Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Die K9 waren wohl Pflicht, gehört der Glückspielfaktor eigentlich auch zur Erwartungswertberechnung beim Doppelkopf

Weil dann muss ich ja ganz anders rechnen

https://www.fuchstreff.de/spiele/63737836-nor...

Der Zeitpunkt für die keine 90-Absage war ohne deine Dulle nur verkehrt.

In anderen Spielen wird dein Partner vielleicht einen Fuchs auf die Reise schicken, es sei denn du sagst nur dann vorzeitig keine 90 ab, wenn du ohne eine Dulle beide Füchse selbst hast.^^

aber immerhin entsorgt genau der zeitpunkt die dulle und öffnet dann den weg an die sonne, oder nicht?

für mich, uns die Re-Partei war es Glück(mein Glückspielfaktor), dass docbw kein Herzass hat.

Er hatte aber dulle und musste sie verballern oder eben nicht.

Also meine k9 war ja tatsächlich nur auf Schwarze Farben gesetzt, die ich nicht mehr hatte.

Eigentlich wollte ich meinen Partner dazu bringen Pik nachzuspielen.

Aber das war nur ein Gedankengang, das Spielglück hat sich einen anderen Weg gesucht.

LG DB

Tront hat recht, wenn k9 mit legen des Pik-Ass, denn du zögerst ja normal nicht.

ok also k9 und dann pik ass

Ich bin da inhaltlich bei Tront

Bildchen, es würden auch 2 volle in Karo reichen, z.B.Karo-AssKaro-Zehn und das Pik Nachspiel, das er mit legen desPik-Ass fordert, würde dies untermauern. Ich halte ja nur den Absagezeitpunkt nicht für richtig.

1. sitzt der k90 Ansager an Pos4
2. kontrolliert er die schwarzen Zweitläufe
3. Zusatzstärken Pik Dame und Herz As
----------------------------------------------------------------------------
eine klarere k90 kann es kaum geben .. der Zeitpunkt stimmt nicht das ist richtig.. erst zum letztmöglichen wäre korrekt .. jetzt verpasst es der Anspieler aber zu fragen .. nach zweiter Dulle oder Herz As an Pos2 ..
Karo 10 Anspiel war nicht so gut, Grund dürfte klar sein: unbekannte Position des Partners ..

Nein, zum letztmöglichen Zeitpunkt hat der Aufspieler bereits Herz geschoben.

hab jetzt noch mal geschaut: das gelegte pik as mit 2 9ern davor dürfte doch der partnererkennung dienen und die k90 mit legen des pik asses frei anzeigen, also doch früher die absage und pik nachspiel ....
herz würde ich trotzdem niemals anschieben ...

Vorzeitige 90-Absage und dann soll Pik nachkommen? In welcher Dokowelt lebst du eigentlich?

TF in dieser, weil es einer logischen Folge entsprechen würde. Wenn du es erklärt haben willst, bin ich gern bereit da zu,

wo steht was von vorzeitig? da steht 'mit legen des Pik Asses'

Ich habe die k9 nach legen des Pik-ass angesagt und nicht vorher oder mit Legen.

Und meine Frage war, ob das richtig war??

Tront hat den Zeitpunkt moniert, das hilft mir schon weiter.

Im Nachherein kommt wohl klein Trumpf von Re und dann ev. k9 von mir.

GLÜCK war eben, dass Herzass und Dulle getrennt saßen, und die Dulle vor mir und ich mit schwarzen Farben frei.

Es war übrigens ein Spiel im BAU, also Amateure, Gute oder auch Lernwillige, die zusammenspielten.

War doch alles ok, die Dummendulle is gefallen und alles is gut.

ok Noddy, das wollte ich ja auch diskutiert wissen, der Karo-Volle zieht ne Dulle, kleiner Karo König oder Bauer(LOLLLOLLOL) ev. nicht.

Partner spielt Kreuzass, kurze schwarze Farbe, dann Pik-ass lange schwarze Farbe voraussichtlich, Ko legt nach der Re-Ansage jeweils ne Pik 9, ich ein Ass, danach kommt k9 von mir.

So und ich möchte nun von euch wissen, wann der richtige Zeitpunkt wohl gewesen wäre, wenn??

Don mit legen desPik-Ass heißt kurz bevor die Karte liegt hier bevor du sie legst.
Ansonsten hast du alles richtig eingeschätzt.
Gehe jedoch davon aus, das du auch meintest, dein Partner wäre Herz frei.

na ich hab was geschrieben .. k90 mit pik as oder sofort danach .. heisst erreichbarkeit über pik da man keine dulle hat .. ausserdem gibt es ja keinen grund ein as zu schmieren ...

p.s.
kurz vorher geht auch .. klar .. vlt noch eindeutiger