Unterhaltung: Nachhaken, "Warum wurde Yorgo vom Seppl und seiner Meute aus dem Fif entfernt"

Ex-Füchse #116426, 19. September 2016, um 11:29
zuletzt bearbeitet am 19. September 2016, um 11:55

Die Meute und auch Noddy, der dem Fif den Arsch zugedreht hat, die fordern ja auch hier, oder forderten, eine Sperre von "YORGO".

Mich wuerde mal interessieren, warum Yorgo aus dem FIF praktisch entfernt wurde.

Ex-Füchse #120280, 19. September 2016, um 11:49

Yorgo war uneinsichtig, er hat nicht die Meinung der Meute vertreten, dass das ES eben nicht das Gelbe vom Ei sei.

Ex-Füchse #116426, 23. September 2016, um 12:08

Trixie3
19. September 2016, um 11:49




Yorgo war uneinsichtig,

Yorgo, 23. September 2016, um 12:33

Richtig Henry, wie kann man auch der Meute widersprechen, das geht doch gar nicht; das erzeugt Hass, der so weit geht, das man ihm rät, vergiftete Fleischbällchen durch essen zu testen, damit er sich nicht für den Tod seines Hundes verantwortlich fühlt.

Noddy, 23. September 2016, um 12:44

Du wurdest von den Betreibern wegen Deines unerträglichen Verhalten gesperrt. Du hattest versprechen müssen Dein Verhalten zu ändern und hast dahingehend gelogen.

Freiheit für Murksi 😄

Yorgo, 23. September 2016, um 12:51

Ach, der grausamer Hundetöter reißt sein Maul wieder auf, er weiß nur wie man Hunde auf die grausamste Art tötet, aber sonst nichts.

Noddy, 23. September 2016, um 12:52

Ich trage Spinnen in den Garten und lasse sie frei 😄

Yorgo, 23. September 2016, um 12:54

Dafür lebende Hunde in kochendes Wasser werfen, wie einen Hummer

Noddy, 23. September 2016, um 12:56

Nein, sowas soll Max machen. Ich hab mich nur darüber gewundert 😄

Yorgo, 23. September 2016, um 13:02

Noddy Sie sind armselig, halten Sie am besten Ihr Mundwerk, der Schaden ist schon groß genug.

Ex-Füchse #116426, 23. September 2016, um 13:03

Noddy
vor 15 Minuten




Du wurdest von den Betreibern wegen Deines unerträglichen Verhalten gesperrt.

Yorgo wurde von Sepple und der Meute aus dem FIF entfernt um "ES" gelinde gesagt saloppe auszudrücken.

Die Meute ist im Fif, und yorgo wieder im Öffentlichen.

Vielleicht sollte die Meute mal für mehr Freiheit für Murksi Werbung machen.

Ich bin dabei "Free Murksi", ich habe auch nie eine Sperre für den "Waschbeckenkotzer" und voraussichtlich dann Sitzpinkler, gefordert.

LG KH

Noddy, 23. September 2016, um 13:06

Die Laube is mir scheißegal

Ex-Füchse #116426, 23. September 2016, um 13:07

Habe ich dich angesprochen Noddy??

Ex-Füchse #116426, 23. September 2016, um 13:08

Free Murksi den "Waschbeckenkotzer" und voraussichtlich dann Sitzpinkler

Yorgo, 23. September 2016, um 13:16

Jo, dann hat die Meute wieder eine arme Sau gefunden, die sie dann gegen mich einsetzen können, Sie selber bleiben dann wieder im Hintergrund; aber vielleicht übernimmt ja Noddy, diese Aufgabe, in ihrem Sinne, macht doch alles um sich dort anzubiedern.

Noddy, 23. September 2016, um 13:18

Wann man sie groß schreibt müssen wir aber weiter üben, Yorgo 😄

Yorgo, 23. September 2016, um 13:25

Noddy, wir wollen doch nicht ablenken davon, dass Sie sich, als grausamer Hunde Quäler geortet haben und sich damit versuchen, bei der Meute Eintritt zu verschaffen

Yorgo, 23. September 2016, um 13:27

bzw. sich deren Applaus sicher zu sein

Noddy, 23. September 2016, um 13:27

Das hast Du irgendwie falsch verstanden

Friedrich, 23. September 2016, um 13:32

Noddy biedert sich seit eh und je bei den übrigen Forumsusern an - das ist nix Neues.

Luderhonk, 23. September 2016, um 13:41

Noddy hätte sich geortet? Das glaub ich nicht.

Noddy, 23. September 2016, um 13:46

Irgendwann werd sicher auch ich Erfolg haben, Friedrich ...bin ja noch jung

Ex-Füchse #116426, 23. September 2016, um 14:10

gewesen mal

das vergasest du noddy

Janet, 23. September 2016, um 14:23

@Noddy, habe bei Yorgo keinen Rechtschreibfehler bei der Großschreibung von "sie" entdeckt.

@Yorgo/Trixie3 Hier noch einmal der passende Link dazu

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/gross-oder-kleinschreibung-von--em-sie-sie--em-

Noddy, 23. September 2016, um 14:36

[zitat]
...die sie dann gegen mich einsetzen können, Sie selber bleiben dann wieder im Hintergrund; ...
[/zitat]

Was meint er, was schreibt er?

zur Übersichtzum Anfang der Seite