Unterhaltung: Wie viel Haare hat Yorgos Hund?

Ex-Füchse #16890, 02. Dezember 2016, um 16:26

Diese Frage ist ein typisches Beispiel für einen Brainteaser, die häufig bei Bewerbungsgesprächen eingesetzt werden, um das logische Denkvermögen und die Kreativität der Bewerber zu testen.
Wichtiger als das Ergebnis ist der Lösungsweg und die Dokumentation.

Ich dachte mir, dass das auch etwas nettes fürs Forum sein könnte, wobei hier natürlich der Schwerpunkt auf der Kreativität liegen soll.

Ex-Füchse #16890, 02. Dezember 2016, um 16:40
zuletzt bearbeitet am 03. Dezember 2016, um 12:15

Beispiel:
Man schickt Yorgos Hund und einen kahlrasierten Vergleichshund durch ein radioaktiv verseuchtes Gebiet. Anschließend werden die beiden Hunde dekontaminiert (Ich stelle mir das so vor wie in den Filmen unter so einer speziellen Dusche). Es verbleibt ein nicht entfernbarer Mindestrest Radioaktivät auf Haut, Haaren, etc.

Ansatz:

(Radioaktivät von Yorgos Hund - Radioaktivät kahlasierter Vergleichshund):(Radioaktivät eines Testhaares) = Anzahl Haare Yorgos Hund

("kleinere" physikalische Ungenauigkeiten dürft ihr behalten ).

Und bitte, Yorgo: Nimm das nicht persönlich. Niemand hat die Absicht deinen Hund zu verstrahlen. Es ist ein fiktives Spiel.

quan, 02. Dezember 2016, um 16:43

Soll das heißen yorgo ist verstrahlt also bw bitte. so geht das doch nicht!!

Ex-Füchse #16890, 02. Dezember 2016, um 16:43
Dieser Eintrag wurde entfernt.

grubhoerndl, 02. Dezember 2016, um 16:48
zuletzt bearbeitet am 02. Dezember 2016, um 16:48

yorgo hat 2 hunde. daher ist die fragestellung inkomplett und somit nicht bearbeitbar.

Seb1904, 02. Dezember 2016, um 17:13

Ein neuseeländischer Schafscherer schert ein neuseeländisches Schaf in weniger als 60 Sekunden. Für einen Hund, der deutlich kleiner ist als ein durchschnittliches neuseeländisches Schaf, wird ein ausgebildeter neuseeländischer Schafscherer ebenfalls weniger als 1 Minute Zeit benötigen. Im Anschluss wiege man sowohl die Gesamtmenge der rasierten Haaren als auch mit einer entsprechenden Präzisionswaage ein einzelnes Haar des Hundes. Der folgende einfache Dreisatz führt zur korrekten Beantwortung der Frage.

TurboJo, 02. Dezember 2016, um 17:16

Boaaaaahhhhhhhhhh Seb, Du bist ja tofte! Aber was bitte ist ein Dreisatz?

Gatzelle, 02. Dezember 2016, um 17:21

Sauerei Wirt. Bist wieder schneller. Nur dass ich mir die Mühe gemacht hätte 100 Haare durchzumessen um den Mittelwert zu bestimmen. Einen Dreisatz brauchste nicht. Gewicht Haare geteilt durch den Mittelwert des einzelnen Haares und fättich.

Noddy, 02. Dezember 2016, um 17:52

Es hat nich so viel Tag im Gahr
wie das Schaf am Schwanz hat Haar.

Octopussy, 03. Dezember 2016, um 02:51

Stress führt zu kreisrundem Haarausfall. Yorgos Hund dürfte damit aussehen wie ein Kornfeld, dass von Ufos frequentiert wird wie die A3. x= Anzahl Ufos

dann bleibt eine Fläche von:

A= a*b - x* (pi*r²)

x = 166.000 / Tag

Wenn man davon ausgeht, dass yorgos Hund nicht älter wird als 500 tage, dürften auf ihm durchschnittlich 250*166.00 konzentrische Kreise zu finden sein.

Da bleibt nicht mehr Haar als zu Gina Wilds besten Zeiten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite