Doppelkopf-Strategien: 2 Damensoli, k 90 gefälligst?

Janet, 05. September 2016, um 15:28
zuletzt bearbeitet am 05. September 2016, um 15:29

#61.610.552
#61.610.274

Wie komme ich am besten dazu, bei diesen beiden Soli die k 90 abzusagen?

Ex-Füchse #116426, 05. September 2016, um 15:31

Wieso willst du sie absagen, ich würde sie ansagen

Ex-Füchse #116426, 05. September 2016, um 15:32

Beim Fernsehen heisst das ja auch Ansagerin und nicht Absagerin.

Ex-Füchse #116426, 05. September 2016, um 15:33

Wobei natuerlich beim Fussball gibbet beides,
Anspieler und Abspieler wobei da ja auch der Anspieler seperat definiert werden muss.

worstcase, 05. September 2016, um 15:51
zuletzt bearbeitet am 05. September 2016, um 18:51

Beim ersten Solo gar nicht. Der saß halt gut. Du hast 4 potentielle Abgeber.

Bei 2 Soli ist dies schon möglich. Ich würde nach dem ersten Stich alle Asse abziehen mit re und K90 Absage und mit Karo aussteigen. Die Asse deswegen abziehen, damit man sich Abwürfe generieren kann. Kommen Volle, stechen ich ein, und kommen Bilder werfe ich ab. Im 4. Stich die Dame nachzuspielen finde ich nicht so gut, weil du damit den Gegner die Möglichkeit gibst, sich abzuwerfen.

Ex-Füchse #116426, 05. September 2016, um 16:00

Wenn man beim Fussball einen Abwirft, so nennt man das Einwurf.

Beim Arzt bekommen viele einen Einlauf, das ist aber was anderes, als ein Einlauf beim Kartenspielen, und "ES" es ist noch was anderes beim Fussball, da gestalten meist 2 Mannschaften den Einlauf, und eine kann sogar zum Schluss mit einem Einlauf das Spielfeld verlassen.

Gemein.

zur Übersichtzum Anfang der Seite