt zwischen 118 und 120.

Zwei Fehlerquellen die jeweils 1 Auge liefern.
1) Die lange Farbe kann im Fall einer AA1010K halten ohne dass sie komplett herausfällt. (Ein König kann über bleiben).
2) Beim 5+3 ist nicht gesagt, ob die 3 Seitenstandkarten AAA oder AA10 sind.

Ex-Füchse #107583, 17. April 2015, um 16:14

Du bekommst aber nicht 8 Könige sondern nur 2. Du bekommst genau 4 Buben und 5 Damen, den Rest neunen.

DokoTim, 17. April 2015, um 16:15

Diesmal bin ich zu spät^^

DokoTim, 17. April 2015, um 16:17

Danke BW. Das habe ich nicht bedacht

Capitano_em, 17. April 2015, um 16:17

BW hat aber auch recht. sitzt die lange Farbe völlig krumm erhält man die 79 eigenen Augen + 8x9 + 8xB + 8x D macht auch 119. müsste aber der König zu sechst dagegen sitzen.

Ex-Füchse #101551, 17. April 2015, um 16:17

Einen der beiden Könige in der langen Farbe geht zu dir falls die Farbe hält.

Der Grundwert ist deshalb nur 118. Mit 3 Seitenassen 119.

Capitano_em, 17. April 2015, um 16:17

Ich auch

Chrissel, 17. April 2015, um 16:59
zuletzt bearbeitet am 17. April 2015, um 17:20

Ich habe gelernt 119/120. Hängt an dem Ausgangsfünfer. Oder Doppelass einer Farbe?

Chrissel, 17. April 2015, um 18:39

Alles Quatsch. Mit sitzendem 5er ist 120 min. Nur wiee will man nun den nicht sitzenden so erklären, dass sogar ich es verstehe?

Ex-Füchse #101551, 17. April 2015, um 18:48

5+3 Die lange Farbe sei A,A,10,10,K

Der krummsitzende bekommt 118 als Grundwert (119 bei 3 Assen)
Der normalverteilt sitzende bekommt 119 (120 bei 3 Assen)

Das liegt daran, dass bei der Normalverteilung der gegnerische König sicher an den Solisten geht, bei krummliegender Verteilung (ab 6-er-Länge mit König) hingegen nicht.

Chrissel, 17. April 2015, um 18:59

Ok, mir egal der 5 mit 3 ist immer eo Re ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite