Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Doppelkopf-Strategien: Damensolo - 5 Abgeber

An 1 habe ich im Falle eines Damensolos dieses Blatt, bei dem ich 5 Abgeber zähle. Würdet ihr das als Solo spielen?

Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-DameKreuz-NeunPik-AssPik-NeunPik-NeunHerz-AssHerz-KönigHerz-BubeKaro-Ass

Du musst die Doko-Elite nach den Damen und Karo-Ass nur mit der kreuz und Pik neun locken, wobei Manne natürlich der Verlockung mit kreuz- Neun widerstehen sollte, um sie ev. beim Karo-lauf vom Gegner abzuwerfen.

Liebe Ja"Nette" ich spiele das Solo auf alle Fälle, da ich

Ich sehe kein Solo.

Du gehörst damit sicherlich der DOKO-ELITE an, die nur 100 Prozentige Spielen.

Wenn du ein bisschen Optimist bist, dann glaube mir auch Herz König macht einen STICH für die SOLISTIN Ja"Nette"

Normal spiel

Im Falle eines Normalspiels sehe ich:

eine Hochzeit
zwei lauffähige Asse an 1 mit Augenträchtigem Pik
zwar "nur" 6 Trumpf, aber 4 Damen
Single Kreuz

Das Normalspiel würde ich bei +3 ansiedeln, das Solo sehe ich eigentlich meist als verloren an.Ich würde erst die Damen ziehen, dann Karo-Ass und dann mit Pik-Neun vom Stich gehen, in der Hoffnung, die Kreuz-Neun günstig entsorgen zu können. Mit etwas Glück macht der Herz-König einen Stich, aber bei guten Gegenspielern passiert das wohl eher selten. Gewinnchance: 25%.

Re nicht möglich, Kontra eher selten denke ich. EV damit bei 1/4*3 - 3/4*3 = -1,5

Also warum solieren? Weil man's kann?

@Octo, du wirst es nicht glauben, aber ich habe das Solo an 1 gespielt und damit die Gegner unter 90 gespielt mit Re-Ansage.

Ich hatte dieses Solo als Beispiel in Blonders Thread "Bubensolo" angegeben, als ein Beispielblatt für ein Solo, das man auch mit am Anfang 5 gesichteten Abgebern gewinnen kann. Meine Abgeber waren ja geringwertig und die Damen hochwertig. Im Endeffekt hatte ich dann letztendlich auch keine 5 Abgeber, sondern nur 3 Abgeber.

Vor einiger Zeit haben wir uns schon einmal im Forum über ein Solo mit 4 - 5 Abgebern ausgetauscht, bei dem Friedrich meinte, dass man mit dieser Anzahl von Abgebern nur gewinnen kann, wenn sie geringwertig sind. Daher habe ich es gemacht und siehe da gewonnen.

Na dann würde ich das an deiner Stelle immer so machen.

Ich bin letztens über die A3 gelaufen und mir ist nichts passiert. Verstehe die Aufregung im Radio gar nicht, wenn es wieder heißt : “Personen auf der Fahrbahn.“

Passiert doch gar nix.

P.S. Wenn ich schreibe 25%-Gewinn Wahrscheinlichkeit, ist ein Sieg durchaus im Bereich meiner Vorstellungskraft

Habs verstanden. Du meinst, dass ich lediglich Glück mit dem Gewinn hatte. Aber darzu Stelleung genommen hast du nicht, was Friedrich damit meinte, dass man ein Buben- oder Damensolo auch mit 4 - 5 Abgebern gewinnen kann, wenn diese nicht allzu hoch sind.

“4-(5)... “ “gewinnen kann“.

Ergänzen würde ich noch:

“dann zu spielen, wenn Normal Spiel schwach“

Na ja, so richtig der Brüller ist das Normalspiel in meinen Augen eigentlich nicht. Von daher würde ich auch über das Solo nachdenken.
Spielen würde ich es, wenn gegen Ende einer Liste noch das Pflichtsolo offen ist oder aber, wenn ich dringend noch Pluspunkte brauche, nach unten aber nichts Schlimmes passieren kann.

Ein Normalspiel ist es ja nicht. Es wäre ansonsten eine Hochzeit, bei der ich vermutlich mit dem Herz-Ass starte. Oder wie würdet ihr das Ganze aufziehen?

Hochzeit an 1 mit diesem Blatt:

Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-DameHerz-BubeKaro-AssPik-AssPik-AssPik-NeunKreuz-NeunHerz-AssHerz-König

Ja"nette" ich starte mit Pik - ass bei Hochzeit, das ist meine Farbe für den Sieg.

stell dir vor Pik ass wird nach partnerfindung abgestochen, dann bist du ne arme Sau, glaube "ES"

Danke, Henry.

Mit dem Blatt im Ursprungsposting sollte man sich für Hochzeit (klar positiver EW) entscheiden, nicht für ein Glückssolo (mit EW um 0).

Beim unteren Blatt hingegen (Pikass statt Pik-9) wird das Damensolo etwas verlockender.

Mit beiden Blättern würde ich als Hochzeiter wohl zuerst zum Pikass greifen. Falls jemand pikfrei ist, gerade an 2, stehen die Zeichen auf Traumhochzeit.
Lieber einen herzfreien als einen pikfreien Gegner.
Für das Zurückhalten der Asse ist mir das Blatt zu schwach.

Meinte das Urspruchsblatt bei Hochzeit, also keine 2 Pik-Asse, sondern dieses Hochzeitsblatt:

Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-DameHerz-BubeKaro-AssPik-AssPik-NeunPik-NeunKreuz-NeunHerz-AssHerz-König

Der Teufel hat den Schnaps gemacht
um mich zu verderben
meine Frau hat nur gelacht
sie konnte mich im Doko beerben

@Eva: Hochzeit übersehen?