Unterhaltung: demichahalt

demichahalt, 25. Januar 2016, um 09:07

was bedeutet "schweinchen"das man die alte damit stechen kann.habe ich noch nie gekesen oder gehört wobei ich schon einige zeit spiele.bitte euch um antwort.gruß demichahlt

Janet, 25. Januar 2016, um 09:28

Ich kenne Schweinchen als höchsten Trumpf. Das ist der Karo-Ass in diesem Fall, also höher als die Herz-Zehn. Damit kannst du dann Kreuz-Dame und Herz-Zehn stechen.

Sarah, 25. Januar 2016, um 09:33

An manchen Tischen wird mit Sonderregeln gespielt.

Diese bekommst Du hier: https://www.fuchstreff.de/hilfe#169-was-bedeuten-die-sonderregeln-und-was-muss-ich-beachten kurz erklärt.

Ex-Füchse #114595, 25. Januar 2016, um 10:19
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2016, um 10:20

Du kannst doch auch sicherlich "Lang" erklären Sarah""

Das wär der Hammer ne Blondine erklärt etwas länger, das gabs noch nie beim Fuchstreff.

demichahalt, 27. Januar 2016, um 10:49

vielen dank euch allen und liebe grüße aus sonneberg.

demichahalt, 27. Januar 2016, um 10:52

ich habe noch ne frage...........was bedeutet fleischlos?

Sarah, 27. Januar 2016, um 11:15

Ein Fleischloser ist ein Solo ohne Trümpfe. Von diesen abgesehen, bleibt die Reihenfolge der Karten erhalten.

Zum Beispiel: https://www.fuchstreff.de/spiele/53506037-fleischloser-von-nurdieruhe

Karl_Murks, 27. Januar 2016, um 11:19
zuletzt bearbeitet am 27. Januar 2016, um 11:19

An diesem Beispiel sieht man zudem sehr schön, dass man nach Möglichkeit keine ungedeckten Asse spielen sollte.

Vgl. hierzu https://www.fuchstreff.de/wie-erkenne-ich-ein...

Seb1904, 27. Januar 2016, um 11:58

Ein Sumbarcher....

Karl_Murks, 27. Januar 2016, um 12:01

Na, Seb, hamma das etwa angeklickt?

zur Übersichtzum Anfang der Seite