Verbesserungsvorschläge: 5/6er-Tische

Capitano_em, 02. Juli 2015, um 14:37

Wäre es möglich, Tische aus dem Hintergrund automatisch aufploppen zu lassen, wenn man an der Reihe ist?

Friedrich, 02. Juli 2015, um 14:40

Beste Idee seit der Erfindung von Sprühkäse. 👍

Ex-Füchse #106460, 02. Juli 2015, um 15:49

lol

Southern, 02. Juli 2015, um 22:49

Fände es viel besser, wenn der Tischeröffner entscheiden kann, wieviele Rotationsplätze es geben soll. :o)

Karl_Murks, 02. Juli 2015, um 23:34

Sach ma echt, Southern: das is doch Sprühkäse! ;)

Friedrich, 14. Juli 2015, um 19:29

Damit das Thema nicht in der Versenkung verschwindet: Was hält denn die Admiralität von dem Vorschlag?

Formal2, 14. Juli 2015, um 19:47

Ich würde euch raten ein Schiedsrichterteam zu fabrizieren und dann die Obrigkeit informieren, daß die Schiedsbarkeit das so will, bzw anders.

Ausserdem würde ich aus rechtlichen Gründen empfehlen einen fundierten Rechtsanwalt beizuschalten.

Friedrich, 15. Juli 2015, um 11:17

Da zumindest du Hannes momentan online zu sein scheinst, schiebe ich den Thread nochmal fix hoch. Was meinste?

Formal2, 15. Juli 2015, um 11:19

Hannes geht mit uns in die Klappse, da kannst du schieben wie du willst.

Wir üben schon mal mit 31

Formal2, 15. Juli 2015, um 11:20

ähh 54 meinte ich auch noch

Hannes, 15. Juli 2015, um 11:34
zuletzt bearbeitet am 15. Juli 2015, um 11:35

Den Vorschlag habe ich weitergegeben, denke aber nicht, dass er umgesetzt wird. Wenn überhaupt, dann kann man schauen, ob man das in den künftigen HTML5-Client integrieren kann. (edit: unter Vorbehalt der technischen Umsetzbarkeit)

Die einfachste Lösung ist aber die einzelnen Fenster nicht im Vollbildmodus zu nutzen, so dass man immer noch einen kleinen Teil des Spielfensters im Hintergrund sieht. Dann bekommt man es immer mit, wenn man an der Reihe ist, auch wenn man gerade auf anderen Seiten im Netz surft.

Formal2, 15. Juli 2015, um 11:39

Meist ist ja die andere Seite deutlich wichtiger, besser und interessanter.

Formal2, 15. Juli 2015, um 12:56

Lol

LerndBauert, 15. Juli 2015, um 13:15

Wenn es einen HTML5-Client geben wird, könnt Ihr dann überhaupt noch die iOS-App verkaufen? Ich meine, wird es dann nicht möglich sein über einen plattformunabhängigen Browser zu spielen? Nur fragend.

LerndBauert, 15. Juli 2015, um 13:25

>>agnes 23. November 2010, um 09:14
"Es gibt leider vorerst keine Fuchstreff-App für Android und wir arbeiten auch an keiner. Aber wir planen einen HTML5-Spielclient, mit dem man hoffentlich dann auch auf auf den Android-Geräten spielen kann."

agnes 23. November 2010

2010

Formal2, 15. Juli 2015, um 13:41

Lol

zur Übersichtzum Anfang der Seite