Unterhaltung: liga

panneschipp, 08. Januar 2017, um 22:36

ich finde man sollte in der liga die pflicht spiele abschaffen

Talentfrei, 08. Januar 2017, um 23:38

Freibier für alle wäre auch nett.

foxi123, 08. Januar 2017, um 23:43

nun ruft er kati auf den plan....

panneschipp, 08. Januar 2017, um 23:49

habt ihr mal nur die letzteten 3 monate angesehen da sind immer wieder spieler die hören bei 200 spiele auf zu spielen wenn sie im plus sind

panneschipp, 08. Januar 2017, um 23:51

und andere wenn die im plus sind die machen noch nicht einmal die 200 pflicht spiele

panneschipp, 08. Januar 2017, um 23:51

steigen aber trotzdem auf

panneschipp, 09. Januar 2017, um 00:03

und warum ist die erste liga nur auf 200 begrenzt und die 2 liga auf 300 und in der 3 liga werden bis zum monats ende alle aufgenommen die anfangen in der liga zu spielen egal wann haupt sache rein in die 3 liga

TerryTate, 09. Januar 2017, um 00:55

Was will einem damit gesagt worden sein?

Karl_Murks, 09. Januar 2017, um 09:07

Ich lese daraus, dass Panne mit 58 kalendarischen Lenzen auf der Uhr mental bereits stramm auf die 90 zugeht 👴

SchwillTiger, 09. Januar 2017, um 09:18

... und täglich grüßt das Murmeltier

SpanischerGockel, 09. Januar 2017, um 13:25

Frechheit! Bayern München hat auch einfach nach 34 Spieltagen nicht weiter gespielt!

Seb1904, 09. Januar 2017, um 13:27

Dabei hätten sie schon nach 28 aufhören können....

Octopussy, 09. Januar 2017, um 13:39

... oder noch 100 Spieltage dran hängen können.

panneschipp, 09. Januar 2017, um 18:45

danke für eure positiven einträge hier aber murks du solltest bitte erst denken bevor du schreibst und dich nicht immer überall rein hängen wo du meinst was zu sagen zuhaben denk mal daran wann die ddvr als regeln begonnen hab war auch ein schuss ins leere bei dir

SpanischerGockel, 09. Januar 2017, um 18:47

hömma panne. hotte sucht noch mods. ich glaube, ihr passt bestens zusammen!

Herein, 09. Januar 2017, um 19:27

Und was würde es ohne Pflichspiele bringen? Dann spielt man ein Spiel bekommt dort 10 Punkte Hört dann auf und steigt als erster auf mit schnit 10,0

Karl_Murks, 09. Januar 2017, um 19:33

Zu schnell geschrieben, Herein!
Panne kann nur rechtschaffen langsam lesen ...

spielfreak, 09. Januar 2017, um 20:36

panneschipp,

dann versuch ich es mal etwas sachlicher:

es gibt einen wertungsschnitt der für einen aufstieg reicht der hängt mit der anzahl der absolvierten spiele zusammen in verbindung mit den erzielten punkten. spielt man weniger als 200 spiele gibt es abzüge und man erreicht eine sicheren aufstieg auch nur ab ca 150 spielen je nach punkteanzahl bis dahin.
spielt man deulich mehr spiele braucht man im verhältnis weniger plus um aufzusteigen.
jetzt gibt es spieler die spielen viel und gern auch weil sie mehr zeit haben und schaffen es vlt erst nach 500 oder mehr spielen aufzusteigen oder halt gar nicht. dann gibt es andere die haben nicht die zeit und schaffen den wertungsschnitt für den aufstieg schon
deutlich früher.
die regelung ist gut weil sie jedem chancen bietet aufzusteigen, den vielspielern und wenigspielern.

spielfreak, 09. Januar 2017, um 20:45

kennst du doch .. also:
verhältnis von erreichten punkten zu absolvierten spielen, unter 200 spielen gibt es noch abzüge.

Herein, 09. Januar 2017, um 21:10

da steigt der vielspielfaktor der mit dem schnitt multipliziert wird und den Platzierungsschnitt errechnet

zur Übersichtzum Anfang der Seite