Unterhaltung: Beleidigungen

Matulski, 21. Oktober 2016, um 16:44
zuletzt bearbeitet am 21. Oktober 2016, um 18:08

"du bist ein blödes Ding, gibst kontra obwohl ich den tisch über mein verklicken informiert habe, ein richtiges Schwein" . Diese Nettigkeit kam von ***.
Selbst wenn ich hier nicht hätte Kontra geben müssen, wenn ich das auch schnell genug gesehen hätte, so war ich es nicht, der k9 gesagt hat. Trotzdem ich mich während des Spiels mit "Sorry" entschuldigt habe, wird man hier so angegangen. Arme Spieler Community, das ist echt traurig.

Noddy, 21. Oktober 2016, um 16:46

Dein Gegner is noch nich so geübt im beleidigen, das kommt schon noch. 😄

Hannes, 21. Oktober 2016, um 18:09

Hat er Dir diesen Text als private Nachricht geschickt? Dann sei so gut und mach davon einen Screenshot und schick ihn uns an hilfe@fuchstreff.de . In seinem Chatverlauf finde ich diese Aussage nämlich genau so wenig wie in Deinem Gästebuch.

Den Spielernamen habe ich darüber hinaus aus Deinem Beitrag wieder entfernt. Natürlich ist die Aussage nicht nett, aber ein öffentliches Anprangern ist es auch nicht. Für genau solche Fälle kannst Du uns Admins jederzeit über das Kontaktformular schreiben:

www.fuchstreff.de/kontakt

THHEO, 23. Oktober 2016, um 14:34

ich war das nich!

um dies zu beweisen:
1. die beleidigungen sind recht amateurhaft
2. es lag sogar ein (mittelvernünftiger) vorwand zum beleidigen vor
3. die beleidigung wurde im nachhinein noch begründet

sprachlos, 23. Oktober 2016, um 14:37

auch richtig beleidigen will gelernt sein.

da haben generationen von kartenspielern,
ein lebenlang geübt.

und die heutige generation tritt dieses brauchtum,
einfach mit füssen.

THHEO, 23. Oktober 2016, um 14:42

den grundkurs "richtig beleidigen" kann jedermann bei sprachos buchen
weiterführende schulungen führe ich dann für absolventen mit auszeichnung durch

Luderhonk, 23. Oktober 2016, um 14:48

Leg dich gehackt, Bube.

zur Übersichtzum Anfang der Seite