Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Fuchsvorspiel im Zweiten als Ko, re vom Gegner, Beleidigung vom Partner "Du Arschloch warum Fuchs" und zum Schluss k9 gegen Re gewonnen

mit solchen aktionen würdest du beim schafkopf viel spass haben :-)

Was spricht dagegen?

nichts?

verwirrung erzeugen solche moves ja grundsätzlich nur beim eigenen partner, hatte sich aber durch alte, 10 und re ja dann sowieso erledigt.

etwas eigenartig das Anspiel, aber erfolgreich, weil du wahrscheinlich, beideKaro-AssKaro-Ass nicht nach haus bekommen hättest, es sei denn die 2.Herz-Zehn sitzt beim Partner. Mitdenken ist halt nicht immer gefragt.

Wieso Verwirrung? Der Fux war eindeutig Kontra, die Alte an 2 ist ein schwerer Spielfehler.

Bleib lieber beim mediatieren.

ist der spielfehler nicht durch den fux provoziert? und ist das re nicht auch folge des ausspiels?

also einen punkt investiert und 3 gewonnen; das ist doch nicht so schlecht.

Grubdingens, Fehler beim Gegner zu provozieren ist ein strategisches Mittel, das ist gewollt.

@noddy, da sind wir uns doch ganz einig.