Unterhaltung: Ko mit Glückspielfaktor

Tront, 12. Dezember 2016, um 18:49

Ich würde es klassisch vortragen.

Zunächst das blanke und damit deutlich lauffähigere As und dann zögern/abfragen und mein Partner wird häufig unsere gemeinsame Ansageidee verwirklichen.

Ich kenne zwar Spieler neben Dir, die zunächst zwecks etwas gesicherter Erstansagen ihre längere Asse auf Durchlauf testen, aber ich halte davon weniger.

Nach einem As-Abstich legt man 2 blanke Asse womöglich dazu und man kann es theoretisch noch schaffen, sich selbst schwarz zu spielen. Das muss meiner Meinung nach nicht sein!

Yorgo, 12. Dezember 2016, um 19:07

Den Trick mit dem erstern Stich
den kannte ich auch noch nich
Gebe Tront Recht

spielfreak, 12. Dezember 2016, um 22:59

3-er Herz As vor blankem Pik As? das sind wirklich Experimente .. aber hallo

spielfreak, 12. Dezember 2016, um 23:04

war doch ein Witz von mir

spielfreak, 12. Dezember 2016, um 23:09

hahaaaaaa okok hast recht

zur Übersichtzum Anfang der Seite