Doppelkopf-Strategien: Trumpfausstieg?

nodoubt, 16. November 2016, um 09:42

#63.410.202

Im 4. Stich konnte ich das Aufspiel meiner Partnerin nicht so recht deuten. Sollte das ein Trumpfausstieg werden? Dachte, dass sie mir damit anzeigen wollte, dass sie noch die 2 Dulle hat. War wohl falsch gedacht.

Ist im 10. Stich ein Abwurf von mir besser als Stechen mit Herzdame?

IngoKnito, 16. November 2016, um 09:51

Fuchsbau!

Partner (in?) vormerken als "zum durchdachten Spiel nicht willens oder in der Lage" und das Spiel ansonsten schnell vergessen.

Octopussy, 16. November 2016, um 10:08

Ich würde außer bei DD immer (fast) über trumpf meinen Partner suchen.

Gerade mit Doppeladlern ist es doch Quatsch, Fehl aufzuspielen oder nicht?

Lappen, 16. November 2016, um 10:12

Nein, wichtig ist, dass man den Kreuzstecher bekommt, so es einen gibt. Außerdem hat man gute Chancen, dass dieser eh mindestens eine Dulle hält. Läuft Kreuz doch, kann man noch immer über Trumpf suchen.

Octopussy, 16. November 2016, um 10:16

Der Dullenbnesitzer hat aber genausooft ein Pikass, wie der Kreuzstecher eine Dulle.

Er spielt also sein Pikass, ich schmiere Kreuzass, signalisiere "über Kreuz erreichbar" und alles ist gut... oder nicht?

Nur damit ich es verstehe: Was macht das Blatt zur "Partnersuche über Fehl"?

a) die beiden Doppeladler
b) die Pikfreiheit (Crossruff möglich)
c) die Trumpfkürze (siehe b)
d) die Kreuzlänge

Lappen, 16. November 2016, um 10:21

@ Octo
c) in Verbindung mit d)
Mag aber auch sein, dass du Befürworter einer direkten Dullensuche findest. Ich persönlich eröffne aus den genannten Gründen mit Kreuzass.

Octopussy, 16. November 2016, um 10:26

Kreuz-DameKreuz-DameKreuz-BubeKaro-AssKaro-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-NeunHerz-König

Wie sieht es mit so einem Blatt aus?

Trumpfkurz und Kreuzlang...
Anders weil Fuxproblem oder Kreuzüberlang und Kreuzass nicht laufen kann? Oder auch Suche über Kreuz?

Yorgo, 16. November 2016, um 10:30

Ich ziehe doch bei eigener Hochzeit keinen Trumpf an, wenn ich Asse habe und erst Recht nicht, wenn ich Trumpf kurz bin und eine 2te schwarze Farbe stechen kann. Geht Kreuz-Ass ziehe ich Herz-Ass damit gehen beide Asse zum Partner.

Octopussy, 16. November 2016, um 10:30

@Murks: zu 4.: die Dulle sollte bei Altenaufspiel beim Partner sein oder nicht?

Yorgo, 16. November 2016, um 10:33

Octo auch bei deinem Blatt, erst Kreuz-Ass und da erst recht.

Yorgo, 16. November 2016, um 10:35

Octo nicht die Herz-Zehn entscheidet das Spiel, sondern die gewonnenen Augen über fehl

Octopussy, 16. November 2016, um 10:41

Ach Ächt? danke!

Ex-Füchse #120280, 16. November 2016, um 16:16

Dann stell nicht immer solch kaputten Fragen, auch nicht im FiF und überbewerte die Herz-Zehn nicht fortgesetzt

Octopussy, 16. November 2016, um 17:21

Ich erzähl dir aber auch mal ein Geheimnis:

" nicht die die gewonnenen Augen über fehl entschieden das Spiel, sondern die Anzahl der gewonnen Augen insgesamt.

Ex-Füchse #120280, 16. November 2016, um 17:40

nee die gewonnenen Punkte aus dem Spiel

Octopussy, 16. November 2016, um 17:42

Hey, du lernst ja doch dazu! Super! Weiter so Trotzko.

Ex-Füchse #120280, 16. November 2016, um 18:38

Wer ist Trotzko? Seh hier nur einen Ahnungslosen, der vom Doko nicht viel versteht und der heißt Loctopussylein

zur Übersichtzum Anfang der Seite