Unterhaltung: Das sind die richtigen Kontrafrager

Belzedar, 03. Oktober 2015, um 00:17
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2015, um 09:57

OHNE Kontraabfrage trotz roter Wolke
#52.096.796

Capitano_em, 03. Oktober 2015, um 00:40

Das hat man ja noch nie erlebt...

Ex-Füchse #101551, 03. Oktober 2015, um 03:28

Wie verlief der Chat? Spielt er Normalspiele nur mit lauten Abfragen?

Ex-Füchse #107583, 03. Oktober 2015, um 11:05

Ich keine Meldung wert. Sperren und gut ist.

Cabeza_doble, 03. Oktober 2015, um 13:40

Also da dann noch RE zu brüllen, find ich schon dreist.
Definitv nen Fall für die Sperrliste.

Mia_Grautz, 03. Oktober 2015, um 14:58
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2015, um 15:30

*undone*

Mia_Grautz, 03. Oktober 2015, um 15:01
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2015, um 15:31

GB-Einträge mit Hinweis darauf, dass er früher jemand mit 'nem anderen Nick war, werden seinerseits flugs gelöscht.
Demnach scheint er kein Problem mit seiner Zukunft zu haben ...

Luderhonk, 03. Oktober 2015, um 15:03

War's wieder schlimm?

Mia_Grautz, 03. Oktober 2015, um 15:09

How meaning?

Luderhonk, 03. Oktober 2015, um 15:17

Entschuldigung, ich habe das GB mit Großbritannien verwechselt. Soll nicht wieder vorkommen.

PinkiePie, 03. Oktober 2015, um 15:37

1) Öffentliches Anprangern finde ich gut!
2) Wer selbst nur selektiv mit Zusatzstärken antwortet und sich dadurch einen entsprechenden Spielvorteil verschafft, der ist nicht besser.
3) Das Legen von Strafkarten bei vermeintlich unsinnig erscheinenden feindlichen Trumpfaufspielen um einen Erziehungseffekt zu erzwingen ist eine Unsportlichkeit.
4) Das permanente Drücken der Pausetaste des eigenen Rumsenfens wegen nervt gewaltig.
5) Wenn man schon nicht umhin kommt, seine Mitspieler beleidigen zu müssen, sollte man wenigstens darauf achten, nicht selbst gerade das Spiel hingerichtet zu haben.

Fazit: Ich hätte am liebsten noch die 60 gesagt.

bello19963, 03. Oktober 2015, um 16:53
zuletzt bearbeitet am 03. Oktober 2015, um 16:55

Manchmal trifft es doch die richtigen
Ich kann RainbowDash nur zustimmen

Mia_Grautz, 03. Oktober 2015, um 17:05

Was lernen wir daraus?
Man soll die Taube auf einer Medaille nicht mit der Hand des Spatzes auf der Kehrseite waschen ...

Friedrich, 04. Oktober 2015, um 04:49

Wie Rainbow.

Ex-Füchse #101551, 04. Oktober 2015, um 06:23

2) 3) und 5) wie Rainbow
Pausetaste ist mir lieber als bewusstes Falschabfragen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite