Doppelkopf-Strategien: Was spielen an 1

Ex-Füchse #120280, 29. Oktober 2016, um 05:35

Du hast an 1 folgendes Blatt
Herz-DameKaro-DameKaro-DamePik-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-AssKaro-ZehnKreuz-AssPik-AssPik-ZehnPik-König norm Spiel a)
Kreuz-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-BubeHerz-DameKaro-AssKaro-AssKaro-ZehnKaro-DameKaro-DameKaro-Bube Solo b)

Ex-Füchse #16890, 29. Oktober 2016, um 08:01

Das ist sogar ein 115er, wobei man aber entgegenhalten muss, dass Karo nur zu 2/3 hält und die Fehlstruktur das Fangen von Vollen eher unwahrscheinlicher macht. Ich denke das Solo liegt vom EW bei ca. 4.
Das Normalspiel sehe ich nicht ganz so gut. Als Normalspiel meistens gewonnen, bei der HZ Potential für mehr, aber keine echte Chance für Tiefabsagen und Extrapunkte.

spielfreak, 29. Oktober 2016, um 15:16

Asse als Pflichtsolo im letzten Drittel eine Turnieres ja, als Lustsolo nicht. Da das Normalspiel. Bei nur 5 Vollen kämpft man ja um die 90 wenn Karo nicht hält.

worstcase, 29. Oktober 2016, um 17:39

Bin bei BW

Tront, 29. Oktober 2016, um 23:30

Als offenes Pflichtsolo werde ich ein Solo mit überwiegend 8 sicheren Stichen nicht verweigern.

Ob ich selbst ein Re darauf (bei nur 115 Augen!) ansage, weiss ich gar nicht.

Als Lüstling spiele ich dieses Solo eher nicht. Die Kontrakarte ist mir viel zu solide. Aus meiner Sicht wird diese Kontrakarte häufiger gewonnen als dieses As-Solo.

Sie ist im Gewinnfall nur nicht ganz so punkteträchtig gegenüber den As-Solisten, die ein eigenes Re treffen.

Ex-Füchse #120280, 30. Oktober 2016, um 00:13

Allen Danke sage. Solo wurde mit 119 Augen mit Re verloren.

Ex-Füchse #120280, 30. Oktober 2016, um 00:25

abgegeben wurden Pik 10, könig, 9 Herz dame

zur Übersichtzum Anfang der Seite