Unterhaltung: Trauer um "Winnetou"-Darsteller Pierre Brice

Ex-Füchse #69712, 06. Juni 2015, um 19:24

Tja so merkt man, wie alt man ist.

Ein Kindheitsidol von mir ist verstorben.

Noddy, 06. Juni 2015, um 19:29

Ja, mitunter trifft es zunächst die Falschen ...

Willst Du Herrn Brice nicht bald folgen, Drecksack?

Ex-Füchse #69712, 06. Juni 2015, um 19:36

Glaube ich kaum

Dag, 06. Juni 2015, um 22:28

"Es ist besser, ein Unrecht erleiden, als eins begehen." - Winnetou II, 1893, S. 592
---------------------------------------------
Mit Winnetou habe ich heimlich viele Stunden lesend unter meiner Decke verbracht, er war der Held meiner Kindheit.
Pierre Brice hat ihn phantastisch verkörpert und ihn wirklich lebendig werden lassen.

IndianerJoe, 06. Juni 2015, um 23:09

und er hat in Elspe bei den karl may festspielen alle Zuschauer, ich wiederhole "Alle" begeistert!

Noddy, 06. Juni 2015, um 23:49

Wer sich das antut, pinkelt auch im Sitzen ...

margarita, 06. Juni 2015, um 23:54

... was ich grundsätzlich begrüße^^

JoergD30, 07. Juni 2015, um 01:56

Habe als Kind alle Winnetou Filme gesehen.Die wurden über die Weihnachtsfeiertage jedes Jahr wiederholt.

Pierre Brice war ein guter Schauspieler,der sogar im Traumschiff mitgespielt hat und bei Thommy bei Wetten das zu Gast war.
86 ist ein schönes Alter.

R.I.P. Pierre

Gatzelle, 07. Juni 2015, um 09:20

Ich war mal bei diesen Festspielen und pinkle im Sitzen. Verdammt, ohne Murks wäre dieser fatale Zusammenhang nicht aufgedeckt worden. Nu isses zu spät. Ich fürchte das bleibt jetzt so ...

Ex-Füchse #69712, 07. Juni 2015, um 09:48

Meine Töchter haben versucht es mir gleich zu machen.

Seit dem bin ich bekennender "Sitzpinkler".

Obwohl das andere die Männlichkeit eigentlich erst richtig zur Geltung bringt, vor allen Dingen den Unterschied zwischen Männlein und Weiblein.

Ex-Füchse #69712, 07. Juni 2015, um 15:36

Ausserdem ein sehr schöner Beitrag, finde ich jedenfalls, aus einem anderen Forum des "Agnes-Imperiums".

+++++++++

TerryAngel
vor 11 Minuten










Mein Held neben Winnetou bleibt "Don Blech" von der Blechbüchsenarmee.

Blechbüchsen leben immer, darum wird dieser Puppenspieler wohl nie
sterben, wobei Winnetou/Piere Brice in meinen Gedanken weiter leben
wird.

Und wer es als Kindheits-Kitsch bezeichnet, der kann ja auch ein bisserl Recht haben.

Ich erinnere mich gerne an meinen Kindheits-Kitch, gennannt sei das Raumschiff Orion auf seiner Münchener Müllhalde.

++++++++++

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/9302-winnetou/kommentare?page=5#kommentar_115

Ex-Füchse #69712, 07. Juni 2015, um 15:36

Ahhso ihr dürf mal raten, wer da auffnn Trecker sitzt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite