Unterhaltung: Schieben

pirne, 17. Januar 2016, um 19:42

Wurde angemeckert weil ich keine Farbe anschiebe.Hat die Dicke Recht?? Für mich unlogisch, weil p sitzt an 3. oder doch falsch??#55.293.562

Noddy, 17. Januar 2016, um 19:45

Ex-Füchse #4596, 17. Januar 2016, um 20:22

Wer die Karten kennt hat hinterher immer Recht 😄

Da war wohl der Fehler Bad zu glauben, ein VorabKontra sieht anders aus, hier reicht es nach ner erfolglosen Ansage und Durchlauf des As nichtmal zu einer Erstansage.

Hätteste Herz gestochen wäre über ihn hinweg anschieben immer richtig, bei schwarzem Abstich is jedoch ein weiteres As bei Bad wahrscheinlich und man würde ihn billig fortsetzen lassen.

Dagegen sollte der Partner an 3 eher den Trumpfstich machen als der Kontrapartner. Bei Dulle setzen erreicht Bad seinen Partner nicht aber setzt einen hohen Trumpf ein um eigene Asse noch zu bringen.

In dieser Spielsituation halte ich Trumpf für angemessen.

jensbonath, 17. Januar 2016, um 21:07

naja, ein Trumpfausspiel gegen die Ansage verspricht aber auch mehr, als wie das Blatt hergibt.

Friedrich, 17. Januar 2016, um 21:25

Nö. Wieso sollte er gegen die Ansage den Gegner auch noch anschieben?

Aokiji, 17. Januar 2016, um 22:20

Ich spiele auch Trumpf nach. Dass der Re-Partner vor dem Kontrapartner sitzt und nicht ans Anspiel gelangt, halte ich für unwahrscheinlicher. Freiwillig den ansagenden Kontraspieler anzuschieben, mag ich nicht.

Ein Fehlanschub erreicht einen Partner an Position 4 von mir aus gesehen auch nur sehr selten. Nach dem 1. Fehlstich sollte sich der Re-Partner allerdings häufiger an Position 3 sitzen.

Das Kontra im 1. Stich gebe ich mit der Karte natürlich auch nicht, aber ich frage etwas länger oder deutlicher vor ihrem Ausspiel ab. Vielleicht antwortet mir ja dann mein Partner sogar. Das glaube ich hier allerdings auch nicht.

Für "ansagefreudige bis ansageverruchte" Spieler wie Blaue an Drei ist dieses Kontra im 1. Stich schon überdurchschnittlich.

pirne, 18. Januar 2016, um 17:55

Danke für Eure Meinungen

zur Übersichtzum Anfang der Seite