Unterhaltung: stechen oder abwurf? und wenn abwurf, welche karte?

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 18:49
zuletzt bearbeitet am 27. Juni 2015, um 19:52

schönes blatt an 3:
Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameKaro-DamePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKaro-NeunKreuz-AssKreuz-NeunPik-König

1. stich:
Herz-AssHerz-KönigKaro-KönigHerz-Neun
das blatt ist eine sichere re ansage wert mit guter option auf mehr, aber wann?

1. a) re vor dem einstich und sofort die abfrage, um ggfl. den pik single zu entsorgen
b) re vor dem einstich, aber ohne abfrage zügig mitnehmen.
c) stechen und nach dem stich re ohne abfrage
d) stechen und nach dem stich re mit abfrage.

info: im spiel wurde 1.b) gewählt und zügig das Kreuz-Ass gespielt. zu diesem weiteren verlauf habe ich die 2. frage.

2. stich:
Kreuz-AssKreuz-NeunKaro-BubeKreuz-König
3. stich:
Herz-NeunPik-Ass
die partnerschaft hat sich im 3. stich geklärt. p hat sich entweder freigeworfen, oder er hat doppelas.

2. a) stechen und pik nach, weil pik höchstwahrscheinlich vom p kontrolliert wird.
b) den kreuz single abwerfen, um trumpf zu stärken, auch wenn dadurch mit maximal 22 augen zum gegner gehen.
c) ebenfalls pik abwerfen mit maximal 26 augen zum gegner.

akaSilberfux, 27. Juni 2015, um 18:57

1d) Mit 1 - 3 - Stellung und dem potentiellen Doppelherzstecher habe ich keine Lust auf eine große Abfrage. Antwortet vor Aufspiel Spieler 4 oder hat mein Partner die andere Dulle, bin ich zuversichtlich.
2b) Der Kreuz ist giftig und muß weg. Da der Partner trotz des Res im 1. nicht erhöht hat, sichere ich das Spiel ab.

Ex-Füchse #107065, 27. Juni 2015, um 19:21
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #107065, 27. Juni 2015, um 19:21

Google

Tront, 27. Juni 2015, um 19:22

Schon wieder befürworte ich zunächst den Blindabwurf von Pik-König. Ein eigenes Re habe ich mit der guten Karte ja ohnehin immer noch später auf nahezu jeden Spielverlauf.

Die große Re-Abfrage entfällt meiner Ansicht nach auch nur an Postion 3 soeben, obwohl ja nach einem Pik-Abwurf nach großer Abfrage entweder Pik oder Trumpf nachfolgen wird, was beides nicht unvorteilhaft bei einer Normalverteilung wäre.

Das "natürliche" sofortige Einstechen nebst Kreuz-As-Vorspiel und großer Abfrage danach geht natürlich auch, sofern man die ersten beiden Stiche auch erhalten hat.^^

Aber antwortet dann der Erstausspieler, würde ich mich ärgern, ihn nicht gleich groß auf Re abgefragt oder blind abgeworfen zu haben, denn den häßlichen Pik-König habe ich ja nur immer noch auf der Hand.

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 19:24

tront, du hast den text nicht vollständig gelesen, oder etwas missverstanden. re wurde gesagt und es ist kein blindabwurf. der partner steht fest.

Friedrich, 27. Juni 2015, um 19:30

Dann habe ich den Text wohl ebenfalls nicht verstanden.

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 19:37
zuletzt bearbeitet am 27. Juni 2015, um 19:40

na im ersten herzstich wird re gesagt und gestochen.
die wahrscheinlichkeit, das das as vom gegener kommt, ist doch viel geringer, als vom eigenen mann.
oder irre ich mich da.

Tront, 27. Juni 2015, um 19:39

Auf ein Partner-Re überlege ich keine Sekunde und werfe sofort meinen Pik-König ab.

Ich habe lediglich den 2. Teil deiner Frage unbeantwortet gelassen, weil es bei mir zu diesen Spielsituation selten kommt.

Ex-Füchse #101551, 27. Juni 2015, um 19:48
zuletzt bearbeitet am 27. Juni 2015, um 19:50

Im Ausgangsblatt habe ich keinen Karo-König zum Einstechen gefunden.

Anstelle des Einstichs wäre ein Blindabwurf möglich, wie jeder Blindabwurf potentiell auf den Gegner. Er bietet halt dennoch seine Vorteile.

Wenn Einstich Vorraussetzung ist, bin ich für
1d) nicht vorher weil Herzüberstich möglich und
2b) im Kreuzzweitlauf sind Volle zu vergeben.

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 19:50

achso, du meinst in der ersten frage ist da gar keine option für dich, sondern du entsorgst den könig sofort.
jetzt verstehe ich.
ich wäre dir aber dankbar, wenn du mir frage 2 noch beantwortest, auch wenn so eine situation bei dir selten vorkommt.

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 19:52

@ learning: korrigiert, hatte eine kartenverwechselung drin.

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 19:55

ja, ok. für mich stellte sich die frage nicht, ob man vielleicht sofort auf herz abwirft, da ich gegner war.

Tront, 27. Juni 2015, um 19:58

Da schließe ich mich akaSilberfux Ausführungen incl. seinem Sicherheitsgedanken an, nach Abwurf von Kreuz 9 sollte das Spiel safe sein.

Damit schließt man noch die Sonderfälle mit ein, in denen ein Gegner sein blankes Pik-As soeben abgeworfen hat. Der Pik-As-abwerfende Spieler ist zumindest noch nicht der hundertprozentige Partner.

Ein Kontramann müsste ja sein blankes Pik-As oder gar von einem Doppel-As ebenso abwerfen, nachdem von seinem Partner jetzt Herz 9 zurückgespielt wird, allein schon deshalb, damit die Gegenpartei keine günstigen eigenen Abwürfe erhält, oder?

Tront, 27. Juni 2015, um 20:01

Hat der Ausspieler bereits zuvor auf Kontra abgefragt oder wieso ist er ein sicherer Gegenspieler, IIIOIII?

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 20:03

danke!

IIIOIII, 27. Juni 2015, um 20:08
zuletzt bearbeitet am 27. Juni 2015, um 20:09

der ausspieler von herz muss kontra sein, denn er sticht das kreuz as vom re ab. bleibt offen, ob das pik as von kontra kommt, oder von re.
es gab zu keinem zeitpunkt von allen spielern zögerer, auch keine kleinen.

Karl_Murks, 27. Juni 2015, um 20:09

1 e) Re, noch bevor das Herz-Ass auf dem Tisch zum Stillstand kommt.

2 d) Stechen und Karo-Dame

TerryTate, 28. Juni 2015, um 03:38

einladende Frage gefällt mir auch. Ansonsten wie Silberfux, Der trontsche Blindabwurf ist für mich Müll.

Belzedar, 28. Juni 2015, um 03:50

Das Blatt ist viel zu starlk für einen Blindabwurf, ich will ja eigentlich mit dem Blatt auf Tiefabsagen kommen k60, k30 oder ähnliches

Aokiji, 28. Juni 2015, um 17:09

Falls jemand hier die einladende Abfrage als solche versteht, würde ich sie vermutlich auch stellen.

Ansonsten halte ich ein Einstechen oder ein blind Abwerfen für Geschmackssache.

Ist der Ausspieler Re-Mann und hat eine eigene Ansage nach Abwurf im 2. Stich, kommt man doch zu den von Belzedar beschriebenen Tiefabsagen.

Ex-Füchse #107065, 28. Juni 2015, um 17:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite