Unterhaltung: Fuchsvorspiel im Zweiten als Ko, re vom Gegner, Beleidigung vom Partner "Du Arschloch warum Fuchs" und zum Schluss k9 gegen Re gewonnen

Ex-Füchse #4596, 23. November 2016, um 16:04

Was spricht dagegen?

Yorgo, 23. November 2016, um 16:15

etwas eigenartig das Anspiel, aber erfolgreich, weil du wahrscheinlich, beideKaro-AssKaro-Ass nicht nach haus bekommen hättest, es sei denn die 2.Herz-Zehn sitzt beim Partner. Mitdenken ist halt nicht immer gefragt.

Ex-Füchse #4596, 23. November 2016, um 16:17

Wieso Verwirrung? Der Fux war eindeutig Kontra, die Alte an 2 ist ein schwerer Spielfehler.

Bleib lieber beim mediatieren.

Ex-Füchse #4596, 23. November 2016, um 16:21

Grubdingens, Fehler beim Gegner zu provozieren ist ein strategisches Mittel, das ist gewollt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite