Doppelkopf-Strategien: Richtige Spielweise ?

Ex-Füchse #69183, 17. August 2015, um 19:24

#50.788.985

Ich hätte gerne mal eure Meinung ( ohne9, Armut, Schweinchen).
Ich musste Kritik einstecken weil ich von oben (nach angenommener Armut (bei Ansage k60) von oben runter gespielt habe. Nach meiner Meinung war das richtig weil die sowieso 2 Stiche machen....egal wie ich spiele, oder ?

Möchte dazu lernen.
Danke im Voraus.
Gruß Hermann

cahei, 17. August 2015, um 20:02

Nach dem 2. Stich sind die karovollen raus, wenn du da eine schwarze oder die Herzdame zwischen schiebst, kann neben der Dulle nur ein kleiner Trumpf vom Gegner gebutterte werden.

Ex-Füchse #69183, 17. August 2015, um 21:42

wir haben zwar gewonnen...aber du hast recht...ich habe mich nur auf die feindliche ReDame und dulle konzentriert. Stimmt, da sie ja sowieso 2 Stiche machen, kann da nur klein zugegeben werden.
Danke!

lysania, 17. August 2015, um 22:57

Ich verstehe das Problem nicht... k6 gesagt, k6 gewonnen. Warum Kritik?

LG,
Ly*

zur Übersichtzum Anfang der Seite