Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Doppelkopf-Strategien: PIk Dame bei Hochzeit

https://www.fuchstreff.de/spiele/63178359-hoc...
Ich ging bisher immer davon aus, dass das Ausspiel von Pik Dame bei Hochzeit zusätzlich eine Dulle anzeigt. BEim Nachlesen im ES stellte ich jedoch fest, dass dort ein Unterschied zwischem dem Spiel der Pik Dame im ersten Stich gemacht wird und im zweiten Stich. IM ersten Stich soll das Ausspiel einer Pik Dame Doppeldulle anzeigen im zweiten Stich nur eine Dulle.
ich habe es aber oft erlebt, dass Bereits das Ausspiel der Pik Dame im ersten Stich nur eine Dulle anzeigt.
Wird das in der Praxis nach ES gespielt oder hat sich da eine Abweichung vom ES ergeben?

HochzeitDas Essener SystemSeite 423.1.2.2 Konventionen des Hochzeiters

...is doch eindeutig, lass Dich nicht verunsichern. Warst bestimmt nem Yorgonick aufgesessen 😄

Au ja! Noch ein Thread zu dem Thema...

Wo sind yorgo, Gero, Silberfuchs und alle anderen?

Mit einer Dulle kann mit Blauer im ersten und der 2ten Blauen hinterher dem Dulleninhaber das mitgehen mit Herz-Dame ermöglichen.

DD wird mit Alter angezeigt, mit nix anderem.

Ich denke du vermischst da die Anspielkonventionem für den HZ und die Anspielkonventionen für den einklinkenden Spieler.
Spielt der HZ eine Pikdame vor, so hat er immer genau eine Dulle. Ausnahme: Vorher wurde Kreuzdame gespielt.

Stimmt bin verrutscht zum einheiratenden Spieler. Sorry für die Verwirrung!

Was beweist, das sich immer mehr Gedanken machen, was es für ein Unsinn ist, das Pik-Dame im ersten nicht DD anzeigen solle.

Weißt Du was Du mit sowas anrichtest?

Da macht Yorgo wieder Apelbirnenmus draus 😢

Nein Yorgo

HochzeitDas Essener SystemSeite 423.1.2.2 Konventionen des Hochzeiters

beweist, das die Bedeutung der Blauen genau definiert ist.

Darum ging es nur nicht. Jemand am Tisch behauptete meine Aussage sei falsch. Und ich wollte es anhand des existierenden es diskutieren.

für den einklinkenden Spieler

Anspiel von Herz-10 oder Pik-Dame zum 2.Stich

Bedeutung: Der Hochzeiter besitzt Trumpflänge (³ 8) und im ersten Fall keine zu seiner
und im zweiten Fall eine zu seiner
------------------------------------------------------------------------
das habe ich zum Spielverhalten des Hochzeiters im ES gefunden. Allerdings steht da zweiter Stich und im ersten gilt das nicht?

Doch. Man kann jetzt höchstens darüber streiten mit welcher Trumpflängen man jetzt 2x bzw. nur 1x verzögern darf/soll und in welcher Reihenfolge man im ersten Fall seine beiden Toptrümpfe abspielt (d.h. mind. 8).
(Das zweimalige Verzögern ist im zweiten Stich keine Option mehr, weil man nicht alleine spielen möchte.)
MNn sollte man nur mit absoluter Trumpflänge 2x verzögern. (Ich persönlich verzögere dann immer in der Reihenfolge, dass ich zuerst die Dulle und dann die Pidame spiele).
Ich glaube aber, dass es hier unterschiedliche Herangehensweisen gibt.

schön, der BW

Ich sehe erst das, was BW 2.Verzögern nennt als Verzögerung an und würde das erste nur Anzeige nennen.
Halte es aber genauso.