Unterhaltung: Sperren wg Solo

Mantaray, 17. November 2015, um 19:44

Manchmal versteh ich die Welt nicht mehr, ich komme an einen Tisch mit Fördermitlgiedern ohne 9, speile drei Spiele, davon 2 Soli, und gewinne beide um dann... vom Tischbetreiber Nitram 123 (wie mag der wohl im wahen Leben heißen) gesperrt zu werden. Alles kommentarlos (auch von meiner Seite keine Jubelgeänge wg der Soli o.ä.) Da hat wohl jemand den Sinn von DoKo nicht verstanden.

Karl_Murks, 17. November 2015, um 20:00

Den kenn ich!
Er heißt in echt Matthias (glaube ich) und sperrt alles, was nich bei 3 auf'm Baum is ...

Kannze nix machen.

NooName, 17. November 2015, um 20:57

Murksi warum muss man aufn Baum sein, das musst mal erklären, wie so einiges "Andere" auch aber das "Andere" ist ein ganz anderes Thema, vielleicht hast du da verkehrt "Anders" gehandelt, bzw wenn du nicht "Anders" gehandelt hättet wäre es vielleicht nicht verkehrt gewesen, aber ich sehe das auf alle Fälle nicht anders als "Andere" die das vielleicht anders sehen könnten.

Andersherum ist aber auch nicht "Anders"

schwarzesLoch, 17. November 2015, um 21:31

Es gibt beim Doppelkopf eben Leute, die es anderen nicht gönnen zu gewinnen. Mich hat auch mal jemand gesperrt, weil ich "rücksichtslos" sei, da ich den anderen "nicht die Chance gebe auch mal etwas zu gewinnen".

NooName, 17. November 2015, um 21:38

also lieber ein schwarzes Loch alswie garkein(Wie garnichts zusammengeschrieben) Loch, oder Doch wie Loch doch.

Lol Loch

zur Übersichtzum Anfang der Seite