Doppelkopf-Strategien: Wie bringen wir das Bambi nach Hause und war es eins?

GoldiGate, 01. Juli 2015, um 21:36

Spiel#49.494.228, vom 01. Juli 2015, um 21:26

Kvothe, 01. Juli 2015, um 23:30

Erstmal ist es ein Re, nach dem 1. Stich nur noch ein Bambi, aber immer noch ok.
Die Blaue auf Herzneun war schon ein kräftiger Materialeinsatz, da wäre die Kreuzneun auch eine Option gewesen.

Kapsun, 17. Oktober 2015, um 21:26
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2015, um 21:26

Wo ist GoldiGates Partner behindert, Gentlemurks ? Wegen des Kreuz As ?
Solltest Du das meinen, muss ich Dir mangelndes taktisches Denkvermögen bescheinigen. HTrismegistos hat das Kreuz As geopfert, um im 2. lauf einen hohen Kontratrumpf zu provozieren. Und genau dieser Plan ist aufgegangen (Herz Dame!)

Kvothe trofft da schon eher den Kern: Pik Dame auf Herz 9 ist lächerlich. Hier muss Fehlabwurf kommen.

Kvothe, 18. Oktober 2015, um 01:51

Auch ein blinder Kvothe trofft gelegentlich den Korn.

Friedrich, 18. Oktober 2015, um 02:00

Naja Kapsun, wenn man es ganz genau nimmt, kann HTristos im 10. Stich wissen, dass die andere Dulle beim Partner sitzt, zuvor seine Karodame steht und die ausstehenden Fehl beim Gegner verteilt sitzen. Bleibt er bei Trumpf, wird das Spiel also immer gewonnen. In game keine leichte Denkaufgabe, gebe ich zu, jedoch waren theoretisch alle Informationen verfügbar.

zur Übersichtzum Anfang der Seite